• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Huawei Nova Test: Kleiner ist feiner

D

DerZander

Guest
@Gorki
Und ich warte noch in einem dutzend Threads auf Antworten von Fritz. Gerade Fritz ist doch bekannt dafür sich immer aus den Threads zu verabschieden, wenn er sich mal wieder total verrannt hat. Von daher: Keine Ahnung was die beiden haben, sie könnten doch ja die Zeit vertreiben selber auf offene Fragen zu antworten. ^^
 

chief

Bekanntes Mitglied
"Die community tong/zander /andre wird dich kaum mit Antworten verwöhnen ;-) "


Köstlich so früh am morgen XD

Ausgerechnet von einem Mitglied der Fritz/Echse/Cookie Fraktion, die selber seltenst mit zielführenden Antworten glänzt.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Boca immer mit seinem Schubladendenken...


@Tong:
Was spricht denn gegen den Kirin? Der hat doch einen sehr guten Ruf, was seine Leistungsfähigkeit angeht.

Das BQ sieht durchaus interessant aus, aber wie ist das mit der Software? Von Cyanogen dürfte ja nicht mehr viel kommen, oder?
 

TONG

Gesperrt
@pixelflicker

Die Prozessoren kommen von Huawei direkt und haben bisher immer enttäuscht. Sie werden nie an die Snapdragon oder Exynos rankommen.
Selbst die von MediaTek haben mich in schon sehr vielen Modellen überzeugt.

Aber den größten Schlag ins Gesicht gab es für alle Käufer eines P8 und Mate S aus dem vergangenen Jahr, denn diese Geräte werden aufgrund des Prozessore kein Update auf ANDROID 7 (Nougat) bekommen. Und wenn man bedenkt, dass Huawei diese eben selber produziert und am Ende die Kunden im Regen stehen lässt, dann ist es ein echtes Armutszeugnis.

Das bq Aqauris X5 PLUS läuft mit fast nacktem ANDROID 6.0.1 (Marshmallow).
Cyanogen gab es nur beim Vorgänger X5.
Zum Glück hat bq beim aktuellen Modell darauf verzichtet und deshalb muss man sich keine Sorgen machen.
Laut bq kommt ANDROID 7 im 1. Quartal 2017.
 
Oben