• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Huawei Mate RS: Porsche Design findet die Display-Notch des P20 hässlich

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Mit dem Mate RS legt Huawei das aktuell am besten ausgestattete Smartphone vor. Und auch wenn es technisch viel mit dem Flaggschiff P20 Pro gemein hat, so gibt es doch einen eklatanten Design-Unterschied: Das Mate RS hat keine Display-Notch. Jetzt erklärt Porsche Design, warum beim Luxus-Modell auf den Einschnitt im Bildschirm verzichtet wurde.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Huawei Mate RS: Porsche Design findet die Display-Notch des P20 hässlich auf AreaMobile.
 

Mickey12

Neues Mitglied
Die Notch ist ein absolutes Armutszeugnis, und ich kann immer noch nicht glauben das so ein Witz von Apple eingeführt wurde.
 

Arminator

Aktives Mitglied
Kommt drauf an was man im display anzeigen lässt. Wenn man es wie ich ausschließlich hochkannt benutzt und links und rechts davon nur statusmeldungen anzeigen lässt und ansonsten einen schwarzen balken hat, dann gehört die notch mit zum technisch besten das es derzeit gibt.
 

jennss

Mitglied
Die Notch finde ich ok., aber das Edge-Design ist nicht schön. Die spiegelnden Kanten finde ich nervig.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@Mickey12

"Die Notch ist ein absolutes Armutszeugnis, und ich kann immer noch nicht glauben das so ein Witz von Apple eingeführt wurde."

Genau solche Legenden entstehen, wenn die IT-Magazine solche Sachen schreiben:"Nur kurze Zeit nach dem Launch des iPhone X mit Displaynotch sprießen seit einiger Zeit auch die Android-Smartphones mit Aussparung am oberen Bildschirmrand wie Unkraut aus dem Boden.", aber nicht die Firma nennen, die zuerst ein Gerät mit Notch auf den Markt gebracht hat.

Es wäre korrekt gewesen, wenn man geschrieben hätte:" Kurze Zeit nach dem Launch des Essential Phone mit Displaynotch sprießen seit einiger Zeit auch bei den anderen Herstellern Smartphones mit Aussparung am oberen Bildschirmrand wie Unkraut aus dem Boden."

Dann würde es wenigstens hier Leute geben, die wissen, dass NICHT Apple die Notch eingeführt hat.

@Arminator

"Wenn man es wie ich ausschließlich hochkannt benutzt und links und rechts davon nur statusmeldungen anzeigen lässt und ansonsten einen schwarzen balken hat...."

So wie Leute bei Full-HD noch Treppchenbildung erkennen, kann ich immer noch die Notch sehen. Ist wie ein dunkler, schmuddeliger Fleck, den ich dauernd wegwischen will. Da ist für meine Augen ja sogar die nicht versteckte Notch noch besser zu ertragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Laborant

Aktives Mitglied
Antiappler: Es spielt eigentlich keine Rolle ob Andy Rubin zuerst war. Fragt man den Mann auf der Strasse, kennt er das Essential Phone nicht.
Apple hat es bekannt gemacht... und andere Kopieren es (leider).
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Laborant: Was für eine unclevere Aussage. Kopiert hat Apple es, wenn du es so siehst, aber im Grunde ist das wie das Patent auf das abgerundete Rechteck. Wenn du die Displayfläche maximieren willst, dann ist es derzeit sehr schwierig oder mit Nachteilen verbunden, wenn du die Frontkamera und die Sensoren versuchst auch von der Front zu verbannen. Also bleibt dir nur der Weg eine Kerbe ins Display zu machen. Da auch die Symmetrie eine Rolle spielt ist die Kerbe meistens auch in der Mitte.

Es ist allerdings auch nicht so, dass die anderen Hersteller einfach so schnell das Design übernehmen könnten, sondern die brauchen (wie Apple) auch Zeit das Design zu Ende zu entwickeln. Die Entwicklung hat folglich auch schon vor der Veröffentlichung des iPhone X begonnen.

Und das Argument mit dem Mann auf der Straße ... Das ist das klassische Popularitätsargument. Von dir könnte man bessere Argumente erwarten.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@Laborant

Die große Masse der Kunden, außerhalb von IT-Magazinen und deren Foren, kennt bestimmt nicht das Essential Phone.

Aber IT-Magazine haben ihren Anteil daran, dass eben solche Legenden entstehen. Und schon ein paar Tage später ist es passiert, dass ein Forist von AM hier einen Kommentar veröffentlicht, der mich leider bestätigt.

Und wie ibnam schon schrieb, solche Entwicklungen dauern natürlich ihre Zeit. Ist ja nicht so, dass Apple als Firma "von Vorrang" die Notch auf den Markt bringt*hust*, und die Masse der Androidhersteller denkt, oh! wie geil, nächsten Monat haben unsere Geräte auch eine Notch, und deshalb die Androiden mit Notch wie Unkraut aus dem Boden sprießen.

Und wie bekannt ein Essential Phone wird, weil es z.B. in passendem Zusammenhang erwähnt wird, weiß ich natürlich nicht, aber es spricht doch nichts dagegen, solche Zusammenhänge zu erwähnen.

Und mir wäre es auch Wurscht, ob dann auch wieder der Andy Rubin erwähnt würde.;-)
 
Oben