• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Huawei: Hat sich Huawei übernommen? Eigenes Betriebssystem wohl doch noch nicht so weit fortgeschritten

Antiappler

Aktives Mitglied
Mal abwarten und schauen was die Zukunft bringt. Im Moment liest man dieses, woanders hört man jenes. Und es scheint nur eins klar zu sein, nämlich dass noch nichts klar ist.

Ich hätte auch gar keine Berührungsängste mich mit HongMeng, wenn es denn irgendwann käme, auseinander zu setzen.

Das wäre mit Sicherheit ein Betriebssystem, wo die Firma dahinter steht, bestimmt noch von der Regierung gefördert wird, um sich aus der Abhängigkeit von Google und den USA zu lösen, und nicht so ein halbherziges, hingeschmissenes Zeug, wie seinerzeit bei Microsoft.

Außerdem wäre es doch schön, wenn es Mal eine richtig gute Alternative zu iOS und Android geben würde. Bei den Androiden gibt es sicher eine Menge Leute die nichts von Apple wollen, aber auch nicht mit dem Rest, wenn Huawei ausgeschlossen werden sollte.

Von daher: Wo sich eine Tür schließt, geht eine andere auf. Und noch hat der Volldepp im weißen Haus nicht das ganze Porzellan zerschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jennss

Mitglied
Selbst, wenn das Huawei-eigene Betriebssystem super laufen sollte, fehlt das ganze Drumherum wie Maps, Playstore (Apps), Google Translator etc.. Ohne das wird das beste System keine Chance haben. Dafür sind bestehende Systeme zu weit fortgeschritten. Alle Programmierer sind auf iOS und Android eingeschossen. Und Apple darf sicher auch nicht mit Huawei zusammenarbeiten. Die USA haben softwaremäßig eine riesige Macht. Alle großen Betriebssysteme und viele Programme/Media-Plattformen kommen aus den USA. Huawei ist ohne Amerika praktisch exitus. Ich finde das vor allem auch für Leica traurig.
 
Oben