• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Huawei: Aus Hongmeng OS wird Harmony OS – das neue Betriebssystem für alle Geräteklassen

Hubelix

Mitglied
Jetzt wirds interessant bei den Betriebssystemen. Mal sehen was Harmony OS in der Realität wirklich leisten kann.
 

Hubelix

Mitglied
Gleiches Recht für alle, Apple bedient sich ja auch nur all zu gerne bei anderen Herstellern, u.a. auch bei Huawei sehr gerne.
 

Echse

Bekanntes Mitglied
Marcitos

Die können kopieren, soviel sie wollen. Apple mit dem eigenen Ökosystem ist nochmal ne ganz andere Welt.
Eigener AppStore, eigene Karten, eigene Dienste etc.
Bis huawei da mit seinem Kühlschrank os angekommen ist, wird noch eine seeehr lange Zeit vergehen.
Wenn sie es überhaupt schaffen.
Harmony os mag für China interessant sein.
Im Rest der Welt haben Google und Apple das sagen.
Wenn ich mir dann noch die finanziellen Möglichkeiten anschaue und die Schwergewichte aus der USA mit huawei vergleiche ( siehe Umsatz und Gewinn huawei 2018), ist es schwer vorstellbar, dass huawei mal auf den Markt spaziert und Google außerhalb chinas ernsthaft Konkurrenz macht. Selbst wenn die chinesische Regierung dahinter steht.
Im Sprücheklopfen war huawei schon immer gut

Ps.
https://www.computerbase.de/2019-03/huawei-jahresbericht-2018-umsatz-gewinn/

Gegenüber Apple und Google ist das ja ein Witz . 8 Milliarden Gewinn im ganzen Jahr ??
Apple macht im schlechtesten Quartal des Jahres 10 Milliarden.
Und da die finanziellen Möglichkeiten entscheidend sind für die Frage, ob ich überhaupt einen neuen Konkurrenten zu iOS und Android schaffen kann, seh ich die Sache für die amerikanischen Firmen ziemlich entspannt. Die haben doch ganz andere Möglichkeiten. Haben Milliarden von Kunden schon auf ihrer Seite und schlicht mehr Geld. Und beide werden kaum lächelnd zusehen bei dem, was huawei treibt
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcitos

Mitglied
@Hubelix
Uiii, da musst du mir jetzt aber eine SOFTWAREfunktion und/oder ein SOFTWAREdesign von Huawei zeigen, welches iOS adaptiert hat.
 

Hubelix

Mitglied
Marcitos

Apple kopiert doch ständig bei Android und der Hardware der Hersteller, warum sollte Huawei das nicht auch dürfen?

Das Internet ist voll von Beweisen der GEGENSEITIGEN Kopien. Musst nur die Augen aufmachen und über den Tellerrand schauen.
 

Marcitos

Mitglied
@Hubelix
So kann man sich auch rausreden.
Aber immerhin streitest du nicht ab, dass EMUI (MagicUI) eine Kopie von iOS ist. Das ist schon mal was.

Das Android von iOS oder umgekehrt hier und da abkupfert ist klar. Aber eine Designkopie der OS Oberfläche in dieser Form ist bei EMUI mehr als eindeutig. Aber das bestreitest du auch gar nicht.
 

Hubelix

Mitglied
Marcitso

Fakten sind keine Ausreden. Jeder kopiert von jedem in der techbranache, das ist ein Fakt! Eine Unterscheidung zwischen HW und SW, nur um eine Partei besser aussehen zu lassen, ist dabei ziemlich sinnlos.
 

Hubelix

Mitglied
Marcitos

Kannste so sehen, dann siehst du es halt nur falsch. Dein Problem, nicht meins. Naja, so ist halt das "Church of Apple distortion field". Die Beweise wer was bei wem kopiert hat sind frei im Internet zugänglich. Wie bereits gesagt: Augen auf und mal über den Tellerrand schauen ;-)


Vielleicht solltest du dich noch mal informieren welche Möglichkeiten zur Personalisierung es bei einem vernünftigen OS gibt. Das Android / Emui auf meinem Smartphone sieht jedenfalls ganz sicher nicht wie iOS aus ;-)
 

Marcitos

Mitglied
Hubelix

Ich bitte dich. Vanilla android sieht anders aus und diverse andere Skins ebenfalls (OneUI z.B.). Aber dass du mir und den anderen erzählen willst, dass EMUI nicht bei iOS abgekupfert ist, ist schon bemitleidenswert.
 

Hubelix

Mitglied
Marcitos

--> Aber dass du mir und den anderen erzählen willst, dass EMUI nicht bei iOS abgekupfert ist, ist schon bemitleidenswert.<--

Beleg mir diese dreiste Lüge bitte mit einem Zitat einer konkreten Aussage von mir! Solche Unterstellungen sind nicht nur Bemitleidenswert, so ein Verhalten ist .... nennen wir es unterste Schublade.

Ich erinnere dich gerne an meine getätigtte Aussage:
" Jeder kopiert von jedem in der techbranache, das ist ein Fakt! Eine Unterscheidung zwischen HW und SW, nur um eine Partei besser aussehen zu lassen, ist dabei ziemlich sinnlos"
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcitos

Mitglied
Also bestätigst du, dass EMUI von iOS abegupfert ist? Dann nehme ich alles zurück.

Übrigens, bitte mal nach der Bedeutung von "asozial" forschen. Aber ich sehe es dir nach, da ich anscheinend einen wunden Punkt getroffen habe.
 

Hubelix

Mitglied
Marcitos: wo ist der Beleg für deine Unterstellung? Kann doch nicht so schwer sein.

Oder gibst du gerade zu das du ein dreister Lügner bist? Kommt da noch was oder geht dir gerade die heiße Luft aus?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcitos

Mitglied
Ach Hubelix, bei dir sind immer alle gleich Lügner und alle wollen dir was böses.

Du schreibst "Die Beweise wer was bei wem kopiert hat sind frei im Internet zugänglich. Wie bereits gesagt: Augen auf und mal über den Tellerrand schauen ;-)"

Was möchtest du uns damit sagen und was wurde damit suggeriert?
 

Marcitos

Mitglied
Warum schreibst du nicht klar und deutlich:
Ja, EMUI ist von iOS abekupfert.

Das kann man ohne Wertung schreiben und wir hätten uns die Diskussion sparen können.

Aber noch hast du die Chance ;-)
 

Bachott

Neues Mitglied
Da braucht ihr doch nicht hin und her reden. Natürlich war iOS die Vorlage für EMUI. Das ist nunmal so.
Aber Huawei ist mittlerweile gewachsen und macht ihr eigenes Ding ("größtenteils").
 
Oben