HTC will 8,5 Millionen Geräte im vierten Quartal verkaufen

Underc0ver

Mitglied
wie auf einmal alle erzählen wieviel sie gerne verkaufen wollen :)
ich will auch so einiges..ob's realistisch ist,ist ne andere frage
 

sven89

Gesperrt
ja das ist schon echt lächerlich...

vorallem wenn man bedenkt wieviele verschiedene und billige geräte sie verkaufen müssen um diese zahl überhaupt erreichen zu können....naja...viel glück htc :)
 

gustavaliaserich

Neues Mitglied
Windows Phone 7 wirds für htc schön regeln... hoffe ich und ich bin auch einer derjenigen der htc in diesem fall unterstützen könnte... sofern sie edle materialien verwenden
 

Networker

Mitglied
Ich glaube schon,wir hatten ALLE zeit um ind Uhre über Apple nachdenken.

Fazit: Tolles Handy, sehr teuer, (zu) viel Rummel. Hat Fehler und und nicht annähernd perfekt (wie ALLE Handys)

Naja..ist ja auch hier nicht der Platz darüberzu reden
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Mal blöd gefragt.....

wieso sollte es HTC nicht möglich sein soviel Geräte zu verkaufen.

Insbesondere mit den Geräten HD2/desire/Legend hat sich HTC auf die gewinnerspur geschossen, das Desire verkäuft sich wie geschnitten Brot, android boomt und HTC hat die besten Androiden.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
wo wir grad bei WinPhon 7 sind

http://www.pocketpc.ch/news/99542-windows-phone-7-entwickler-tools-bereits-ueber-200000-mal-heruntergeladen.html

also das interesse der entwickler scheint schonmal da zu sein..... ich denke mal das wäre sicher kein fehler von HTC dorthin zu investieren
 

2Kings

Mitglied
ich würde sagen es ist sehr wohl realistisch
letzes jahr haben sie 12 mio verkauft, dieses jahr werden um die 20 mio erwartet...
und da der letze quartal mit dem weinachtsgeschäft und einigen neuen modellen (vorallem auch erstmals W7) sicherlich einen der wichtigsten im jahr sein wird und HTC immer bekannter wird... da sind ca. 8 millionen ganz sicher realistisch, wenn nichts dazwischen kommt
oder etwa nicht?
 

2Kings

Mitglied
ich würde sagen es ist sehr wohl realistisch
letzes jahr haben sie 12 mio verkauft, dieses jahr werden um die 20 mio erwartet...
und da der letze quartal mit dem weinachtsgeschäft und einigen neuen modellen (vorallem auch erstmals W7) sicherlich einen der wichtigsten im jahr sein wird und HTC immer bekannter wird... da sind ca. 8 millionen ganz sicher realistisch, wenn nichts dazwischen kommt
oder etwa nicht?
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
SEh ich ja genauso .

Der smartphonemrkt wächst auch im oberen Bereich-und HTC macht grad einen Bombenjob und kämpft eigentlich nur mit (noch) zu wenig Bekanntheit beim einfachem User. Der kennt nurNokia/SE/Samsung/apple-und sucht vielleicht sogar noch Siemens im Regal.
 
Oben