• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC U Ultra und HTC U Play vorgestellt: Specs, Features und Preise der neuen HTC-Phones

polli69

Mitglied
Die Specs lesen sich ja sehr gut. Das Design scheint auf den ersten Blick auch sehr gelungen. Unsicher bin ich mir bei 5,7' QHD und 3.000 mAh Akku. Kann das funktionieren (Quick charge hin oder her)?
 

jöörg

Mitglied
Der einzige Grund für eine Glasrückseite wäre meiner Meinung nach Qi laden. Ist wireles charching hier integriert?

Akku empfinde ich mit 3000mAh bei einem 5,7 zoll Gerät auch zu klein
 

bambural

Neues Mitglied
Guten Morgen

HTC Hamm was soll man sagen eigentlich sind das ansich keine schlechten Geräte .
Aber wenn ich den Preis sehe und das sehe ich persönlich immer sehr kritisch dann bin ich der Meinung beim ultra Ein wenig zu hoch und beim Play deutlich zu hoch behaupte das der Preis schnell fallen wird es wird keiner kaufen. Die Hardware und Ausstattung ist in Geräten 290-330 Euro zu finden . Bevor es wieder gemeckert wird ist nur meine persönliche Meinung für eine uvp von 330-350 wäre dass OK . Beim ultra bin ich bei 599 uvp.
 
Zuletzt bearbeitet:

bambural

Neues Mitglied
ZTE axon 7 oder axon 7 Mini würde ich den HTC Modellen vorziehen außerdem Huawei p9 lieber wie Play vom Preis gesehen Huawei Nova usw .Will nur sagen wenn HTC seine Preis Politik nicht ändert sind sie raus und machen nur noch Auftrags fertiger.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Ein Wort genügt hier: Elektroschrott.

Die totalen Ladenhüter zu so einem Preis.
Das war's mit htc. Wenn das schon mit so einem Preis kommt, will ich erst gar nichts vom htc11 wissen.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal schreibe, aber ich freue mich auf Samsung!
 
Auch wenn andere Hersteller bei Einführung hohe Preise ausrufen und diese womöglich auch ne ganze weile halten können, sollte HTC darauf tunlichst verzichten. Eine Firma die schon langsam in die Vergessenheit abdriftet und einen Marktanteil unter ferner liefen hat muss echt schauen, auch wenn die Produkte gut sind, sich mit aggressiven Preisen in den Markt zurück kämpfen. Genauso wie damals Lg mit dem G2. Da mussten (zwangsweise) Kampfpreise her.
 
F

foetor

Guest
Wer kauft sich 2017 auch noch ein Gerät mit einem Snapdragon 821 und das zu dem Preis? Dazu nicht wasserdicht (was ja selbst das LG G6 sein wird). Sieht auch von hinten aus wie Plastik und dazu der Akku :D da bekommt man Display On Zeiten von vlt 1,5h :D

OJE HTC was hast du nur schon wieder gemacht?
 

blueskyx

Mitglied
War nicht gestern noch die Rede von einem Snapdragon 835 und 4.000 mAh Akku für das U Ultra? So ist es meiner Meinung nach ein "Allerweltsgerät" zu einem zu hohen Preis.

Und die Rückseite sieht arg kratzerempfindlich aus. Erinnert ein wenig an das iPhone 3G(s).
 

Marcitos

Mitglied
Ganz verstehen kann ich es nicht.
Das Play kommt noch mit Marhmallow, das Ultra mit Nougat. WTF?
Zudem ist das Ultra im Vergleich zur Konkurrenz einfach nur riesig.
Da hätten sie mal lieber ein HTC 11 vorstellen sollen.
 

jokerr

Mitglied
Bei bisher jedem Htc Flagship außer dem Desire wurde vor der Auslieferung über den Akku gemeckert. Wenn ich meine Htcs mit meinen anderen Handys vergleiche, ist der Akku immer mindestens ebenbürtig gewesen.

Die Rückseite sieht auf den Bildern schon nach Hochglanzplastik aus. Ist nicht mein Geschmack. Denke aber, da muss man sich selbst ein reales Bild von machen.
Die Preise finde ich noch im Rahmen.

Da hier das Axon 7 Mini erwähnt wurde: Meine Freundin hat das jetzt seit etwa einem Monat, seit ein paar Tagen leert sich der Akku extrem schnell, der Empfang verschwindet immer mal wieder und Mobiles Internet zickt auch rum. Netzprobleme sind auszuschließen, da ich beim selben Provider bin.
Hab ihr jetzt mein altes htc M7 gegeben. :D
 

Darkstar One

Neues Mitglied
Wechsel von HTC One M9 zu HTC One A9s

Ja die Preise könnten schon etwas tiefer sein, aber man muss bedenken das andere Herstelle ihre Gerät noch teurer verkaufen (zb Samsung, Apple und selbst Huawei). Ab gesehen von der Limitierten Model vom HTC U Ultra ist HTC nie über 800€ gegangen. Da sind andere Hersteller wie Samsung und Apple schon über 1000€ angekommen sind. Ich gebe zu das, dass neue Gehäuse Material mir nicht so gefällt und es schon bald neue Hardware raus kommen, die man einbauen könnte, sowie nur Android 6 für U Play ist seltsam. Und zu Thema Akku bin ich mit mein One M9 locker 2 Tage durch gekommen und beim One A9s sorgar fast 4 Tage durch gekommen, obwohl die mAh zahl nicht so hoch ist.

Aber ich finde es toll das sie es immer noch versuchen und ich hoffe das sie wieder hoch auf kommen, den sie bauen definidiv tolle Geräte.
 

Phonewatch

Mitglied
Die Gehäuseoptik ist ja nicht schlecht mit dieser optischen Tiefe und dem Farbwechsel. Aber die Fingerprints. Oh no. Aber das macht doch Huawei und Homor inzwischen sehr ähnlich bei Nova u Magic.
 

SocMed

Neues Mitglied
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das die Flaggschiffgeräte von HTC für 2017 gewesen sein sollen?

Kommt da noch was? Ansonsten bin ich froh beim Vorgänger gelandet zu sein und in ruhe abwarten zu können was die Zukunft so bringt.
 

Jackthehype

Mitglied
Ich bin für Metall und eindeutig nicht für Glas, aber wenn man sieht wie viele Hersteller daraufsetzen, ist es klar, dass es wohl genug Käufer gab. HTC Idee ist auch cool, wenn man sowas mag.

Aber da noch ein Topmodell kommt, hoffe ich eher darauf. Beim Ultra finde ich die Möglichkeit durch 4 Mikrofone saucool, das hat bisher keine so anzubieten.

Das Play mit Mediathek wird leider irgendwann schlechte Nachrichten bringen, da kein Update möglich ist. Hätte ich als Prozessor nicht gewählt. Aber gut, selbst Schuld in dem Fall.
 

Phonewatch

Mitglied
Der Mediatek P10 bekommt bestimmt keine Updates.
Mein One M9 supreme camera ist ein geiles Gerät aber läuft noch immer auf 5.02 !! Soviel dazu.
Okay, HTC musste etwas ändern nachdem alle den Alubody mehr oder weniger kopieren. Aber Glas ? Fingerprints sind so übel. Aber Trillionen Galaxykäifer können wohl nicjt irren und die stört das wohl auch nicht mit den speckigen Gehäusen haben die wohl gedacht. Hiawei u Honor zudem auch. Dann darf HTC da nicht fehlen. Zumindest haben sie coole Farben u Effekte. Vielleicht zieht das ja bei den Jüngeren.
 

polli69

Mitglied
Das Smartphone verkommt zum Accessoire. Ich habe nichts gegen eine tolle Optik beim Smartphone, allerdings sollte Form der Funktion folgen und nicht umgekehrt.
Ich kann die Hersteller natürlich verstehen und diese Entwicklung war auch vorhersehbar. Technisch sind ja mittlerweile die Mittelklasse Geräte auf hohem Niveau. Eine Differenzierung kann da wohl nur über die Optik erfolgen. Wenn die Geräte dann aber nur noch rutschig und empfindlich werden, ist das nicht mein Weg oder Produkt.
Ich wünsche mir immer bessere Kameras (daran arbeiten ja alle), wie immer bessere Akkus, und echte IP68 oder besser Zertifizierung. Davon hat man im Alltag wirklich etwas.
 
Oben