HTC Tattoo kommt mit resistivem Touchscreen

A

Anonymous

Guest
erster!

eigentlich schlecht, weil der touchscreen schon sehr klein ist
(2.8") und nur mit finger bedienbar.... schauen wie es wird...
 
A

Anonymous

Guest
mittlerweile sind resistive displays genau so sensivel wie kapazitive
 

Dr.Deathcore

Mitglied
hmm naja persönlich bin ich kein fan von resistiven Touchscreens. kinetic
scrolling etc. fällt da meißt flach oder ruckelt zu stark. aber bei einer
display größe von 2,8" durchaus sinnvoll.
mit dem LG KU990 ( 3" ) hatte ich
schon probleme präziese eingaben mit dem finger vorzunehmen.
*greetz*
 
A

Anonymous

Guest
also das kinetic scrolling bei der neuen n97 firmware hat zumindest mal einen
recht flüssigen eindruck gemacht!
 

Dr.Deathcore

Mitglied
kam leider noch nicht in den genuss dies
auszuprobieren. habe aber auch schon
viel gutes darüber gehöhrt. ...also über das neue update.
*greetz*
 
A

Anonymous

Guest
Was hat den Kinetic Scrolling mit der Touchscreen Technologie zu tun.

Es geht
nur darum wie die Position ermittelt wird. Bei Resistiv durch physikalische
Berührung der Kontaktbahnen und bei Kapazitiven durch die Kapazitätsänderung
wenn ein Finger angelegt wird.

Multitouch ist jedoch auf beiden Technologien
möglich. Nur ist Multitouch einfach teurer, da man den Touchscreen in "kleinere
Touchflächen unterteilen muss" (auch beim I-Phone der Fall)

Beide
Technologien haben aber Ihre Vor und Nachteile.

Resistive können mit allen
Dingen bedient werden.
Kapazitive können selbst durch nicht biegsame
Glasoberlfächen funktionieren.
 
A

Anonymous

Guest
Dumm nur, dass das Tattoo augenscheinlich keinen Slot für einen Stylus hat - und
diesen extra rumtragen ist ja wohl sehr bescheiden...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@gfr (Gast) 09.09.2009 um 12:46
das muss ich aus eigener erfahrung
dementieren...... normale bedienung merkt mans kaum aber schnelles tippen auf
einer virtuellen tastatur ist nur auf nem kapazitiven bequem möglich........
auch wenn ich das anfangs nicht wahr haben wollte aber seit dem hero weiss ich
es......

@Dr.Deathcore 09.09.2009 um 12:47
also mit kinetic scrolling hat
das garnichts zu tun..... touch flo 3D mit seinen kontaktlisten oder menüs
scrollt extrem flüssig auf resistiv......

@solid0snake (Gast) 09.09.2009 um
13:08
danke dass mit der möglichkeit von multitouch wollt ich auch eben
schreiben :-D

wers net glaubt soll auzf youtube suchen nach "capacitive
multitouch" sollte mans chnell fündig werden
 

Dr.Deathcore

Mitglied
Wow hast du das ganz alleine rausgefunden ? xDDD
ich PERSÖNLICH finde es
einfach angenehmer
einen kapazitiven screen wie er zB. beim i8910 verwendet
wird zu bedinen.
doch wie du schon sagst : Beide
Technologien haben aber Ihre
Vor und Nachteile.
*greetz*
 
A

Anonymous

Guest
jetzt fehlt nur noch der "senses" typ,
der behauptet dass 2,8' völlig
ausreihend sind,ja wenn nicht schon zu groß und das alte htc diamond was sein
urgrossvater hatte,voll der hit war. :D

ganz genau das,was ich gesagt habe
und deswegen jetzt auch diese displaytechnologie.

wie ich sehen kann,werden
in nächster zeit noch mehrere handys von htc mit 2,8' rauskommen (htc mega,htc
dream).
diese alten sparheimer,die verdienen sich in vietnam mit ihren
überteuerten handys dusselig und sparen jetzt noch an der
technik,frechheit.

was will ein mensch mit 2,8'? meiner meinung nach brauch
man mindestens 3,2' für ein touchhandy damit man es vernünftig bedienen
kann,optimal wären 3,5' oder mehr.
fängt das downsizing jetzt schon bei den
handyherstellern an oder ist das ein sparkurs von htc?

weit werden die sicher
damit nicht kommen,denn niemand brauch ein minidisplay,nur damit er sagen kann
er hat touch.

mir persönlich gefällt kein handy von htc.
alle hässlich,zu
viele tasten für ein touchhandy,ruckelige bedienung und zu teuer.

ein
handy,was aus vietnam kommt,sollte die hälfte kosten!die ver*****en uns total
und verdienen sich dämlich.für 500 euro kann ich in vietnam für einen monat
leben wie ein könig,die arbeitskosten betragen bei denen gleich null,also wieso
so ein preis?
das die finnen oder japaner bisschen teurer sind verstehe
ich,teuere arbeitskräfte,aber das nicht.

meiner meinung sollte man htc
boykottieren,bis sie die preise anpassen wie es sich gehört!!!
 

Gojira

Mitglied
...zumal die meisten HTC modelle, vorallem das neue Tattoo, optisch überhaupt
nicht ansprechend wirken.....für meinen geschmack zumindest....aber darüber
lässt sich ja bekanntlich streiten ; )
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Anonymous (Gast) 09.09.2009 um 14:52
mein gott du hast einen weg echt
mal......

dann kassier am ersten nächsten monat wieder dein Hartz IV und zieh
nach Vietnam und leb eben wie nen fürst da......

denkste etwa die ganze welt
richtet sich nach deinem geschmack? mal davon abgesehen dass du absolut keine
ahnung von der welt hast echt......

du solltest auch mal dran denken dass HTC
zig millionen ind die entwicklung neuer geräte steckt und softwareentwicklung
verschlingt besonders viel geld...... das machen nämlich keine vietnamesischen
kinderhände sondern fachleute die gut bezahlt werden wollen.........

mal
davon abgesehen dass selbst das Diamond mit 2,8" wirklich gut bedienbar ist
wenn der screen nur ein wenig empfindlicher wäre...... das X1 display ist
genauso breit nur eben durch WVGA die 0,2" grösser......

und wenn sie die zu
viele tasten haben dann nimm dir ne pappe...... mal die nen paar icons und ne
ihr drauf....... und da haste das touchscreen gerät deiner fantasie...... mehr
scheinste dir ja nicht leisten zu können so wie du rumpöbelst........
 

Dr.Deathcore

Mitglied
was will ein mensch mit 2,8'? meiner meinung nach brauch
man mindestens 3,2'
für ein touchhandy damit man es vernünftig bedienen
kann ...da geb ich dir
vollkommen recht.
 

Marcitos

Mitglied
Erstmal kommt hTc aus TAIWAN, dann passt das Preis/Leistung Verhältniss
ausgezeichnet, das Design (z.B TD2) ist hervorrgaend und die verbaute Technik
ist den meisten herstellern weit voraus. erstmal schlau machen, dann posten....
 
Oben