• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC Sensation XL: Smartphone mit Beats-Audio jetzt im Handel erhältlich

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich weiß gar nicht was ihr euch aufregt. Man bekommt genau das was beworben wird, keiner wird hier verarscht, weil keiner etwas kauft, worüber er vorher getäuscht wird.
Apple verkauft das iPhone4 für den selben Preis und dessen Hardware ist nochmal um einiges schlechter, wird das deswegen auch als Verarsche angesehen?

Verarsche wäre es, wenn htc die Kunden täuschen würde, das tun sie aber nicht, weil von Anfang an klar ist, dass das Display diese Auflösung hat und das der prozessor ein Singlecore ist. Aus diesem Blickpunkt wäre das Nokia Lumina auch eine Frechheit, dessen Hardware ist auch nicht gerade der Knaller, das Gerät wird aber dennoch als der Messias angesehen und so gepriesen.

Wir werden sehen wie sich das Gerät verkauft, ich denke eher schlecht. htc wird sich das auch denken können, sie haben es wohl nur gebracht, weil es kein großer Aufwand war.


@Icecreamefreunde:
Ich habe irgendwo gelesen, dass es zwei Editionen geben wird, eine mit den in-ears und eine mit den großen Kopfhörern. Vodafone wird dann wohl einfach die andere Edition verkaufen. Ob der Preis genauso günstig ist, ist allerdings fraglich.
 
Q

quovadis

Guest
@ Ace

Naja, Dein erster Satz sagt eigtl. schon alles. Vertriebler haben naturgemäß eine andere Sicht auf die Dinge. Meine Ex (Bankkauffrau)hat es auch für moralisch vertretbar gehalten einem Menschen mit drei Kreditkarten, die alle am Limit waren, noch eine vierte aufzuschwatzen. Das würde ja ihre Schühchen finanzieren...

Nun zu deinem Post, meine Freude von HTC bezieht sich hier eher auf die wohl doch recht hohe Marge die eingefahren wird. Kann mir nicht vorstellen, dass das Display exorbitant teuer ist und hier der Preis weitergegeben wird, weiter ist Singelcore ja auch nen schlechter Witz, daher wird sich ob der Profitabilität wohl doch gefreut werden.

Wofür steht eigtl. SF? SmartPHone?

"Die Antwort ist leicht...die Menschen stehen auf Luxus und wollen mit dem Gerät angeben!"

Bei einem Iphone sicherlich, bei HTC wohl ein bisschen, defintiv kein Luxusprodukt.

Ich bspw. pfeife auf Angeberei und mir geht einzig allein um Leistung...

"Und die Mehrheit aller SF besitzer interessiert die Hardware auch nicht...hauptsache es sieht gut aus...und wenn du Käufer vom SXL das Gerät gut finden, dann haben sie doch das bekommen, was sie wollten oder nicht?"

Typische Vertiebleraussage, natürlcih ist der Kunde zufrieden, wenn er aber wüsste was sonst noch geht, wird er wahrscheinlich nicht mehrso glücklich sein. Und wollen tun die meisten Kunden ein Maximum an Preis-Leistung, würden sie Luxus wollen eher ein Eierphone.

@ Apfelessig / Pixel

Zum Thema Beratung, wenn im Saturn ein Kunde fragt was der Unterschied zwischen einem Desire Z / 7 Pro wäre und der gute meinte nur Schulterzucken... " Das Design".

Da kommen wir aber zu einem grundlegenen Problem:

Wir wollen 1A Beratung... Kaufen aber im Internet MM / SATURN stehen unter enormen Preisdruck, da ein Internethändler kaum Personal / Mietkosten hat. Ergo zahlen sie wenig an MA und man bekommt schlechte Beratung...

@ pixel II

Natürlich ist Apple Vearsche par Excellence.
Natürlich wird der Kunde getäuscht, er geht al erstes nach dem Preis und was bekommt er? Nichts außer einem großen Display und lausigen Kopfhörern... Und mit nichts meine ich im Vergleich zu einem Sensation.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
quo

momentema

Da fühl ich mich persönlich angegriffen:

"
"Und die Mehrheit aller SF besitzer interessiert die Hardware auch nicht...hauptsache es sieht gut aus...und wenn du Käufer vom SXL das Gerät gut finden, dann haben sie doch das bekommen, was sie wollten oder nicht?"

Typische Vertiebleraussage, natürlcih ist der Kunde zufrieden, wenn er aber wüsste was sonst noch geht, wird er wahrscheinlich nicht mehrso glücklich sein. Und wollen tun die meisten Kunden ein Maximum an Preis-Leistung, würden sie Luxus wollen eher ein Eierphone."

DSen Endnutzer interessiert

Optik
Preis
Look and feel......

Wobei die komponenten Preis nicht zu unterschätzen ist.
 

apfelessig

Neues Mitglied
@ quovadis

Nun, ich spielte auch nicht nur auf die Beratung an zumal mir der Zwiespalt der Berater und der Unternehmen schon bewusst ist. Mir ging es auch um die Eigeninitiative der Kunden. Ich bin auch nichts anderes als ein Solcher, neige aber dazu Informationen zu sammeln bevor ich den im Fall eines Smartphones nicht unerheblichen Betrag einfach auf den Tisch des Hauses lege.
 
Q

quovadis

Guest
@ boca

;) Ich wusste, dass Du auf den Plan gerufen werden würdest.
Ich will auch nicht alle Vertriebler über einen Kamm scheren...

Deine Einschätzung was der Kunde will, ist wohl subjektiv (Du vercheckst/ empfiehlst ja viel im Freundeskreis), meine natürlich auch und bei dem was ich so mitkriege geht es den meisten doch primär um den Preis. Und Preis inkludiert ja Preis-Leistung, und das ja beim Sensation XL nicht so der Fall...
 
Oben