• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC One X+: Erste Preis-Angabe vom One X mit dem Plus an Technik

benthepen

Bekanntes Mitglied
Nur bekommen die Xperias leider zu wenig Aufmerksamkeit. Das sind durchaus Top Geräte die sich nicht hinter den HTCs oder Samsungs verstecken brauchen. CHIEF

Das ist halt ein Marketingproblem, aber das haben andere auch, außer Samsung und Apple in der Smartphonebranche. :)
 

no way

Mitglied
nach dem x10 kam ja damals auch lange nichts brauchbares mehr von SE, und da hatte man zu lange noch 1.6 drauf, während alle anderen schon 2.1 mit Multitouch hatten.
Seit dem gab es nichts was einigermaßen auf augenhöhe mit den anderen Herstellern war...

Die Produktpolitik war einfach daneben...

Daher gab es auch keinen Grund für Aufmerksamkeit bis das Xperia S kam...
 

TEAM28

Mitglied
@chief

Es geht immer einen Tick schneller/smoother oder sonst was... ich hab das Xperia S im Vergleich zum S3 gehabt und da waren in der täglichen Benutzung auch Unterschiede zu sehen.
Gerade wenn man 5-7 Screens hat und diese voll mit Widgets (Kalender, Uhr, Timescape uvm) hat, läuft es nicht ganz flüssig gegensatz zum S3.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Und was hat das mt HTC zu tun ;). Mit der aktuellen Firmware (Stock) macht das One X auch eine sehr gute Figur, auch im direkten Vergleich zum S3. Der Dialer ging bei unserem Vergleich beim One X z.B. schneller auf :).
 
Oben