• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC: One M9 erhält Update auf Android 6.0 Marshmallow

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@chief:"Was ist den der tatsächliche Preis? Woher soll man den vorher kennen? Durch die UVP platziert der Hersteller sein Produkt am Markt. Das stellt er sich vor, dass ist seiner Meinung nach des Gerät Wert."
>>Ich meine den Preis den Konsumenten für die Selbstinstallation bezahlt hätten (zumindest für ein vergleichbares Modell).
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"Optisch praktisch unverändert mit fetten Rändern rund ums Display, dicker als der Vorgänger, Kamerabuckel, Kamera konnte nie überzeugen, ein Prozessor dem gerne mal zu heiß wurde wofür HTC aber nichts kann und das alles zu einem überzogenen Preis...teurer als das Samsung Galaxy S6."

Sorry, aber so ein Blödsinn. Das One M9 ist kleiner als das One M8 bei gleicher Displaygröße. Der "Kamerabuckel" ist vielleicht 0,5 mm "buckelig" und stört überhaupt nicht. Den Buckel haben da ganz Andere...
Die Firmware der Kamera wurde/wird ständig optimiert, wäre natürlich besser, wenn das gleich beim Verkauf optimal wäre. Einfach mal hier schauen: https://www.flickr.com/groups/htc-one/ und die "Hitzeentwicklung" hält sich in Grenzen, habe ich ja Gestern Live erlebt - beim Update.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Immer diese konstruierten Argumente. Das M9 ist schlecht, weil es genauso aussieht wie das sehr schicke M8? Was soll denn das heißen? Andere machen es nicht anders. Mal schauen wie das S7 aussehen wird. Ich kanns mir schon denken...
Und das Argument, dass die Mittelklasse und Billig-Klasse schlechter aussehen? Ja, bei welchem Hersteller ist das denn anders?
Der Kamera-Buckel ist auch sowas. Da gibts auch kaum noch Smartphones die den nicht haben.
Was sollen denn das für Argumente sein?

Die Tatsache, dass so viele Hersteller das Softwaredesign und das Gerätedesign von htc in teilen übernommen haben, und das schon seit Jahren, zeigt doch, dass htc hier eine Leaderrolle (hatte). Ja, derzeit sieht es nicht so gut aus, aber deswegen muss man doch die vergangenen Leistungen nicht runterreden. Wenn man von einem Hersteller schon locker 5 Geräte aufzählen kann, die als Revolutionär in ihrer Zeit galten, dann ist das doch nicht schlecht für ein Unternehmen, das es noch nicht mal 20 Jahre gibt.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Ihr habt Bocas Kommentar gelesen? Ich wusste schon was drinsteht ohne es mir anzusehen. Das ist meistens ein Zeichen dafür, dass man nicht weiter drauf eingehen sollte. Bashing und mehr nicht.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Das ist meistens ein Zeichen dafür, dass man nicht weiter drauf eingehen sollte."

Da stimme ich dir zu. Die Beiträge von Boca gleichen ein Ei dem anderen. Wenn man die überfliegt verpasst man selten etwas ;)
 

chief

Bekanntes Mitglied
">>Ich meine den Preis den Konsumenten für die Selbstinstallation bezahlt hätten (zumindest für ein vergleichbares Modell)."

Das mit der Selbstinstallation musst du mir erklären. Wie meinst du das?
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
lustig wie htc fans wegen belanglosigkeiten wie das 1 monat frühere update ins hyperventilieren kommen ;)

"Optisch praktisch unverändert mit fetten Rändern rund ums Display, dicker als der Vorgänger, Kamerabuckel, Kamera konnte nie überzeugen, ein Prozessor dem gerne mal zu heiß wurde wofür HTC aber nichts kann und das alles zu einem überzogenen Preis...teurer als das Samsung Galaxy S6."

ich könnte ein htc kaum von einem chinesen unterscheiden würde man die markenzeichen und das preisschild entfetnen. denke das geht einen grossteil der kunden so ähnlich
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"lustig wie htc fans wegen belanglosigkeiten wie das 1 monat frühere update ins hyperventilieren kommen ;)"

Die Software von HTC war schon IMMER wesentlich ausgereifter als die Software von Samsung. Jeder der mal beide Geräte miteinander vergleichen konnte wird dir diese Aussage bestätigen. Es geht wohl eher darum, dass Samsung trotz der hohen Preise keinen bzw. sehr wenig Service bietet.
 

chief

Bekanntes Mitglied
"Es geht wohl eher darum, dass Samsung trotz der hohen Preise keinen bzw. sehr wenig Service bietet."

Und was konnte sich HTC davon bis jetzt kaufen? Zeit?
 
Oben