• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC Omega: Offenbar neues Windows Phone mit 1,5-Gigahertz-Prozessor

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Neben den beiden Modellen Prime und Ignite arbeitet HTC offenbar an einem weiteren Smartphone mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 7 mit bereits installiertem Mango-Update. Das HTC Omega genannte Gerät soll mit einem 1,5 Gigahertz leistenden Snapdragon-Prozessor von Qualcomm und 512 Megabyte Arbeitsspeicher bestückt sein.[...]

Lesen Sie den Beitrag: HTC Omega: Offenbar neues Windows Phone mit 1,5-Gigahertz-Prozessor auf AreaMobile.
 
C

CrayZD

Guest
Hm... also ein Mozart/Trophy mit schnellerem Prozi und größerem Massenspeicher. Und mit Mango. Haut einen ja jetzt nicht so vom Hocker.
 

zyclop

Mitglied
Hoffentlich werden die neuen Geräte nicht wieder nur für bestimmte Provider rausgegeben, so wie Mozart => Telekom und Trophy => Vodafone -.-
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich glaub auch gar nicht ob das ein "vom Hocker hauendes" Handy werden soll, das wäre dann ja eher Aufgabe des Nachfolgers vom HD7
 

WP7-Omnia7

Mitglied
Hm... also ein Mozart/Trophy mit schnellerem Prozi und größerem Massenspeicher. Und mit Mango. Haut einen ja jetzt nicht so vom Hocker.

Vom Galaxy S zum Galaxy S2.....

waren bis auf Kleinigkeiten auch nur diese Änderungen dabei......

-besserer Prozessor

-mehr Massenspeicher

-Aktuelle Betriebssystem Version

Es kommen noch dazu:

Größeres Display ,erweiterte Displayart, RAM

Aber die Grundsachen waren auch dabei.
Also So schlecht wird das Htc Omega nicht.
Immerhin schon paar gute Verbesserungen ,im Gegensatz zur ersten Generation.


@zyclop

Ich weiß was du damit meinst,
Das Trophy und das Mozart kann man aber auch ohne Branding kaufen...

Jedes Windows-Phones werden von bestimmten Providern herausgegeben,man kann Sie aber auch alle ohne Firmware-Branding holen.
 

WP7-Omnia7

Mitglied
Hier mal eine übersicht der kommenden WP7-Phones von Htc

Htc Prime, überarbeitetes Modell

Htc Ignite, überarbeitetes Modell

Htc Omega, überarbeitetes Modell

Htc Eternity, erstes Handy mit 4,7" Display

Htc Bresson, erstes Handy mit 16 Megapixel
 

TEAM28

Mitglied
@WP7-Omnia7
man muss aber bedenken, das SGS war bis zum erscheinen des SGS2 bei vielen der Spitzenreiter bzw immer in den Top3 Smartphone-Rankings... das Mozart versauert eher im Mittelfeld...
Also ist da ein großer Unterschied, etwas richtig gutes noch besser zu machen oder etwas mittelmässiges etwas besser zu machen.
 

WP7-Omnia7

Mitglied
@team28

Das sollte auch nur ein kleines Beispiel sein um es zu verdeutlichen.

Und von "pixelflicker" gab's schon den passenden Kommentar der voll ins schwarze trifft.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Du kannst ja auch nicht das Spitzenmodell von Samsung mit dem Mittelklasse-WP7-Gerät von htc vergleichen.
Wenn dann musst du schon zumindest die Geräte mit dem gleichen OS miteinander vergleichen und da steht htc nun wirklich nicht schlecht da.

Als konkurrenten zum S2 gibt es das Sensation und so schlecht kommt das gar nicht weg.
 
C

CrayZD

Guest
Ich erwarte ja keine High-End-Ausstattung a la Galaxy S2, aber HTC kann es sich eben auch nicht dauerhaft leisten, nur marginale Anpassungen an seinen Modellen vorzunehmen. Z.B. macht man ja in punkto RAM sogar noch einen Rückschritt, wenn man den obigen Daten glauben darf. Auch verstehe ich bei dem momentanen Preisverfall bei WP7-Geräten nicht, warum man ein Billigmodell wie das Ignite auf den Markt werfen muss. Zumindest unter der Voraussetzung, dass alle aktuellen Geräte das Mango-Update erhalten.

Bei Android-Topsellern wie dem Desire mag das ja noch funktionieren. Aber man lockt keine Käufer zu Windows 7, indem man auf Mango vertraut und ansonsten alte Hardware anbietet. Wobei das auch vermutlich bei den etablierten Herstellern mit Android-Schwerpunkt (also HTC, Samsung und LG) auch gar nicht gewünscht ist. Da scheint das WP7-Segment eher Alibi-Charakter zu haben.

Dummerweise wird hier auch gerne vergessen, dass die Entscheidung zwischen oberer Mittelklasse und High-End nicht nur eine des Preises ist. Nicht jeder hat gerne ein >4"-Mini-Tablet als Telefon in der Tasche. Und die wenig überzeugende Hardware, die Kunden in diesem Segment geboten wird, regt mich eben zunehmend auf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WP7-Omnia7

Mitglied
@pf

Zeig mir irgendeine Stelle wo ich das
Galaxy S2 direkt mit einem alten Windows -Phone von Htc vergleiche!
..............................................
Ich schreibe das der Sprung vom SGS zum SGS2 ,mit einigen Features zutun hat die weiter unten kritisiert worden sind.

Und es geht nicht darum irgendwelche Handys mit dem gleichen OS zu vergleichen sondern dass im 1. Kommentar stand das das Omega nix besonderes ist...und meine Antwort darauf war NUR das das mit den Galaxy Handys so "ähnlich ist....ich hätte auch Desire und Desire HD nehmen können ...mehr nicht....
.............................................


@CrayZD

Auch verstehe ich bei dem momentanen Preisverfall bei WP7-Geräten nicht, warum man ein Billigmodell wie das Ignite auf den Markt werfen muss. Zumindest unter der Voraussetzung, dass alle aktuellen Geräte das Mango-Update erhalten.

Ich verstehe Microsoft auch nicht!

Die wollen die Verkaufszahlen für Windows Phone 7 Geräte steigern ,indem Sie die Aktuellen Modelle für einen mehr als "krassen" Preis raushauen...ist ya schön ung gut, find ich HAMMER......aber MS vergisst das wenn die neuen Modelle im Herbst kommen...und nur bis auf Mango und ein "paar kleine? Verbesserungen nicht vieles mit der 2. Generationen passiert und MS die Preise auf über 300Euro ansetzt.........das Jeder der etwas im Kopf hat ,lieber zu teilweise 200Euro günstigeren Phones der Aktuellen greifen wird.......

Ja Microsoft senkt die Preise ,schön ung gut aber gleichzeitig machen Sie einen großen Fehler damit....obwohl ich WP7 sehr mag ,sehe ich in dieser Strategie keinen Sinn dahinter!


@CrayZD

ich schreibe per Smartphone, hoffe nicht das meine Nachricht zu unübersichtlich formuliert ist
 
Oben