HTC Magic: Das iPhone unter den Android-Handys

dragon-tmd

Mitglied
Das ist doch mal ein guter Test! Deckt sich mit meinen Erfahrungen, wobei die Akkuleistung wirklich stark von der Nutzung abhängt."Normalsterbliche" werden den Akku daher auch erst nach etwa 12 Stunden laden müssen, bei Powerusern übersteht der Akku einen Arbeitstag aber wirklich nur sehr knapp.

Die Kamera ist - wie bei allen HTCs - nur für Schnappschüsse gedacht und so halt keine Digicam ersetzen. Insgesamt ist das Magic das "bessere" G1 :) Wobei die Firmware 1.5 das G1 fast gleichziehen lässt. Wer eine echte Tastatur braucht nimmt das G1, die anderen halt das Magic oder demnächst das i7500
 
S

Schnuufe

Guest
Das Magic würd ich mir sofort holen wenns einen 3,5 mm klinkenanschluss hätte =/
 
A

Anonymous

Guest
Sehr schöne und ausführlicher Bericht der auf alle Aspekte eingeht.Ich habe mir schon überlegt mich von meinem iPhone zu trennen und ein Android Gerät zu holen.Ich denke aber nicht das es der Still ist , der die iPhone nutzer davon abhält zu wechseln.Es ist ehr der AppStore.Natürlich ist der Google-Martkplatz schon gut befüllt aber eben nicht so gut wie der AppStore.Das iPhone ist ein Handy für Zocker und Leute die unterwegs unterhalten werden wollen , schließe mit damit ein ;) Und das kann leider Android NOCH nicht bieten.
 

sr-ha

Mitglied
also erstmal danke für den ganz guten Test. aber einen fehler hab ich gefunden man kann beim magic in den einstellungen einstellen dass es beim tippen auf die tastatur vibriert.

ich werds mir definitiv kaufen
 
T

Taba

Guest
mh hat ein T-mobile mensch nicht vor kurzem gesagt Windows mobile würde so viel akku verbrauchen? Mein TD funktioniert mit einem 1340 mhA akku bei Starker Nutzung locker 2 Tage....
 
T

TABA

Guest
@taba

nur zur info; android ist immer mit dem netzt verbunden wenn das auch bei winmo wÄre dann kannst du winmo nach einem halben tag in denn mÜll schmeißen
 
A

Anonymous

Guest
Außerdem schließt diese Power-Nutzung auch den GPS-Empfänger ein. Wenn du den unter Windows Mobile ständig an hast, wirst das Teil auch nicht lange durchhalten.
 
A

Anonymous

Guest
Kann mir jemand sagen ob einstellbar ist, dass das Magic automatisch WLAN zum Emfpang nutzt wenn eins erreichbar ist? Soweit ich weiß ist dies beim Iphone möglich. Mir gehts letztendlich um Reduzierung des Trafic.
 
C

Chrno

Guest
WINMO NACH EINEM HALBEN TAG IN DEN MÜLL SCHMEISßEN, also genau so wie Android? Man man man Kinder denk ihr wir haben alle lust das das teil ständig Kosten verursacht selbst wenn es in der Tasche ist, lieber einmal rausholen und syncen lassen, fertig. Und nein ich bin kein Winmob fan, mir sind nämlich alle Marken egal, ***** auf Windows Appel oder Google, die können mir auch kein glück oder freude geben (nein weder die Hardware noch die Software, sondern die Bilder sind es) Das was ihr hier fast alle fabriziert in der Kommunity würde man in der Politik als Faschismus, :p werdet Erwachsen
 
A

Arno Nymus

Guest
Gehts auch noch ohne dem Wort "iPhone" in jeder News???

^^
 

sr-ha

Mitglied
naja aber erstmal ein lob dass jetzt schon der 2. tag ohne iphone news ist. damit kann man schon leben
 
A

Anonymous

Guest
Wer nicht will das sein Android-Handy mit dem Internet verbindet (abgleich mit Google), sollte sich mal APNdroid diese kostenlose App blockiert denn Internet zum Mobilfunknetz. Wlan und die normalen Mobilfunkdinge (Sms, telefonieren) funktionieren natürlich trotzdem.
 

Kohloe

Neues Mitglied
wenn ihr fragen habt ruft doch einfach mal bei Stefan Schomberg an, Nummer steht ja oben :D
 
A

Anonymous

Guest
merkt man eigentlich noch was von google in der androidsoftware oder eher nicht ?
 
Oben