• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC: Lollipop-Update für One M7 verzögert sich

natelnutzer

Mitglied
Es gibt sich zwei Arten von Käufern:
0815 User und Nerds. Letzteren könnte man doch einfach die Option anbieten (ohne root) Stock Android aufzuspielen. Dann wäre jeder happy.

Das Galaxy S5 zB ist keinen Deut besser geworden durch das Android 5.0 Update. Ob es beim HTC anders ist, wage ich zu bewzeifeln.
 

Jackthehype

Mitglied
@natelnutzer: schon mal Sense seit Version 5 getestet? Das läuft schon immer seit dieser Version besser als Touchwiz. HTC muss zwar den Lollipop Mist fixen, finde ich aber gut. Besser ein funktionierendes System, als so einen Mist wie bei den anderen.

Ich würde niemals ein Stock Android mehr nutzen, Sense oder andere Veränderungen sind einfach gelungen.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Leider typisch für so viele Androiden. Leichtfertig solche Versprechungen raushauen und dann nicht abliefern."

Da 4.4.4 auf dem M7 derzeit perfekt läuft, lässt sich die kleine Wartezeit sicherlich überbrücken. Das HTC One M8 mit Update auf 5.0.1 sieht zu 90% genau so aus wie vor dem Update. Es hat sich daher zumindest optisch nicht viel verändert.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Andre und Pixel
"Da 4.4.4 auf dem M7 derzeit perfekt läuft, lässt sich die kleine Wartezeit sicherlich überbrücken. Das HTC One M8 mit Update auf 5.0.1 sieht zu 90% genau so aus wie vor dem Update. Es hat sich daher zumindest optisch nicht viel verändert."

"Eben. Am Ende merkt man kaum was vom Update und deswegen hat man sich aufgeregt.
Nachteile hat man ja mit 4.4 auch keine."

Warum fühlt sich HTC dann dazu auserkoren ein Update zu bringen? Und wenn man es nicht sieht, warum dauert es dann so "lange"?

Ah halt... vielleicht darum http://www.giga.de/downloads/android-5.0-lollipop/

"Technische Verbesserungen in Android 5.0 Lollipop: Mehr Leistung, mehr APIs, mehr Akku"

Hier wird sich doch häufig über die Akkulaufzeit beschwert.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ach Chief. Du weißt doch wie das ist.
In Zukunft wird es durchaus Relevant werden, wenn Apps zunehmend auf APIs aus Lollipop setzen. Das dauert aber noch.

Was die Akkulaufzeit angeht: Ich habe nicht das Gefühl, als würden andere Geräte als das M7 deutlich länger halten.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Ich habe keine Probleme mit der Akkulaufzeit des M8 mit Lollipop. Habe mein Nutzerverhalten oder den Provider nicht gewechselt. Es sollten natürlich auch alle installierten Apps Lollipoptauglich sein...
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Pixel
"Ich habe nicht das Gefühl, als würden andere Geräte als das M7 deutlich länger halten."

Was ändert es daran, dass es besser sein könnte?
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Das musst du mir nicht erzählen, chief. Ich sage schon lange, dass die Geräte lieber größere Akkus bekommen sollten. Stattdessen machen die meisten Hersteller sie nur immer dünner. Aber da wurde ich damals von Fritz auch stark kritisiert dafür, der meinte die Geräte würden lange genug halten. Die Nutzer bräuchten nicht mehr Laufzeit.
 
Oben