HTC Leo: Erste Live-Fotos zeigen einen Smartphone-Giganten

A

Anonymous

Guest
die quelle könnte man ruhig nennen....

auf wmpoweruser.com haben sie es (gestern schon) getan...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
also für das riesen display is der akku definitiv zu schwach.....
beim CPU ist doch aber auch noch garnicht sicher ob der wirklich mit 1GHz taktet...... wenn sie den auf 800MHz runter schrauben brauch der sogar weniger strom als der 528MHz chip im Touch HD..... bei 1GHz brauch er ein wenig mehr......

bleibt nurnoch zu hoffen dass das display ein AMOLED ist sinst wirds böse aussehen beim akku
 
A

Anonymous

Guest
in den bildern ist zu lesen:
1GHz und 65kFarben, und damit deutet das auf einen schlechteren LCD und nicht Amoled. Also 2x mehr Strom. Und ja auch kein Android.
so wirds nix... schade, damit ist es schon aus dem rennen.
 

Dr.Deathcore

Mitglied
wow oO ..das ding ist echt riesig xD
das n97 wurde schon vorsichtig als "unhandlich"
betitelt (in sachen maße) xD
auch die technischen daten klingen echt heiß!
mal schauen ob das ganze so umgesetzt wird :)
...aber für mich eindeutig zu groß. xD
 
A

Anonymous

Guest
Aber warum ist man sich hier wegen dem kapazitiven Screen so sicher?

Pocketnow...macht mir da heute nicht so große Hoffnungen! Hoffe der resistive ist nur für die Vorserie!
 
A

Anonymous

Guest
das i8910 ist länger und dicker aber dafür ein wenig schmaler^^

11mm dicke sind schon krass für das ding O_O
 
A

Anonymous

Guest
Zitat: in den bildern ist zu lesen:
1GHz und 65kFarben, und damit deutet das auf einen schlechteren LCD und nicht Amoled.

65k Farben, da es ein Widows Mobile Gerät ist. Was hat das jetzt damit zu tun, obs ein OLED oder ein LCD Panel ist?
 
A

Anonymous

Guest
Sieht schön aus...Aber wieder so breit...Das Display hat zu wenig farben...Arbeitsspeicher ist auch zu klein...Bin ma gespannt, ob das ein erfolg wird....
 

René H.

Neues Mitglied
Das HTC Leo auf den ersten Bildern hat KEINEN kapazitiven Touchscreen. Wie kommt Ihr da drauf? Auf den Bildern sind sogar die "Punkte" des resistiven Screens zu sehen.
 
A

Anonymous

Guest
Das Design der neuen Areamobil Seite ist ja sehr ansprechend. Aber die News stehen jetzt für mich kreuz und quer durcheinander, so dass ich keine Lust mehr habe hier zu lesen und zu kommentieren.
 
F

Frankfurter Knackarsch

Guest
@tbD
Die sind beide in 65nm gefertigt, daher ist der stromverbrauch im Snapdragon nicht physikalisch weniger. Der kann das durch effektiver leistungssteigerung erreichen damit er schneller und länger in den idle modus runterfahren kann.
 
A

Anonymous

Guest
wann soll denn das Leo in deutschland auf den Markt kommen??
 
D

Die Woche

Guest
@Anonymous vor 33 Minuten

Habe für mich ne schöne Ansicht gefunden:
Einfach oben rechts auf "Die Woche" klicken, da sind alle News schön übersichtlich sortiert
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Frankfurter Knackarsch
diesmal liegst du komplett falsch....
der alte 7200er ist im groben 90nm verfahren hergestellt und bei der fertigungsgrösse nen takt von 1GHz da könnteste aber fleissig mit lüftern kühlen......

der chip im toshoba TG01 ist in 65nm gefertigt und die aktuellste version vom snapdragon sogar in 45nm aber hab die genaue bezeichnung net im kopf.....
 
A

AndroidFan

Guest
Was für ein Phone oder viel mehr internettabletphone... Es ist schon riesiges Display,aber für mobiles Surfen optimal!!!
Das Ding ist ein Traum, nur hätte ich mir noch ein paar kleiner Dinge gewünscht: AMOLED(eher selten bei HTC...) und dazu noch Android mit HTC Sense mit einem 1 ghz würde dass nur so flutschen!!!
Mal sehen wie die Akkulaufzeit sein wird, denn das könnte wirklich das Killerkriterium schlecht hin werden...
 
A

Anonymous

Guest
das mit dem Akku könnte zu einem echten Problem für die Verkaufszahlen werden.
 
Z

Zettel

Guest
Ihr immer alle mit eurem Akku.
Solange das Gerät einen kompletten Tag durchhält ist doch die Welt in Ordung.
Die Nacht ist zum Laden da.

Hatte mit meinem HD noch nie Akkuprobleme, wenn ich ihn in der Nacht davor geladen hatte. Auch bei Vielbenutzung.

Also erstmal abwarten, wie das Gerät in der finalen Version dann aussieht und dann kann man evtl. immer noch meckern, oder auch nicht.
 
Oben