HTC kündigt Smartphones mit Windows Phone 7 an

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
HTC hat heute angekündigt, die nächste Generation von Microsofts Windows Phones, die Windows Phone 7 Series, auf den Markt zu bringen. Allerdings machte das Unternehmen keine konkreten Aussagen zu Geräten und Verfügbarkeit. Wann das erste HTC-Smartphone mit dem neuen Betriebssystem verfügbar sein wird und wie es aussieht, ist noch völlig unklar.[...]

Lesen Sie den Beitrag: HTC kündigt Smartphones mit Windows Phone 7 an auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Ich find es gut, dass HTC keine eigenen Entwicklungen bei Betriebssystemen macht (wie z.B. Samsung). Zudem gefällt mir auch die Fixierung auf zwei Systeme, so kann HTC den Markt besser beobachten und wird nicht untergehen wenn ein System floppen sollte.
 
A

Anonymous

Guest
Adolf.G

gefällt mir überhaupt nicht!!!
sieht viel zu farblos und streng aus,einfach zu sehr strukturiert und mit diesen riesen überschriften z.b. Pictures=einfach grässlich!!!
die werden floppen!!!da bleib ich lieber bei android,sieht einfach besser aus!!!

ausserdem zieht windows einfach zu viele ressourcen aus dem handy.die kapieren es einfach nicht!!!genau wie das bescheuerte vista für den pc,verbraucht einfach zu viel!

siehe motorola milestone:550mhz und 256MB rom und läuft einwandfrei.geht bei keinem einzigen windows phone!!!

die fressen und fressen ressourcen.microsoft wollte mit ihren bescheuerten betriebssystemen damals,dass die hardware noch stärker wird und alle mit 10ghz prozessoren pcs bauen,da wurde denen damals aber gott sei dank die visite gelesen!

nicht die hardware hersteller werden sich an die software anpassen,sondern andersrum!!!!!!!!!!!!!!
 
T

T.B.

Guest
Kann meinem Vorredner überhaupt nicht zustimmen.

Mit der neuen UI hebt sich WP7 absolut ab
und spricht nun endlich auch das junge Publikum an.

Und da es nun ein komplett neues Betriebssystem ist, dass noch keiner getestet hat, kann man über den Ressourcenhunger noch garnix sagen.
 
A

Anonymous

Guest
konntest wohl net schlafen deswegen??? hehe
es heisst die arschbacken lesen.
du stehst wohl auf veraltete software?was bitte soll daran schön aussehen???alles schwarz und dunkel
 
T

T.B.

Guest
Nö, hätte ja sein können, dass es wirklich Visiten lesen heist. War also rein interessehalber. Wieso veraltete Software?
WP7 hat einen ganz neuen Ansatz und kann nicht mehr mit den Vorgängern verglichen werden. Und wegen des schwarz/dunkel, hasst du dir die Screenshots schonmal angesehen?
Der Hintergrund kann mit eigenen oder vorgegebenen Bildern individuell eingestellt werden.
 
A

Anonymous

Guest
ja hab sie mir angeschaut.hast du sie dir überhaupt mal angeschaut???????
hab sie jetzt gerade extra nochmal angeschaut-totale kacke-alles weiss auf purem schwarz.

keine farben,nix buntes oder aussergewöhnliches.alles sieht viel zu ernst und kühl aus.das einzig bunte sind die maps,sonst garnix!!!
was laberst du da eigendlich für nen kack.hast bunte pille eingeschmissen??? :D
 
A

Anonymous

Guest
ausserdem finde ich diese übertrieben grosse ordnerüberschrift wie z.b. people oder pictures total hässlich!!!
sowas kann sich nur microsoft ausdenken!

ding und ding maps???was für ein blödsinn!!!!

wer will das schon???jeder will google und google maps!!!
kein so billig nachgemachtes etwas!!!

microsoft buuuuuuuh
voll die nachahmer!was zum geier ist ding maps?muahaha die werden damit niemals erfolg haben,da bietet google einfach viel viel mehr.nicht nur maps,sondern die vielen zusätzlich möglichkeiten die google mit maps und anderen programmen bietet,da kommt einfach kein anderer nachahmer/kopierer mit!!!

und was zum geier will ich mit Xbox live auf dem handy??die haben nichtmehr alle tassen im schrank!!!ist noch ne schlechtere idee wie SE mit der anbindung zur PS3!!!!!!!!buuuh

wollte erst ein handy mit windows mobile kaufen,aber das ist ein absolutes tabu!!!google android ich kommmmmme!!!!!!!!!!!
 
T

T.B.

Guest
Gott sei Dank komme ich noch ohne Pillen aus, wobei du wohl auf Ausrufe- und Fragezeichen Speed bist ;)

Vielleicht mögen es ja einige etwas kontrastreicher und "bieder". Jedem das seine.
Ich verwende ein WindowsMobile Gerät fürs Geschäft und ein Android Gerät privat.

Beide haben Ihre Vor- und Nachteile, aber schlecht ist keines.

Und ohne das Betriebssystem direkt "angefasst" zu haben, würde ich eh nicht so kausalisieren.
 
A

Anonymous

Guest
Ausrufe- und Fragezeichen- Koks :D

kausalisieren????????????doch die crazy pille also :D kannst du uns das mal erklären!!!!!!!!!!!!!
 
T

T.B.

Guest
Ich meine nur aufgrund von Bildern bzw. Videos
kann man doch nicht zurückführen wie das Betriebssystem ist. Man muss es erstmal in Aktion erleben.
Sonst könnten die im Video ja immernur die "schnellen" Programme/Aktionen aufrufen, jedoch die Ruckler und Unschönen aussen vorlassen.
Also lieber erst selbstprobieren
und erst dann polemisieren.
 
A

Anonymous

Guest
Er hat aber absolut recht! Ohne ein OS probiert zu haben kann man noch gar nichts sagen!!
 
A

Anonymous

Guest
ich muss nicht alles im leben probieren um zu behaupten,dass es schlecht wäre.das machen nur idioten!
ich sehe das an den bildern,dass reicht mir schon.besser kanns kaum noch werden oder?
vielleicht ist es ja nach ner bunten pille schön,aber soviele pillen kann mir nichtmal T.B: besorgen,dieser alte mexikaner :D
 
T

T.B.

Guest
Dir ist aber schon klar das Android am Anfang
auch sch**** aussah? Erst durch die Updates und Oberflächen ist es jetzt konkurrenzfähig.
Davor war es ein Frickler System und kaum verbreitet.
Ausserdem komm ich auch Kolumbien, du Ignorant ;)
Nur da gibts den guten Stoff.
 
A

Anonymous

Guest
irgendwie bin ich es leid ...

... ich beziehe mich auf den ersten Teil obiger News:

irgendwie bin ich es leid, dass von der Ankündigung bis zum letztendlichen Produkte manchmal Jahre stehen ...

... und wenn es dann kommt, wird erstmal 3-4 Versionen nachgebessert ...

... das bezieht sich zwar nun nicht speziell auf Win7Mobile, ist eher ein Grundsatz ...

ich muss zwar immer das neueste haben, aber so langsam vergeht mir die Lust daran ...
 
W

WolfgangN

Guest
erweckt Hoffnung

Im Grunde ist Windows (auch Mobile) ja ein tolles Betriebssystem, würde Microsoft wirklich mal etwas für mehr Stabilität und ein schlankes Betriebssystem tun. Bei neuen Ideen begeistert loslaufen ist ja verständlich. Als Betriebssystemlieferant sollte man aber wissen, wie entscheidend der Unterbau, also das Betriebssystem selbst ist.

Naja Microsoft ist halt ein großes Unternehmen das lernt nicht so schnell.

Trotzdem, der neue Ansatz sieht toll aus, hoffentlich bleibt nicht die wichtigste Taste, die Resettaste.
 
Oben