• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC HD7: Tüftler zeigt Speicherkarten-Tausch ohne Garantieverlust

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das HTC HD7 hat wie die meisten Windows Phones eine Speicherkarte verbaut. Sie lässt sich aber nicht austauschen, ohne die Garantie zu verletzen. Beim HD7 versperrt ein kleiner Aufkleber auf einer Schraube den Weg zum Steckplatz. Wird er beschädigt, ist die Gewährleistung dahin. Doch ein Bastler hat einen Weg gefunden, dorthin zu gelangen, ohne den Sticker zu berühren. In einem Video demonstriert er, wie er an die Speicherkarte kommt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: HTC HD7: Tüftler zeigt Speicherkarten-Tausch ohne Garantieverlust auf AreaMobile.
 

DDD

Aktives Mitglied
Da fragt man sich schon ob sich die Leute Windows Phones holen um ein ordentliches Gesamtpacket oder ein Fricklerhandy erwerben wollen. Schade eigentlich das nicht gleich Windows Phones mit 32 GB auf dem Markt gekommen sind.
 

Abdul9

Mitglied
Ich habe mir einfach gedact ich kauf mir das teil für 500 euro + und folge diese Anleitung, aber wenn ich knachs höre, schliesse ich alles und packe es zusammen und schicke es an HTC und sage als rüchgabe Grund: Ich wollte nur die speicherkarte tauschen!
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"Schade eigentlich das nicht gleich Windows Phones mit 32 GB auf dem Markt gekommen sind."

Das wäre ja der max. mögliche Ausbau mit mSDHC-Karten und dann gäbe es nichts mehr zu frickeln. Das können die nicht machen! Dann müssten die Käufer ihre Handys ja zum Telefonieren oder Surfen verwenden anstatt sie aufzuschrauben und tieferzulegen. ;)
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Also ich habe mit meinem Optimus etwa 40 GB zur Verfügung. Wofür brauche ich bitteschön noch mehr Speicher???
 

bartsimpson

Neues Mitglied
Was mich einfach wundert, wenn das Handy schon einen Speicherkartenslot hat- warum um alles in der Welt ist dieser nicht einfacher zugänglich?? so etwas müsste wirklich nicht sein, klar ist es schön dass man die Karte überhaupt wechseln kann, aber den Sinn dieser Versteckaktion kennen wohl nicht einmal die Ingenieure. Einfach nur Microsoft..
 

DDD

Aktives Mitglied
Eine gute Erklärung hatte TBD genannt. Wenn jemand die Speicherkarte wechselt sind alle Daten und Kontakte weg. Die wo sich vorher informieren wissen das. Doch die Handydaus werden eventuell ein Problem damit haben wenn die Daten weg sind.
 
J

Jupiter Jones

Guest
@ Bart

Die Erklärung ist einfach.

FB und google verdienen Milliarden mit dem Sammeln und Verkauf von Informationen.

Durch den begrenzten Speicherplatz sind WP7-User bald schon fast gezwungen, Daten in die Wolke zu laden.

Und schön hat MS innerhalb kurzer Zeit Daten für mrd Euro beisammen.

Außerdem schau Dir mal das iPhone an. Der Unterschied zw. dem 16gb und 32gb Modell liegt bei ca. 100 €. Der zwischen 16 und 32 gb mSD-Cards aber nur bei 50 €. Bei 8 und 16 gb Karten gar nur bei 10-12 €.

Wenn MS und Konsorten demnächst hingehen und 16 gb Mobiltelefone verkaufen, dann zahlen sie für den größeren Speicher einen (bspw.) um 10 € höheren Preis, verkaufen ihn dann aber für (bspw.) 50 € mehr.

Zack, schon haben sie 40 € Gewinn gemacht (ganz einfach gesprochen) und dafür noch keinerlei Innovation gegenüber der alten Generation geliefert.
 
J

Jupiter Jones

Guest
Imei

Übrigens hätte der User mal besser seine IMEI geschwärzt. Seine Garantie ist nämlich auf jeden Fall weg!
 

Birk

Aktives Mitglied
@Jupiter Jones
Zitat: "FB und google verdienen Milliarden mit dem Sammeln und Verkauf von Informationen."

Das ist *sorry* totaler Unsinn.

Facebook hat immer noch kein kostendeckendes Geschäftsmodell entwickelt. Facebook macht Verluste.

Google macht zwar riesige Gewinne, aber durch gezielte Werbung und nicht durch den Verkauf von persönlichen Daten. Durch die anfallenden Daten können Sie besser als jeder andere gezielt Werbung schalten. Warum sollten Sie dieses Wissen verkaufen anstatt es selber zu nutzen?

Und über Deine Hypothese wegen des geringen Speichers der WP7-Phones und dem vermeintlichen Cloudzwang decken wir doch lieber den Schleier des Vergessens.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@ birk

Da sprichst du mir aus der Seele.

Aber es ist halt zu schön und zu leicht diese "datensau" immer wieder durch den Ort zu treiben.
 
J

Jupiter Jones

Guest
@ Birk:

Der Mantel des Schweigens ist mir deutlich lieber als Zynismus, Erbsenzählerei und unfundierte Schlaumichelei. ;)
 

Tamashii

Mitglied
Oh Mann...

...da hat MS scheinbar mal ein echt tolles System auf den Markt geschmissen... Ich hatte heute das Mozart in der Hand und war ziemlich begeistert...

Aber wie zum Geier kann es denn sein, dass MS genau DIE Sachen von Apple kopiert, die mich (und viele Andere) am iPhone so nerven???
Abhängigkeit von Zune, Speicher nicht änderbar - ich FASSE es nicht!
Es wird NIE das perfekte Gerät für mich geben - ich kann's wohl echt vergessen -_-
 

Birk

Aktives Mitglied
@Jupiter Jones

Schön. Einsicht ist immer der erste Schritt zu Besserung. :)

@Tamashii

Exakt so sehe ich das auch. Ich mag das, was ich von WP7 gesehen habe wirklich gerne, aber Zune-Zwang und das Fehlen eines USB-Modus machen mal wieder alles kaputt. Grrrr.
 
Oben