• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC HD7 Hands-on-Test: Microsoft zeigt Handy-Zukunft

error010

Neues Mitglied
vielleicht bauen die hersteller einen extra sd-slot ein, nur als daten-speicher, auf den das wp7-phone dann zugreifen kann

ein traum...
 

Das-Korn

Mitglied
"Dieses System ist kein iPhone-Killer, wie man vielfach lesen kann, sondern ein Nokia- und RIM-Killer. Denn im Gegensatz zu den beiden Unternehmen hat Microsoft den kompletten Neustart gewagt. Mit seinem modernen Software-Fundament und der umfassenden Anbindung an Online-Dienste ist Windows Phone 7 wegweisend für den Smartphone-Markt."

Was für ein Blödsinn... ich finde allgemein den Ausdruck "Killer" total blödsinnig.

Es wird niemanden "killen", aber viele Käufer finden und dadurch haben _alle_ anderen Systeme Nachteile.
 

urwies

Neues Mitglied
Flagschiff mit Windows Phone 7?

Schwacher Akku und keine Möglichkeit, den Speicher zu erweitern?
Wer braucht solchen Schrott?
 

Apple Insider

Mitglied
@urwies

Naja Schrott wäre doch etwas übertrieben. Seit der Speicherkarten-Geschichte hat sich mein Bild von WP7 auch etwas getrübt und ich bleibe bei der Meinung das MS in dieser Hinsicht auf einen Speichereingang genauso hätte ganz verzichten können. Dennoch ist das Gesamtkonzept recht gut gelungen und ich werde mir erst ein endgültiges Bild über WP7 machen, wenn ich es selbst getestet habe.
 

Nissin

Mitglied
Bis bisher gezeigten Modelle sind alle eher im High-End angesiedelt, wie können sie dann Nokia angreifen? Denn in diesem Segment sind die Finnen mittlerweile gar nicht mehr vertreten. Um Nokia zu killen müsste MS mit günstigere Hardware kommen, was sie aber mit der 1 GHz Mindestanforderung wohl kaum planen...
 

Andreas Seeger

Mitglied
Die Preise werden fallen, sobald die zweite WP7-Generation auf den Markt kommt. Ich glaube, dass man entsprechende Geräte in einem halben Jahr für 300 Euro bekommt. Und dann wird es ganz schwer für Nokia und RIM.
 
C

chh2807

Guest
"Dieses System ist kein iPhone-Killer, wie man vielfach lesen kann, sondern ein Nokia- und RIM-Killer. Denn im Gegensatz zu den beiden Unternehmen hat Microsoft den Neuanfang gewagt. "


Was für eine schwachsinns Prognose. Warum sollte RIM einen Neuanfang wagen? Mit seinen Diensten und Handys rast RIM von Rekordquartal zu Rekordquartal. Und der so schlecht geschriebene Torch hat sich in den USA so gut verkauft wie nie ein Blackberry zuvor. Warum sollte RIM also nun alles über den haufen werfen was sie so erfolgreich macht? Damit sie so gewöhnlich werden wie alle andern Applekopierer auch? Oder weil sich viele Journalisten und Analysten nicht vorstellen können das man keinen GHz Prozessor oder HD Display braucht um glücklich zu sein?

RIM baut Handys für viele Menschen die glücklich mit dem sind was sie bekommen: ein zuverlässiges und einfache zu bedienendes Handy. Auch ist RIM keine Datenkrake die alle gesammelten Daten an den nächstbesten verkauft und es wird auch keinem vorgeschrieben welche Software man haben darf oder nicht. Wie viele dieser angeblichen "supertouchdinger" können denn mit den 4 Tagen Akkulaufzeit eines Bold 9700 mithalten? Man kann mit einem BB sogar telefonieren ohne Plastikhülle und ohne darauf achten zu müßen wie man das Gerät hält. Manch anderem "superphone" soll diese einfache Disziplin ja schon schwer fallen.

RIM hat, auch wenn viele es nicht glauben wollen, seine Nische gefunden und ist damit auch weiterhin verdammt erfolgreich. Win Phone 7 wird genau das machen was sich viele nicht vorstellen können: Kunden von Apple, Android, Bada, WebOS oder Nokia abziehen. Wer jetzt noch nicht von BB zu nem Multimediaphone gewechselt ist der wird RIM auch jetzt nicht mehr den Rücken kehren.
 

bonkybu

Neues Mitglied
@urwies: Du kannst den Speicher ja erweitern wenn du unbedingt 32 GB brauchst. Ich denke fast alle WP7 Handys werden diese Möglichkeit haben. Du wirst die Karte nur nicht in anderen Geräten benutzen können und wirst deine Daten verlieren nach dem Einbau einer neuen Karte (so habe ich es zumindest verstanden). Mir reichen allerdings 16 GB. Und Du wirst in absehbarer Zeit auch genügend Phones mit Standartmäßig 32 GB finden.

@ chh2807: Sehe ich ähnlich....
 

Krucki

Mitglied
Also ich kann mich ja mit diesen Hubs garnicht anfreunden. Der Homescreen sieht aus wie bunt ausgeschnittene Vierecke, das ist kein Hingucker und die Struktur sorgt nur für übermäßig vieles Hin- und Herwischen welches nötig ist um irgendwo hin zu kommen.
 

MiWa

Neues Mitglied
Einbindung von Facebook usw...

Ich finde, dass sich die vorgestellten WinMob7 Geräte schon sehr sehr ähnlich sind. Ich sehe kein echtes, herausragendes Feature. Kein Gerät in Deutschland mit QWERTZ und auch sonst untesrscheiden sich die Geräte doch höchstens durch die Materialwahl (Samsung vs. HTC und LG)und die Formgebung (bei dem kleinen Rest, der an dem Display vorbeiragt...)! Klar, das HTC hat ein etwas größeres Display, aber das ist in meinen Augen die kleinste Änderung, die man an so einem Gerät vornehmen kann.

Was ich aber viel nerviger finde ist diese beknackte Facebook, Twitter usw. einbinderei! WER braucht denn sowas? Ich bin 29, tausche meine Smartphones gerne monatlich aus und probiere auch gerne neue Betriebssysteme. Von Symbian zu Android zu iOS zu WinMob 6.1 und 6.5, zu Maemo und auch zu diesem Palm OS. Ich würde also sagen, dass ich ein Technik und Handy Fan bin. Aber dieser Facebook und Twitter Kram geht echt weit an mir vorbei. Einen Account habe ich da auch, aber muss ich live berichten wo ich gerade bin? Ich habe mir gerade wieder ein HD2 bestellt (mein N8 nervt nur noch!) weil ich keinen Bock auf heimliche Datenübertragung habe, ich aber eine Möglichkeit zur Office Nachrichten Bearbeitung brauche.

Das diese Einbindung anderer Dienste nun das Highlight von WinMob7 ist, halte ich anders als Areamobile nicht für sonderlich revolutionär. Da fand ich die Skype Einbindung beim N900 mit Maemo cooler.

Und wer braucht diese xBox Geschichten? Wenn ich auf meinem N8 nun Need for Speed aufrufe und spiele, wo ist da der entscheidende Unterschied???

Vielleicht bin ich einfach zu alt.... ;o)
 
M

Mafiosi7

Guest
ZITAT AM:"Mit seinem neuen System macht Microsoft vieles genauso gut, einiges sogar besser als iOS und Android"

was genau macht WP7 besser oder genauso gut? genau,garnix! vielleicht solltet ihr auch mal die negativen aspekte,die ja deutlich überwiegen mal genauer ansprechen,anstatt hier ständig an einem halb fertigen produkt herum zu loben!

ich finde den homescreen bei android tausend mal besser.was sollen das für kästchen sein?keine farben,keine hintergrundbilder,keine live wallpaper!alles so direkt und ohne liebe gemacht!wer schaut sich schon gerne diese kästchen an wo die email-anzahl drannsteht?ich denke niemand!

ich finde,ein desktop sollte ein desktop sein!genau wie auf dem pc daheim.bei android kann man sich alles sehr schön einrichten wie man es will.schöne hintergrundbilder oder geile live wallpaper,bei denen sich der kauf eines androiden schon wegen dem lohnt,weil das einfach geil ist und nicht so ein dunkler und farbloser kastenbau!ausserdem kann man bei android alles so verschieben wie man es will,mehrere homescreens die frei belegbar sind,eine riesen uhr mit wetter anzeige die einem immer ins gesicht scheint,schnellzugriffe auf bluetooth,wlan usw.wo kann da wp7 mithalten???

-kein multitasking
-kein tethering!!!
-kein copy & paste
-zune anbindung!!!
-kein flash im internet!
-kein HTML5!!! garnix!!!
-kein Threaded-E-Mail
-mieser market usw usw usw.....
was an diesem system soll bitte gut sein? wo ist der wow effekt? die eckelhaften kästchen?oder die 3D effekte tief im menü,wo man die ersten paar tage reinschnüffelt und dann nie wieder? kein schnellstart für wichtige funktionen usw-> einfach ein drecks system :D

wieso sollte man jetzt auf ein ausgereiftes und alles bietendes android verzichten und sich einen so unausgereiften und unvollständigen mist holen,der einen auch noch überall einängt?

zum thema facebook einbindung- ihr habt wohl bei diesem thema wenig ahnung!!!!
htc hat z.b. facebook verdammt gut integriert und wenn ihr die neuvorstellung vom neuen DESIRE HD verfolgt habt,dann habt ihr bestimmt auch gesehen,dass bei einem ankommenden anruf sofort der status,geburtstag usw drannsteht und friendstream bietet sogar mehr als nur facebook......
ja ich weiss,sense.....aber gibts sense auf wp7 neeeeeeeeiiiiiiin!ausserdem brauchen solche "besten facebook integrationen" nur klein kinder,alle anderen menschen werden mit dem was es gibt mehr als zufrieden sein und nur weil wp7 jetzt anscheinend ein einziges plus bietet,muss es ja bis in den himmel gelobt werden?
android bietet einfach alles und mit sense veredelt,auch noch sehr sehr schön gemacht.

wer die livewallpaper kennt,wird wissen,dass sich der kauf alleine deswegen schon lohnt,da er das ganze system interessant und abwechslungsreich macht!wer will schon jahre lang auf diese bescheuerten kästchen schauen?ich weiss,niemand :D

und apropos reifen neu erfinden.....
man kann nicht alle jahre ein neues system auf dem markt werfen und standartmäßige sachen auslassen und dann behaupten,die anderen hattesns damals auch nicht! ein neuer autohersteller baut auch keine autos ohne gurt und airbag,nur weils damals auch niemand hatte! und kein neuer handyhersteller baut handys ohne bluetooth und anderen standartsachen!!!
wenn man sich schon neu auf den markt drängt,dann muss man auch besser als die anderen sein,nicht schlechter!falsche philosophie von euch.....
und der appstore ist ein witz und die leute haben glaub auch kein bock jahre lang auf gute apps zu warten....

android kaufen und glücklich sein ;D
 

Birk

Aktives Mitglied
Mal ganz allgemein gesagt, die Qualität der Kommentare war auch schon mal höher.

"Ich mag die Tiles nicht, also sind die doof!"
"Ich hasse Facebook, also ist die Integration doof!"
"Kein FeatureXY, also ist WP7 doof!"

Alles Schhlampen außer Mutti!

@AM
Gelungener "Test". Ich hatte noch kein WP7-Phone in der Hand, habe aber viele Test, Previews und Video gesehen und gehe in den meisten Punkten d’accord.
 

Ano2

Neues Mitglied
Ich persönlich bin ähnlich Begeistert von WP7 wie AM, jedoch kann ich auch sehr gut verstehen wenn viele keine Verbesserung gegenüber den anderem Sehen. Ich finde auch, dass doch sehr viel mit dem Design steht und fällt.
 

sven89

Gesperrt
"Das Gehäuse besteht beim HD7 nicht aus einem Aluminium-Unibody, sondern aus mattem Kunststoff - nur der Rahmen ist aus Metall. Dadurch kommt das Smartphone nicht ganz so hochwertig rüber, wie etwa Desire HD oder Omnia 7. Aber davor sollte man keine Angst haben. Der Display-Riese liegt perfekt in der Hand, sieht elegant aus und die Verarbeitung ist sehr gut."

einmal in die hand genommen, in sich verdreht und alles knarzt? wenn nicht jetzt, dann bestimmt in paar wochen/monaten...

grade bei so einer größe ist es wahrscheinlich
 

gustavaliaserich

Neues Mitglied
tolles gerät... lediglich will ich ein windows phone 7 mit speicherkarten slot und bisher haben das wohl nur die samsung und lg handys?!

habt ihr schonmal was vom samsung focus für europa gehört? ist mein aktuelle favourit da 4 zoll samoled display plus sd slot und 15000 mah akku...
 

Das-Korn

Mitglied
@Andreas Seeger

Der Kurztest mag ja soweit recht gut sein...aber das Fazit...

Sry, dass passt voll zu den Kommentaren die man hier immer ließt.
"iPhone killt alle" "bla killt bla" ... so ein Müll immer mit den Neologismen (Smartphonekönig etc...) die ihr hier immer bilden müsst.
Was soll so ein Blödsinn denn?

Niemand killt hier irgendwen, vllt raubt Windows anderen Betriebsystem Kunden, aber es wird kein anderes Betriebsystem killen.

Ein bisschen mehr Niveau in den Artikel führt vllt auch zu mehr Niveau in den Kommentaren.
 

DDD

Aktives Mitglied
Kann man den überhaupt nicht mehr ohne Multitasking und Copy&Paste leben. Ab und zu bin ich zwar auch froh das Multitasking mittlerweile im IPhone integriert ist, trotzdem hatt es ohne auch toll funktioniert. Jetzt kommt Microsoft mit zumindest anfänglich einer ähnlichen Strategie und schon geht wieder das Geschimpfe los wenn auch nicht so schlimm. Ist ja schließlich nicht Apple. Win Phone 7 ist für mich die erste Alternative. Wenn meine Tests Positiv ausfallen werde ich wohl in der Zukunft zweigleisig mit IOS und Win Mob 7 fahren.
 

Birk

Aktives Mitglied
@Das-Korn

Man kann sich über einige Formulierungen streiten ("Irgendwas-Killer" geht mir auch ziemlich auf den Geist!), aber so niveaulos sind die Test und Artikel nun auch nicht.
 
Oben