• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC HD3: Sind das die technischen Daten des HD2-Nachfolgers?

A

AraJay

Guest
Zu gross

Also das HTC HD 2 ist für mich schon zu gross, darum kaufe ich es auch nicht, und das HD3 wird viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu gross.

NEIN JETZT IM ERNST, DASS IST DOCH KEIN HANDY MEHR.

Und die Technik kriegt ja jeder hin, mit solch einem riesen gehäuse. Das ist bis ende 2010 keine riesen sache mehr.

Ich glaube das iPhone mit 3,5" oder das Nexus One oder Bravo mit 3,7" haben genau die perfekten grössen. alles was drüber ist, ist eindeutig zu gross und was unter 3,2 ist ist zu klein.


(NUR MEINE MEINUNG, ABER ICH GLAUBE VIELE STIMMEN MIR ZU) :)
 

easywutz2

Neues Mitglied
Htc hd3

Wo bitte schön soll das enden?
Jedes Jahr ein neues Handy kaum denkt man man hätte das neuste...pustekuchen.
Ich werde da nicht mitmachen.
 

Sammael

Neues Mitglied
da kann ich easywutz2 nur zustimmen. das verdirbt einen echt die leidenschaft, und vor allem den hd2 nutzern, ihr gerät.
 
F

f.man

Guest
zu groß

[email protected]
stimme dir voll und ganz zu, ein handy sollte schon ein wenig handlicher sein, was bei der oben genannten größe mmn nicht mehr gegeben ist, einzig das x10 von SE mutet auf den bildern eine schlankere form an, was sich hoffentlich bewahrheitet.
 
A

Anonymous

Guest
Eindeutig Riesig

Da Männer die Hauptzielgruppe solch tragbarer High-Tech Spielsachen sind, und diese selten eine Handtasche mitnehmen, zweifle ich an der tatsächlichen Hosentaschenmobilität dieser Geräte. Und Damenhände sind für diese Dimensionen auch nicht gemacht.
 
A

Anonymous

Guest
Was soll das den bitte.. 1.5GHz?

Klar dass die Hersteller gerne das verbauen was technisch machbar ist, aber braucht man soviel Rechenpower? In einem Mobiltelefon? 1GHz ist schon extrem viel, aber welches Szenarie braucht wirklich soviel Leistung? Nichtmal Windows Mobile holt sich daraus einen Vorteil (mit 1GHz laggt und ruckelt unter Garantie nixmehr), und das obwohl es gerne als das langsamste Smartphone-OS betrachtet wird.
 

Mokujin

Mitglied
Stimme easywutz2 und Sammael zu, hauptsache wir kaufen und kaufen...
Die sollten sich lieber auf ein paar Geräte konzentrieren und die Software-Angebote dafür optimieren, wie es z.B. Nokia angekündigt hatte.
 
P

ppcboy

Guest
Immer neue Superlativen! ...und die alten Errungenschaften?

Eine der alten Errungenschaften eines Handys ist die Handlichkeit, wie halt der Name schon ausdrückt! Eine anderes entscheidendes Kaufargument ist die globale Nutzung!
Bei beiden Merkmalen haben die letzten HTC-Produkte schweren Wertigkeitsschaden erlitten!

Also! Wir packen's erst mal ohne neue HTC-Produkte!
Der HTC TytnII/Kaiser ist halt noch gut für den amerikanischen Kontinent! (..damit man auf Reise nicht nur telefonieren, sondern auch surfen kann!)
Das neue ACER S200, auch mit "Snapdragon" und 170,- Euro günstiger als der HD2, der soll mal dazu dienen, um die Hardwareproduzenten für Windows Mobile vorläufig zu befrieden und.....
das gute alte QTEK Strtrk Klapphandy ist genau das Passende für die Hosentasche!
 
M

manuelmz

Guest
Wenn htc den dual core mit 1.5 ghz verbauen würde,wäre das der hammer.Aber dann bitte mit amoled display.Wollte mir nächsten monat den hd 2 holen.Könnte mir vorstellen bis november zu warten.Und die grösse von 4.3 stört mich net.Steh auf grosse handys.Und 0.2 zoll größer fällt kaum ins gewicht.Hab mom touch pro 2 und der wiegt auch gude 188 g.DIE ZUKUNFT IST SPANNEND.Ist bald weihnachten :)

Mein Wunsch Handy:
4.3 Amoled mit 1280*720 Kapazitiv
1.5 dual core CPU
Sound prozessor
8mega - 720p video mit xenon blitz und super bildcpu
32 bzw 64 gb speicher/micro sd bis 32 gb
1gb Rom/Ram
HSPDA plus/ W-lan N / A-GPS/virtual radio
Bluetooth 3.0/ USB 3.0
Sprachwahl/Steuerung
3.5 klinkenstecker/videochat/lautsprecher
Helligkeitsensor/G-sensor/Kompass/Annährungs sensor
3000 mnh Polymer akku
Win mobil 7

Lassen wir uns überraschen :)
 
A

Anonymous

Guest
ich würde mir wünschen das, sie endlich stärkere akkus verbauen, die nicht so gross sein müssn.. in jedem bereich schreitet man vor, aber die akkus bleiben auf der strecke :((
 
A

Anonymous

Guest
Enzbert

Das HTC HD2 ist noch gar nicht lange auf dem Markt, schon gibt es die ersten Gerüchte über den Nachfolger. Die chinesische Internet-Seite qq.com hat eine Liste mit Informationen veröffentlicht, wie das HD3 aussehen soll. Das meiste davon klingt durchaus machbar.[...]

Lesen Sie den Beitrag: HTC HD3: Sind das die technischen Daten des HD2-Nachfolgers? auf AreaMobile.

Meine Güte, macht Euch doch alle nicht ins Hemd. Übrigens produzieren die Mobiltelefonhersteller ihre Geräte nicht aus Nächstenliebe, sondern weil es offensichtlich einen Markt für die neuen Geräte gibt. Was wäre denn Euer Vorschlag, was HTC machen soll, wenn andere Hersteller jedes Jahr neue Geräte vorstellen. Einfach sagen, sie hätten dies nicht nötig. Wohl kaum...
Des Weiteren unterstelle ich HTC, dass sie eine halbwegs fähige Marketing-Abteilung haben, die nach durchgeführten Marktanalysen zum Schluss gekommen ist, dass es genug potenzielle Kunden für ein 4,5 Zoll Gerät geben wird.
Mich persönlich freut es, dass die Handys immer schnellere Prozessoren und immer mehr Rechenleistung haben, da ich denke, dass Teile dieser Technologie im Zukunft dann in Netbooks/Notebooks verwendet werden wird, die dann wirkliche Rechenpower haben und nicht bloß mit einem Atom-Prozessor herumwerkeln.

Also daher seid doch froh, dass es den technischen Wandel gibt.

Beste Grüße

Enzbert
 
A

Anonymous

Guest
Wenn das Smartphon rauskommt ist das das Handydas besiegt ja das iPhone 4 um längen
 
Oben