• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC HD2: Kein Update auf Windows Phone 7 Series

F

Ffm Knackarsch

Guest
@pixelflicker
Welche spiele nutzen den grafikchip? Du meinst doch nicht etwa den Kram aufm marketplace? Selbst namhafte Titel aus dem hause gameloft, die beim iphone bestens bekannt für OpenGL grafikgames sind, muten für WM lediglich software gerenderte oldschool Doomgrafik zu

Ich habe nicht gesagt daß WM oder HD2 NICHT Grafikbeschl. kann, das könnte es, bei Touchflo, sense zB. , das stammt aber auch nur aus dem eigenen hause und daher nur ein htc feaurure von denen andere softwareanbieter nichts haben.
@xrichx
mach dir auch darüber Gedanken wozu das Hd2 1 Ghz braucht und welche Apps davon profitieren können außer spiele.
 
A

Anonymous

Guest
Und alle iPhoner meckern rum...

Ich find's herrlich, dass (mal wieder) die Leute, die am wenigsten Ahnung haben, am lautesten schreien. Wer ein klitzekleines Bisschen Ahnung von den HTC-Geräten hat, weiß, wo er die besagten ROMs herbekommt und auch fertige hat. Mein Diamond läuft seit 2 Jahren mit einem Custom-Rom perfekt, ohne Fehler. Klar gibt's dafür immer und immer wieder Updates und neue Roms.

Aber: Auch hier gilt, wer lesen kann... ich bekomme mein Neu-Gerät HD2 nächste Woche und bin, wie bei meinem Diamond auch, bestens vorbereitet, kann also am gleichen Tag vernünftig loslegen.
Von den tollen Funktionen des HD2, welche das iPhone locker in die Tasche stecken, muss ich hier nicht berichten, der klassische iPhone-User hat ja selbst für den Suppenlöffel eine App.

Das HTC ist ein Arbeitsgerät, kein wie hier schon erwähnter Gameboy und das gefällt dem Klickibunti-User natürlich nicht.

Und: Profitieren tut vom 1 GHz - Prozessor übrigens das echte Multitasking, da bei WM6 - oh Wunder - die Programme gleichzeitig, in Echtzeit und vor allem parallel laufen können...
 
A

Anonymous

Guest
Wozu die Aufregung ?

verstehe überhaupt nicht die ganze Aufregung.
Was macht den Win 7 mobile denn so aufregend ?
Es gibt noch nicht einmal ein Release welches die möglichen Qualitäten aufzeigt. Vor allem glaube ich nicht das Win 7 mobile das verspricht was sich viele erhoffen. Die ersten Eindrücke find ich eher enttäuschend.
MS sollte erst einmal versuchen die Bandagen bzgl. Hardwareanforderungen zu lockern und einen attraktiven APP-Store zu etablieren - dann sieht man weiter. Da soll noch einer über Apple meckern...
 
A

Anonymous

Guest
nichts geht über das iPhone

...es tut mir leid, aber es ist nun einmal so...

Ich hatte neulich ein HD2 in der Hand, weil ich dachte, dass es eine Alternative sein könnte...

Aber schon das Gefühl in der Hand ist irgendwie billig, die Plastetasten etc...
Es fehlt einfach die Liebe zum Detail. Alleine schon die Schriftarten von diesem blöden WinMob. Wenn da mal ne Statusmitteilung kommt, wie z.B., dass keine Verbindung zum Wifi besteht, sieht das einfach aus, als wenn sich ein Fenster bei Windows 3.11 in Schwarz-weiß meldet.

genau so, wenn man eine Nachricht schreibt... die WinMob Schriftarten sind einfach Scheiße...

Ich hatte mir von dem großen Display erhofft, dass man auf der virtuellen Tastatur richtig fix tippen kann, weil eben alles größer ist... aber die Tastenanordnung, die zu kleine Space-taste etc. machen das schreiben nicht gerade einfach und führen zu häufigen Fehleingaben. Da kann man auf dem iPhone schneller tippen... und es sieht auch alles viel schöner aus... die Unterhaltungsprotokolle, die Farbgestaltung/Verläufe, das Öffnen und Schließen von Programmen mit Ein- und Auszoomeffekt, oder wenn man jemanden anruft, dass sich das Bild einzoomt und beim Beenden wieder auszoomt; oder auch bei Drehungen in die Seitenansicht z.B. beim Nachrichtenschreiben oder auch beim Internetbrowsen... es macht nicht einfach flip und dann ist die Queransicht da, sondern man sieht animiert die Drehung...
Genial finde ich auch die Nummerneingabe beim Anrufen oder dem Erstellen von Kontakten. Irgendwie scheint das iPhone alle Vorwahlen in Deutschland zu kennen. Gibt man eine Nummer mit einer 3stelligen Vorwahl ein, z.B. für Berlin, rückt er automatisch die nächsten Zahlen schon bei der Eingabe etwas ab. Also statt 0304554654.. schreibt er schon beim Tippen 030 4554654.. Dasselbe klappt bei vierstelligen oder fünfstelligen Vorwahlen... also 06146 7230.. oder auch bei Handynummern... Diese werden ohnehin in den Kontakten gut dargestellt... Kriegt man also eine SMS von jemanden und fügt diese zu seinen Kontakten hinzu, steht da nicht +49176111222... sonder +49 176 111222
Möglicherweise ist das auch bei anderen Geräten so und jetzt nicht die große Sache, ich hatte allerdings noch keins, bei dem alles so ansprechend aussah. Mein altes WinMob Diamond konnte es zumindest nicht und auch bei dem HD2 hatte ich das gefühl, dass sämtliche Kontaktinformationen wie in einer Exceltabelle dargestellt erschienen; schwarz auf weiß in hässlicher Schriftart. Dann hat man da die Adresse des Kontakts und daunter steht irgendwo "Kontakt auf der Karte anzeigen?" wo man dann zu Google Maps weitergeleitet wird. Wozu diese blöde Frage bzw. Option (sorry weiß nicht mehr genau, ob es als Frage formuliert war). Beim iPhone tippt man nur auf die Adresse und wird weitergeleitet...

Das sind alles so Kleinigkeiten, die das Arbeiten mit dem Gerät Spaß machen lassen... Das Auge isst eben mit... Ich war auch lange ein Gegner von Apple, aber wenn man das Ding wirklich hat und nicht nur vom Hören-Sagen Eindrücke hat, dann möchte man es nicht mehr missen... auch wenn, was ich gerne zugebe, noch Wünsche offen sind, wie z.B. bessere Kamera mit Blitz, höhere Displayauflösung etc. Dennoch bin ich zufrieden... Nicht unerwähnt bleiben darf auch das Hardwarezubehör... man kriegt eben alles... jede vernünftige Stereoanlage hat heute z.B. eine iPod/iPhone Schnittstelle, bzw. Dockingstation...
Man kann sagen was man will... Apple war hier einfach zukunftsweisend und andere Hersteller ziehen nach, bzw. kupfern ab... mal schauen, wie es weiter geht...
 
V

Verkäufer

Guest
@ nichts geht über das I-phone

Höre bloß auf mit diesen Lobeshymnen. Das ist ja schrecklich. Ich bin selbst in einem Mobilfunkshop tätig und habe bislang etliche Handys besessen. Auch ein I-Phone! Und man staune, ich habe das Teil verkauft! Du hast vielleicht Recht mit den liebevollen Animationen und so aber die täuschen nur über die vielen kleinen Schwächen hinweg. Wo bitte schön gibt es beim Apple Handy mal einen ordentlichen Startbildschirm? Man sieht keine anstehenden Termine, nix einfach nur das App Menü. Und um meine Aufgaben und Termine zu sehen muss ich eine App öffnen. Geil es gibt für Alles eine App! Nein tut mir leid, als ernsthaftes Businessphone taugt das nicht! Das I-Phone ist und bleibt ein Trendspielzeug! Games, Music, Apps und die simple Bedienung, das war es dann aber schon. Ich würde mir nie wieder so ein Gerät zulegen. Ich will das Apple Gerät keinesfalls schlecht reden aber objektiv argumentieren hier leider die wenigsten Leute. Beide Betriebssysteme,ob Mac OS X oder Windows haben ihr Stärken und Schwächen! Letztendlich entscheidet der persönliche Geschmack und die Tatsache für was man das Smartphone nutzen möchte! Und bloß mal so nebenbei, versuche mal auf dem Apfel Handy eine Exceltabelle zu bearbeiten! Viel Spaß! Wie man sieht es ist ein Für und Wieder! Punkt!
 

sven89

Gesperrt
Kann dem Herrn anonymous 12:20 vor mir nur zustimmen...es sind so Kleinigkeiten die einem nicht gefallen an anderen Geräten...da merkt man halt das das iPhone schon relativ ausgereift ist auch wenn's hier und da kleine Bugs haben soll wovon ich aber nicht wirklich was gemerkt hab
 
A

Anonymous

Guest
Ja, vor allem das Multitasking und die Flash-Integration sind beim iPhone echt total toll!
 
A

Anonymous

Guest
@Verkäufer

Du hast recht... Es bleibt Geschmackssache! Und ich betrachte mich auch nicht als Businessuser, aber auch nicht als Gamer, sonder eher Alltagsallrounder. Ich will das Gerät einfach benutzen, eine ansprechende Grafik haben, eine schöne Darstellung der Kontakte, Spaß haben am Texte schreiben, vielleicht auch mal ein Spiel, vor allem aber Anwendungen nutzen, die mir den Alltag erleichtern... Stichwort Umgebungsinformationen wie Aroundme, Wikihood, Meine Stadt etc. oder Zugauskünfte der Deutschen Bahn fix und übersichtlich präsentiert... auch abends auf der Couch ersetzt mir das Gerät die Fernsehzeitung, weil ja! auch dafür gibt es eine übersichtliche App z.B. von TV-Spielfilm... Es geht also nicht nur um Spiele. Man muss schon sagen, dass jede namhafte Firma im Appstore vertreten ist; sei es nun die Deutsche Bahn, Bild, N-TV, etc. Als leidenschaftlicher Gitarrenspieler freue ich mich auch über Apps, die mich bei Akkorden etc. unterstützen... und das alles in ansprechender Grafik. Abends stecke ich das Ding dann in eine Musikanlage-Radiowecker (übrigens von Sony, wo die doch selber Handys herstellen und somit Konkurrenz von Apple sind) und lasse mich am nächsten morgen vom iPod wecken.

Es geht also für mich nicht nur um blödes Gezocke, aber ich bin auch kein Businessuser. Da man sein Handy aber jeden Tag nutzt und daher oft drauf schaut, möchte ich das ganze auch in netter Schrift und nicht Windows 3.11 artig haben...

Und das kann es alles... mir reicht das...

Übrigens kann man Termine, SMS etc. auf den Startbildschirm anzeigen lassen (zugegeben nur mit Jailbreak). Aber mal ehrlich: Wenn ich wissen will, ob ein Termin ansteht, was ist da so schlimm, mal den einen Button zu drücken... der Kalender startet sofort und ich habe eine angenehm dargestellte Übersicht... Wozu brauche ich einen überfrachteten Startbildschirm, wie beim HTC, bei dem bei Wind Blätter durchfliegen... das sehe ich doch selber, ob es windig ist... und das ist doch eher ne Spielerei, die bei den Businessleuten nicht so gefragt ist, für die das Handy ja sein sollte... Stell dir mal vor, der Vorstandsvorsitzende zückt sein HD2, um die Nummer eines Geschäftspartners zu notieren, der gerade neben ihm steht... und da fliegen irgendwelche BLätter durch den Bildschirm oder das Display bekommt Eisblumen... das ist doch albern... aber egal...

Natürlich kann man mit dem iPhone auch Exceltabellen bearbeiten! JA - auch dafür gibts ne App. Aber umfangreiche Arbeiten macht man doch eh am PC oder Läppi... Kein Smartphone ist dafür gedacht, die komplette Büroarbeit zu ersetzen... Auch wenn ma im Zug sitzt und umfangreiche Tabellenarbeiten macht, dann wird jeder Geschäftsmann doch das Notebook bemühen... Smartphones sind für die kurze Information zwischendurch...

Und was soll überhaupt dieses Beispiel!? Microsoft und OS sind unterschiedliche Betriebssysteme und schön, dass Apple die Microsoftdateien weitestgehend unterstützt.
Umgekehrt: Hast du schon mal auf einem HD2 eine mit nem Mac erstellte iWork Datei geöffnet? Da gibts richtig Probleme und vermutlich nicht mal ne App...
 
A

Anonymous

Guest
@Verkäufer
Wahre Worte!
Das iPhone ist und bleibt eine Spielerei für den Massenmarkt und sonnst nix! Wer im Business Breich viel zu tun hat wird um ein ordentliches Windows oder BlackBerry nicht drum herum kommen. Ende Punkt aus!

Persönlich habe ich null Problem damit das Windows Phone 7 nicht auf dem ohnehin schon genialen HD2 erscheint. Denn Version 6.5 bietet mir die beste kombination aus Games und Business. iPhone Users werden jetzt sicher sagen... wie? Games??? Jaja iPhone Users Ihr habt richtig gehört. Für WiMo 6.5 gibt es nämlich einen erstaunlich guten PSX Emulator. Und ich muss im gegensatz zu den AppStore Games keinen einzigen Cent bezahlen, geschweige den mein Gerät erst Jailbreaken. He he he... Also das beste aus beiden Welten. Ich habe mit dem HD2 ein super Business Gerät und eine Spielekonsole. Wozu also ein iPhone???
 
I

.insane

Guest
Es ist jedes Mal das Selbe, immer wird über das Iphone / HD2 hergezogen.
Leute, lasst gut sein und diskutiert da wo anders drüber.

__________

Zum eigentlichen Thema:
Ich war heute auf der Cebit und bin zum Microsoft-Stand spaziert.
Dort habe ich mich mit einem der Aussteller unterhalten. Er dementierte die Aussage dieses Artikels. Microsoft habe noch keine Aussage bzgl. der Upgrade-Fähigkeit auf WP7S auf dem HD2 gegeben.
In 2 Wochen findet in Amerika eine Messe statt und erst DANN soll es Informationen geben.
Alles vorher sind dumme Gerüchte..
Also lasst euch nicht verwirren.
 
D

Das Daub

Guest
Übrigens, man konnte das spätere Betriebssystem vom Iphone nicht auf das erste Iphone instal.
Aber hauptsache die Iphonefanboys lachen.
 
A

Anonymous

Guest
sogar im apfelforum gibt es genug iphone besitzer die sagen das iphone ist für leute die sich mit den einzelnen funktionen ihres handys nicht weiter befassen wollen sondern nur bunte knöpfe drücken wollen. und immer diese dumme aussage "ja aber dafür gibt es auch ne app" kann man ja schon langsam net mehr hören. wisst ihr wafum es so viel apps für das ding gibt? weil das handy ohne apps garnix wäre. ich kann noch nicht mal per bluetooth nen bild verschicken,noch nicht mal von ei zu ei! wie arm bitte ist das denn? und jailbreak? ich lach mich gleich kaputt. ihr wisst schon das bei allen iphones mit der aktuellen soft der break nach neustart weg ist? man man man... ihr kinderlein kommet,der reim könnte glatt von steve jobs persönlich stammen....
 
A

Anonymous

Guest
ja da hast du wohl recht. ich habe beide,das hd2 und das aktuelle 3gs. ich bin vom iphone absolut begeistert,schnell und unkompliziert. aber ich kann zum beispiel nicht musik hören und zur gleichen zeit ins inet,das nervt. mit dem hd2 dagegen alles kein problem. und was die apps angeht da gibt es super foren wie xda, da gibt es genug sinnvolle sachen für das hd2.und ich kann da im gegensatz zum iphone alles so gestalten wie ich das will und nicht wie apple mir day vorschreibt. das ist wirklich ein ganz grosses manko und sollte dringend geåndert werden. ach so, und mit dem jailbreak hast du übrigens recht,das ist quasi auch vorbei.echt schade.
 
A

Anonymous

Guest
so,aber mal back to topic. ich find das schon irgendwie unverschämt WENN es denn so sein sollte das dass hd2 paar knöpfe zuviel hat oder so. sonst heisst es immer zu schlechte hardware bei solchen sachen, und jetzt zu gut oder wie? das wäre wirklich lächerlich. aber warten wirs am besten einfach mal ab...
 
H

HD2 USER

Guest
jammertal?

was jammern hier soviele rum? Wer kein bock mehr auf htc hat soll zu apple gehen. Ich bin 100% von htc überzeugt, selbst WENN kein offizielles update auf wm7 erscheinen wird. 1. ist wm 6.5 mit sense sehr gelungen und 2. gibts nicht umsonst leute wie die bei xda developers. Allesist möglich, wenn mans nur will. Und da kann uns windows-usern keiner was nachmachen. Also cillt mal alder.. ist ja wie im kindergarten!!
 
A

Anonymous

Guest
Restlos zufrieden...

... bin ich mit dem HD2 unter WM6.5
Ich habe alles was ich brauche, mir fehlt absolut nichts. Thanx and das Team HTC&MS!
:)
 
A

Anonymous

Guest
mist!

nur wegen 2 buttons zu viel !? eigentlich hab ich mir das hd2 gekauft, weil ich ein update wollte...
 
A

Anonymous

Guest
An den Typen vom 04.03.10 um 01:08:
Informier dich bitte mal vorher, bevor du hier son Mist laberst. Es ist nicht mal eine Aussage von dir richtig, also wenn schon keine Ahnung, dann bitte gleich Fresse halten.
 
Oben