• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC-Handys droht Verkaufsstopp in Deutschland

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
na da het mein tipp ja mal eingeschlagen :)
hab das übrigens von dem Leser
Fank erfahren....

@Topic
ich weiss ja nicht genau was diese firma für eine
ist aber irgendwie erinnert die mich an die GEZ.... nur dass sie mal eben gegen
nen paar grosskonzerne vorgeht und gleich nen paar millionen damit scheffeln
will....
ich mein patentverletzungen sind nicht ok klar aber dann gleich so
dermassen in die menge schiessen.....?
 
A

Anonymous

Guest
Was interessieren mich HTC Handys nicht die Bohne, weg damit brauch ich nicht.
Wer Klaut ohne Not oder Lizenzen nicht bezahlt ist ein Dieb und mit Dieben
sympathisiere ich nicht.
 
R

Realist

Guest
Ich glaube, dass htc viel zu stark ist, die schmieren paar Anwälte/Richter, dann
ist die Sache für die gegessen!

Grundsätzlich würde ich dem Vergleich mit GEZ
zustimmen!
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Naja, erstmal abwarten.
Diese Firma scheint irgendwie suspekt zu sein. Hat auf
einmal zwei Patente, die für UMTS anscheinend notwendig sind, und will plötzlich
Unsummen von Nokia und HTC haben.
Frage: UMTS gibts schon länger, warum rücken
die erst jetzt damit raus, wenn sie nen wichtiges Patent dafür haben. Und warum
nur Nokia und HTC? Die anderen Hersteller vertreiben auch UMTS-Handys. Oder
Zahlen die alle ne Lizenzgebhr an die Firma.
Denke, dass da nur jemand mit
etwas unkoscheren Mitteln auch etwas vom Kuchen abhaben will.
 

O`Neill

Neues Mitglied
Mich würde mal das patent genauer interessieren. davon steht leider nichts
da!?
worum geht es bei dem patent. UMTS ist ja sehr allgemin gehalten.

PS:
gut, dass ich mein G1 schon hab. aber ich denke auch nicht, dass es zu einem
verkaufsstopp kommt... und wennschon... diese handys kauft sich doch ehh fast
niemand normal bei t-mobile.
 

geBILDeter

Neues Mitglied
IPCOM=GEZ=GEMA=Mafia
Wenn die damit durch kommen, darf man damit rechnen, daß
diese dubiose Hinterhof Firma ordentlich abkassiert und die Preise saftig nach
oben klettern. Aber wie kann man nur so "dumm" sein UMTS Patente zuverkaufen?

Bosch braucht Nachhilfe in Sachen Marketing.
 
G

Gottlieb Daimler

Guest
Solche Firmen wie IPCom verklagen immer zuerst die Großen, bei denen das meiste
Geld zu holen ist. Deswegen werden auch Apple und Google fast jede Woche vors
Gericht gezogen. Bosch dürfte das Patent damals entwickelt haben, als sie noch
Handys herstellten. Dann sind sie aus dem Bereich ausgestiegen und haben es
vertickt.

Es wäre schon, wenn wenigstens Bosch das Geld aus dem erwarteten
Vergleich bekommen würde und nicht die amerikanischen Finanzhaie von Fortress,
die den Feldzug finanzieren. Mit ihrem Patent können sie jeden Handyhersteller
erpressen.
 
Da wittert wohl jemand seine Chance groß abzukassieren ...

@
the_black_dragon
Den Vergleich mit GEZ schnall ich nicht so ganz, da würde ich
die Parallelen doch mal gerne wissen. Mich erinnert das an diese
Anwaltskanzleien die einen Haufen Kohle nur mit Abmahnungen verdienen die auch
meist ziemlich zweifelhaft sind.

@SauSack

Tja, und was interessieren uns
Deine überflüssigen Kommentare ... Ah ja, Diebe ... hast Dir auch noch nie einen
Film gebrannt, mal Musik runtergeladen oder Deinen Fernseher nicht bei der GEZ
angemeldet was? Wer's glaubt :)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
mit GEZ deswegen weil die sich auch das geld holen wo es nur geht und mit allen
mitteln.... mit dem unterschied dass die GEZ nem nackten sogar noch in die
taschen greift und die in dem fall hier auf die ganz grossen fische aus
sind......
 
A

Anonymous

Guest
nehmt doch Sausack nicht so ernst... der ist ein Clown so wie "iphone-Fan"...
den ganzen Tag spamt er die Seiten mit seinen dummen Kommentaren zu... Von den
Niveau her wahrscheinlich Hartz IV-Empfänger aus Halle...
 

DeathAngel

Mitglied
Es verkomtm halt nach und nach immer mehr was die Kommentare angeht...

Da
sind ja ellenlange iPhone Diskussionen von Black Dragon meiner Wenigkeit udn
anderen die weit ins OT gehen noch sinnvoll gegen...

@Toppic...
Wenn die
Patente für UMTS zwingend vorausgesetzt sind und die nun befürchten bei Nomkia
zu versagen und sich auf den nächsten großen, aber "schwächeren" zu stürzen
ist das ganze doch dennoch fragwürdig...

Wenn es für UMTS ZWINGEND
vorausgesetzt ist, dann ist es ein Fakt das die Geräte es haben, aber
anscheinend gibt es wohl noch andere Methoden UMTS zu verwirklichen sonst würde
man ja nciht so lang drum streiten...

@GEZ Vergleich dem stimme ich voll und
ganz zu... Haben von mir auch jahrelang verlangt zu zahlen und standen als ich
arbeitslos war mal vor der Tür mit der Aussage "Sie haben einen Fernseher,
glauben Sie doch wohl selber nciht das Sie keinen haben erzählen Sie doch nix
unterschreiben Sie einfach und wir dattieren den Antrag nur auf Jahresbeginn
zurück"

Hat mal einer in letzter Zeit das Teil angemacht ? Kommt doch eh nix
im Fernsehen... Meiner ist 3 Jahre nun putt, was solls...
 
Oben