• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC Evo 3D: HTC stellt Smartphone mit ultrascharfem 3D-Display vor

benthepen

Bekanntes Mitglied
Zum Beispiel diese beiden Leckerbissen von Moto:

http://www.motorola.com/Consumers/US-EN/Consumer-Product-and-Services/Mobile-Phones/DROID2-Global-US-EN
oder:
http://www.motorola.com/Consumers/US-EN/Consumer-Product-and-Services/Mobile-Phones/Motorola-DROID-X-US-EN

Naja, ich sehe das nicht so eng bei HTC. Da kommt noch was, bin ich mir sicher.
Finde eigentlich, wenn man einen richtigen Boliden haben will, hat man Herstellerseits nicht sooo viel Auswahl.
Samsung (Galaxy S I und II)
Motorola-, hier nur das Atrix. (Wann kommts?)
HTC

Nokia fällt raus. Rim auch.
 

salamanca

Mitglied
@quovadis:
Dein Eindruck täuscht ein wenig.
HTC hat erst vor knapp anderthalb Jahren begonnen gute Smartphones auf den amerikanischen Markt zu bringen. Die Amerikaner hinken uns nach wievor hinter her. Da bringen auch die verbuggten Verizon-Motorolas nichts.
EVO 4G und Konsorten kamen zwar immer exklusiv in den Staaten auf den Markt, aber das technisch bessere HD (u.a. wegen dem besseren SoC) kam zuerst in Europa. Der einzige wirkliche Wehrmutstropfen bisher ist das Droid Incredible. Das wurde in den Staaten mit einem AMOLED Screen verkauft (inziwschen aber auch nicht mehr).
 

AF-Speed

Mitglied
???

ISt das nicht mist, was AM da vertickern möchte?

Ich habe das Optimus schon in sehr vielen Previews auf Youtube gesehen, und da war immer die rede davon, dass das Display ohne 3D-Brille funktionikeren soll. Dafür wird dieses Paralax Verfahren verwendet wie beim neuen N 3DS.
 
Q

quovadis

Guest
@ AF Speed (geiler Nick btw

....nicht ;-)

Äh verwechsel nicht das Tablet und das Telefon...
 
Q

quovadis

Guest
@ salamanca
Das ist gut möglich, mir kommts eben so gefühlt vor, dass einmal im Monat mal wieder was exklusiv für die US of A angekündigt wird....
Dass uns die Amis nachhinken, kann ich mir jetzt nicht mehr so ganz vorstellen, oder kriegen die den Rest nicht? Ich weiß, dass vor 8 Jahren die Amis uns ca. 5 Jahre hinterher waren (alle noch mit Pager) dachte, das hätte sich geändert...
 

Soeren m

Neues Mitglied
Hi alle zu sammen.

Ich lebe seit einem Jahr in der USA. Ich kann nur sagen das wir hier schon coole Sachen bekommen, aber ihr habt in Europa Sachen die wir nicht haben. Zum beispiel das HTC legend. Ist hier nie erschienen.
 

affenhead

Neues Mitglied
also ich will ja mal hoffen, dass ein mindestens genauso gut ausgestattetes smartphone auch hier in deutschland erscheint. die im feb angekündigten htcs sind jedenfalls uninteressant für jmd der schon das desire oder das dhd hat.
 

Jamin

Mitglied
@affenhead: Genauso geht es mir auch, wobei aus technischer Sicht die S-Modelle bei einem günstigeren Preis perfekt sind - aber dualcore aiaiaia
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Also ich muss schon sagen, was man hier alles liest, das gefällt mir nicht so gut.

1. "alle htc Fans sind Aggressiv"
Ganz abgesehen davon, dass das absolut Grundlagenlos einfach hier hergeschrieben wurde macht es generell keinen Sinn das Verhalten eines Menschen an dessen Handymarke fest zu machen, das ist lächerlich und das solltest du auch wissen, Daniel. Das es in allen Lagern welche gibt, die nicht gerade eine Lichtgestalt sind wissen wir doch gerade hier im Forum sehr gut.

2. "htc bringt nur immer in den USA ordentliche Geräte"
Du weißt genau, quovadis, das das nicht stimmt. Das Desire HD ist ein sehr gutes Gerät und in den USA gab es gleichzeitig kein besseres. Wie lange ist es denn nun her, dass dieses rauskam? Ist doch nur sinnvoll, dass nun die Amis wieder dran sind und wenn htc alle 3 Monate neue Modelle bringt, dann meckern doch auch alle (du inklusive). Also solltet ihr euch schon langsam mal entscheiden ob ihr entweder weniger Fluktuation oder immer die aktellsten Geräte wollt, Beides geht nun mal nicht.
Außerdem ist das Pyramid schon auf den Weg, das hast du doch auch mitbekommen.

3. "htc handys haben immer irgendwo einen Nachteil" [daniel]
Ja klar, aber kannst du ein perfektes Gerät bauen? Kennst du ein Gerät eines anderen Herstellers, das perfekt ist? Ich denke als "htc ist scheiße"-Argument taugt das nix, sorry. Der Akku beim DHD mag schwächer sein, als z.B. der des GalaxyS, dafür ist das wiederrum schlechter verarbeitet und eine schlechte Apple-Design-Kopie, außerdem hat es viel schlechtere Software, genauso kann man für alle Geräte Nachteile finden, welche das z.B. bei Apple sind wissen wir ja auch.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Also PF, das was Du da über das Galaxy S schreibst ist aber auch nicht so Richtig :).

Es läuft mit dem aktuellen 2.2.1 sehr gut, auch mit Touchwiz 3 ;).
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Und Kies, läuft das auch sauber? Jedenfalls hab ich schon viel negatives darüber gehört.
Aber im Prinzip gings ja nicht darum, sondern einfach darum, dass es kein Handy gibt, dass perfekt ist und das jetzt htc anzukreiden, dass die nicht das perfekte Handy haben, ist IMHO nicht zielführend. So lange die Anderen das nicht haben kann man es nicht so hinstellen, als wäre htc deswegen schlechter als die Anderen.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Ja, mittlerweile haben sie es hinbekommen ;). Deiner Aussage in Sachen HTC stimme ich zu, war/bin immer sehr zufrieden. Auch wenn keines der Geräte "Perfekt" war.
Ich habe aber im Moment drei Phones in Nutzung (HD7, i9000, iPhone4) und kann Keinem zugestehen Perfekt zu sein. Alle haben ihre Vor- und Nachteile ;).
 

Billy356

Mitglied
Perfekte Handys wirds erst geben, wenn man sich ihre Komponenten analog zu Computern individuell zusammenstellen lassen kann.
 
Q

quovadis

Guest
Irgendjemand hat mal ne plausible erklärung dafür gegeben, warum es nie das perfekte Handy gibt. Das N95 war ja damals ziemlich perfekt. Schaut mal Nokia heute steht ;-)

@ PF
Also ganz differenziert betrachtest Du meine Aussagen ja auch nicht. Ich meckere, wenn sie das gleiche rausbringen, nicht wenn die Geräte unterschiedliche Bedürfnisse befriedigen, aber hier gehts um USA vs. EU und wenn ihr da empirische Forschungen zu anstellt, dann sind meine Aussagen wohl tatsächlich haltlos. Mir war es jedenfalls gefühlt so, als dass die USA bevorzugt würden...
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
@billy
selbst dann wärs nicht perfekt, denn dann kommt immernoch die preisfrage.
dann isses höchstens perket, für den zweck.
ich kann mir einen 3000eur pc zusammenbasteln (wo allein die graka 600 kostet), oder eben auch einen für 600eur.
für den jeweiligen zweck perfekt könnten beide sein, aber objektiv betrachtet ist widerrum keiner pefekt.
günstig und mässig motorrisiert, oder preisintensiver aber dafür volle power...
 

Billy356

Mitglied
Na ja, die Preisfrage gehört dann natürlich außen vor, denn wer ein perfektes Highend-Phone erst dann als solcher anerkennt, wenn er es auch für 20 Euro bekommt, den kann man eh nicht ernst nehmen. Perfekt heißt natürlich "perfekt für einen bestimmten Zweck".
 
M

marcodoncarlos

Guest
es gibt doch schon ein baukastenprinzip fürs handy, aber meiner meinung nach zu wenig auswahlmöglichkeiten. das galaxy s2 ist jetzt auch nicht der überflieger habe das sgs aber es ist nur ein gutes handy was die leistung angeht. interessant wird doch erst aber tegra 2 oder 3 chips mit quadcore und unterstützung von android sowie bei den spielen programmen. bislang ist im bedienkonzept das iphone 4 das beste aber leistungstechnisch eben nicht. daher in die individuelle vorstellung eines jeden gefragt, um ein passendes mobiles auszuwählen. aber das die amis uns von den handys hinterherhinken stimmt schon lange nicht mehr, die sind uns ca. 6-12 monate vorraus. aber ich hätte gerne den asiatischen standard hier in deutschland, dann könnten wir einen zeitsprung 2-3 jahre vorraus machen.
 

sizzay

Neues Mitglied
handyverträge mit internetflatrate ohne volumengrenze sind in den usa aufgrund mangelnder regulierung bzw. marktöffnung extrem teuer. und ein betreiberwechsel ist wegen der verschiedenen funkstandards nicht möglich. um kunden anlocken zu können muss man da nunmal kracher vom stapel lassen. zudem haben viele dort kein festnetz-internet und benutzen ihr handy als modem. so ein evo 3d ist schon ein feines stück technik, es würde in meinen augen sogar den titel statussymbol verdienen, wenn auch nur zeitweise.
 

AF-Speed

Mitglied
um nochmal zum eigentlichem Thema zurück zu kommen:

Soweit ich weiß hat das LG Optimus 3D ein 3D Display. das Optimus Pad 3D nicht... und AM verlinkt zum Smartphone, was eindeutig ein 3D display besitzt.

hier auch noch mal ein anderes Preview von Chip:

http://www.chip.de/news/LG-Optimus-3D-3D-Smartphone-auf-MWC-vorgestellt_46975084.html

Und soweit ich weis kann das Optimus 3D videos in 720P in 3d aufnehmen und 1080 in 2D außerdem kann es 5mp 3D-Fotos aufnehmen (nicht nur 3 wie bei HTC)

AM sollte seine Quellen nochmals überprüfen. so wird ein sehr gutes Gerät schnell sehrr schlecht gemacht.

@ quovadis... was gefällt dir so an meinem Tag? Ich benutze den fast überall.
 
Oben