• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC Butterfly: HTCs Full-HD-Riese kommt nach Deutschland

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der taiwanische Handy-Hersteller HTC wird zwei andernorts bereits vorgestellte Smartphone-Modelle auch in Deutschland und Österreich sowie der Schweiz anbieten: Mit dem HTC Butterfly handelt es sich dabei um ein Quad-Core-Smartphone mit 5 Zoll großem Full-HD-Display, mit dem HTC Desire SV um ein unter Android 4.1 Jelly Bean laufendes Dual-SIM-Handy mit 8-Megapixel-Kamera.[...]

Lesen Sie den Beitrag: HTC Butterfly: HTCs Full-HD-Riese kommt nach Deutschland auf AreaMobile.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Ich weiß ja nicht, ob es mal wieder von HTC so schlau ist, ein Butterfly jetzt auch noch in Deutschland zu launchen.
Das führt doch bei Kunden wieder ein wenig zur Verwirrung, weil es ja schon eigentlich mit dem one konkurriert. Das sind ja nur Kleinigkeiten, abgesehen von der Kamera, die die beiden Unterscheiden. Die Kamera macht bestimmt auch ganz ordentliche Aufnahmen....
Naaaja.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gandalf

Aktives Mitglied
Inkonsequenz trifft Ratlosigkeit. Sollte das htc one nicht das einzige Flaggschiff für 2013 bleiben?
Das htc Butterfly bringt man wohl nun als Ersatz, wegen der Lieferengpässe des one. ;-)

Ach htc...
 
Zuletzt bearbeitet:

chief

Bekanntes Mitglied
Wie war das noch mit "One" Topmodell für dieses Jahr?

Keine 2 Monate alte die Aussage und anscheinend schon vergessen.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Komisch ist das schon. Ich kann mir das auch nur so erklären, dass es an den Lieferproblemen des One liegt und das htc so hofft, das etwas abzufedern, weil die Kunden dann zum Butterfly greifen.

Ich denke aber nicht, dass das als Topmodell Positioniert wird, ich glaube nicht, dass es überhaupt groß Beworben wird.
Wirklich gegen die Aussage, sie würden kein weiteres Topmodell bringen spricht das ja nicht, schließlich gabs das Butterfly ja schon vorher. Gut finde ich es aber trotzdem nicht. Spätestens in einem Monat dürften die Vorbestllungen ja wohl doch versorgt werden und bis das Butterfly hier verfügbar ist, ist das Problem doch gegessen.
 

polli69

Mitglied
Was aus wirtschaftlicher Sicht durchaus Sinn macht, entpuppt sich für die Glaubwürdigkeit der Marketingaussagen als Rohrkrepierer. Heute hü, morgen hott. Das mach auf Dauer kein Kunde mit.
Sicher hat man bei HTC aus dem Druck der schlechten Zahlen heraus diese Entscheidung getroffen.
In Zukunft sollte man sich aber darauf konzentrieren glaubwürdige Launchpoiltik zu machen.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Pixel

Das macht doch keinen Sinn, nur wegen Lieferproblemen bei einem Gerät gleich ein anderes "dafür" auf den Markt zu bringen.
Man muss es ja auch bewerben und Supporten, vor allem hardwaretechnisch.

Ich denke eher HTC hat auf andauernde Kritik wegen des fehlenden SD-Karten Slots reagiert. Das Butterfly hat nämlich einen Slot für SD-Karten.
Ausserdem hat man dann auch einen 5"er im Angebot.

EDIT:

Ich bin mal gespannt wenn htcinside oder bestboyz über das Butterfly berichten, was der Fabian Nappenbach dazu sagen wird, wenn er sich dort zu Wort melden wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

benthepen

Bekanntes Mitglied
Weil man das One im Moment nur angeblich schwer bekommt, bringen die das Butterfly? Komische Logik.
Derjenige, der ein One haben will, der will ein One.
Wenn ich ein Audi A4 will, aber 5 Monate warten müsste, dann Kauf ich mir doch auch kein Passat.
 
Dann hat sich ja meine frage mit neuen Modellen von HTC erledigt finde es gut das HTC das butterfly nach Deutschland bring da es auch ein SD slot hat.
 

cores

Mitglied
Oh mei, jetzt bringen sie das Butterfly doch nach Deutschland? Hat HTC nicht all die Zeit behauptet, es würde nicht in D erscheinen?
Was für ein planloser Haufen ....
 

cores

Mitglied
Ich sehe das wie Pixelflicker

Die Lieferprobleme beim One sind massiver als hier versucht wird das ganze kleinzureden! Dass das One in Deutschland mittlerweile halbwegs gut zu bekommen ist liegt daran dass HTC Deutschland auf Lieferprio 1 gesetzt hat! Man wollte eigentlich schon im März weltweit launchen, hat bis auf D-A-CH aber alle Launchtermine verschoben. Was denkt ihr was los ist, wenn die restlichen Länder gegen Ende April auch beliefert werden? Angeblich warten auch schon Millionen an Vorbestellungen aus USA allein. Wird dann vielleicht die Liefersituation in Deutschland noch schlechter als sie es jetzt schon ist? Möglich wäre es!

Das Butterfly ist fertig entwickelt, software-supporten müssen sie es in den anderen Ländern eh, macht also kaum zusätzlichen Aufwand, ob nun auf dem Schiff ein paar Container vom Butterfly dabei stehen oder nicht macht auch das Kraut nicht fett und die Produktionsanlagen beim Butterfly scheinen nicht ausgelastet zu sein ---> Also wird es nun auch in Deutschland und anderen Ländern verkauft.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@pf:"[...] Wirklich gegen die Aussage [...] schließlich gabs das Butterfly ja schon vorher. Gut finde ich es aber trotzdem nicht. [...]"
>>Warum nicht? Mehr Vielfalt ist doch zumindest für uns als Kunden gar nicht schlecht.
 

cores

Mitglied
Aha, diesen Satz hab ich vorhin ja ganz übersehen:

"Das HTC Butterfly und das HTC Desire SV sollen laut Hersteller ab Mai exklusiv in allen Media-Markt- und Saturn-Filialen in Deutschland erhältlich sein."

Scheinbar hat HTC ein "gutes Verhältnis" mit Media/Saturn, das erklärt natürlich auch, warum das One bei MM/Saturn im Gegensatz zu anderen Elektro-Händlern so gut lieferbar ist.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Ich hab das One in noch keinem der 4 media-saturn-Märkte in Dresden gesehen.
Dagegen hatten die damals alle das N9 recht zeitig...
Auch bei cyberport hab ichs noch nicht gesehen, aber die haben das BB Z10
 

cores

Mitglied
@nohtz: Meine Rede, bei uns das gleiche!
Aber im anderen Thread wird ja bzgl. Media/Saturn was anderes gesagt. Scheinen wohl paar Märkte schon ein One zu haben, bei uns aber wie gesagt ist auch absolut nirgends eins zu bekommen.
 

NeRkO20

Mitglied
@Benthepen

Nicht dein ernst oder!? Ein Audi ist ja nur ein teuer verpackter Passat...der Vergleich hinkt da etwas ;)

Aber recht hast du...ich will das One...und warte...obwohl es jetzt schon etwas nervt.Wieso stellen die das Ding Monate vorher vor...

Bei uns in Ö ist es nirgends zu bekommen. Bei MM/Saturn kann man vorbestellen aber ohne Liefertermin. Amazon auch kein Termin. DiTech nennt auch kein Termin. Conrad.at hatte zuerst den 15.04.2013 angegeben...nun auf 02.05.2013 verschoben...und das zu einem Preis von 750€..
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Tja, wie ich schon vor Monaten sagte: Hätten sie das Butterfly kurz vor Weihnachten nach Deutschland gebracht, würden die Zahlen von htc jetzt ganz anders aussehen und der Status ebenfalls...

Einen Vorteil hat es: Wir werden jetzt genau miterleben wie viel Unterschied der SD-Slot macht und ob die Kritiker beim One sich nun ein Butterfly kaufen.


@polli:
Ich verstehe vollkommen was du meinst. Ich finde es auch nicht gut, aber wirklich gegen die Aussagen von htc ist der Launch nun auch nicht, da das Butterfly kein neues Gerät ist. Wenn man schon alles auf dei Goldwaage legt...


@cores:
Ja, das sehe ich genauso. Das Problem ist nur das Timing, denn wenn das Butterfly wirklich erst im Mai kommt, dann ist die Frage, ob bis dahin nicht mal die Vorbesteller abgearbeitet und die Sitatuion sowieso schon entschärft ist.
Sie hätten das Gerät im Dezember bringen sollen und das One gleich erst im Mai, dann wäre das kein Problem gewesen. Sie hätten dann halt von vorneherein kommunizieren müssen, dass der eigentliche Kracher erst im Mai kommt, sonst wären die "htc bringt alle halbe Jahr ein neues Flagschiff"-Skeptiker natürlich wieder auf die Barrikaden gegangen. Schwierig ist das schon...
Ich denke das ist auch der Grund weshalb das Butterfly anfangs nicht nach DE kommen sollte. In anderen Ländern sind die Nutzer ja deutlich entspannter (was man bei Facebook gut sieht).


> Scheinbar hat HTC ein "gutes Verhältnis" mit Media/Saturn
Sowas nennt man nicht "gutes Verhältnis" sowas nennt man "Exclusivverträge".
Man kann das Butterfly quasi sehen wie ein Netzbetreiber-Spezifisches Modell. Nicht vergleichbar mit dem One, das ja dann viel intensiver beworben wird. Für das Butterfly wird htc selbst wohl keine Werbung machen.


@NeRkO:
> Ein Audi ist ja nur ein teuer verpackter Passat...
Sorry, aber da muss ich als Ingolstädter entschieden dagegen sprechen, das ist schlicht nicht wahr.
Natürlich hat der Audi einige Gleichteile mit dem Passat, aber deswegen ist er noch lange keiner. Der aller größte Teil ist in Ingolstadt Entwickelt und komplett eigenständig. Setz dich mal in beide nacheinander und dann sagst du mir das gleiche nochmal!
Ganz abgesehen von Fahrwerk und Motor, die die wichtigsten Komponenten eines Autos sind.


@ibnam:
> Warum nicht? Mehr Vielfalt ist doch zumindest für uns als Kunden gar nicht schlecht.
Ich finde es nicht verkehrt, dass Gerät nach DE zu bringen, ich finde nur den Zeitpunkt schlecht. Vor vier Monaten wäre das toll gewesen.
 
Oben