• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC Bliss: Android-Smartphone für Frauen?

cubei

Mitglied
"Spezielle Apps wie ein Kalorienzähler [...] sind vorinstalliert"

genial, wenn das kein Kaufargument ist.
 

LittleGizzmo

Neues Mitglied
Wieder Dinge die die Welt nicht (wirklich) braucht

Meine Frau zappt durch mein DHD teils schneller und zielstrebiger wie ich. "Touchscreening" gelernt hat sie quasi auf einem iPod Touch, den Sie neben einem 5610XM immer in der Handtasche trägt. Ich glaube kaum, das es für Women-Series von HTC in Europa einen Markt gibt, und in irgendeiner Form Geld für "Entwicklung" von speziellen Frauen Interfaces und/oder gar Hardware "verbrannt" werden sollte. HTC Sense (2.3) ist, so denk ich, absolut frauentauglich, auch Samsungs und LGs UI ist kein "Rätsel" bei den entsprechenden Nutzerinnen in meinem Kreise (Kolleginnen, Bekannte), die mit Android Smartphones tagtäglich "umgehen". Ist schon fast unheimlich, wie wenig ich bei technischen Belangen/Meriten gefragt werde, das war zu Zeiten von Sonys 850, Nokia 5800 und der Pre-Android / Touchscreen Ära mehr...
 
M

Mobilefreak

Guest
"Es handelt sich dabei nicht einfach um die pinke Version eines aktuellen Handys, sondern ein eigenständiges Modell, so das Blog."

Was soll den dieser Seitenhieb gegen Nokia?

Ist jetzt AM eher zu einem Fanblog für Handys und Smartphones bestimmter Hersteller geworden?
 

Jamin

Mitglied
sehr gute Idee - musste auch schon Nintendo feststellen das man mit Frauen in untypischen Segmenten sehr viel Geld verdienen kann da diese viel weniger erwarten und somit die Entwicklungskosten sehr viel geringer sind.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Ist jetzt AM eher zu einem Fanblog für Handys und Smartphones bestimmter Hersteller geworden?"

Der war gut :D

Im ernst, AM ist doch ganz unparteiisch, besonders was Apple angeht (am besten zu sehen in dieser News:
http://www.areamobile.de/news/18709-apple-jetzt-zweitgroesster-einkaeufer-von-mikrosystemen-weltweit)
 
Oben