• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HTC: BlinkFeed ab sofort über den Google Play Store erhältlich

sottil

Mitglied
Toll, lässt sich nirgends installieren aber ist schon im Playstore, sehr clever. Bei HTC wundert mich nichts mehr.
 

schinge

Neues Mitglied
Das neue One soll ja ab heute verkauft werden - da ist es doch OK, wenn entsprechende Erweiterungen schon einen Tag vorher online sind. Wäre es einen Tag nach dem Erscheinungstermin, würde auch wieder gemeckert.
 

schinge

Neues Mitglied
Vielleicht erste Fehlerbehebungen, die es nicht mehr in die ausgelieferte Version geschaft haben?
Zumindest steht als "Neuerungen" in Google Play folgendes da:
– Optimiertes Scrollen
– Nach Wunsch weitere soziale Inhalte hinzufügen
– Behebt Fehler
 

chief

Bekanntes Mitglied
Scheint nur für HTC Geräte zu sein. Auf meinem N7 wird es mir nicht angezeigt. Aber alles nur eine Frage der Zeit bis die APK im Netz auftaucht.
 

Torti

Mitglied
Also ich finde das wie im Artikel geschrieben eine gute Änderung.
Wenn HTC den Blinkfeed jetzt wie eine App im Store pflegt, so können vielleicht in Zukunft mehrere Geräte gleichzeitig in den Genuss von neuen Versionen kommen, ohne das alle auf (Firmware)Updates warten müssen, die dann vielleicht noch an verschiedene Android Updates und Netzbetreiber Versionen angepasst und somit erst stark verzögert ausgeliefert werden können.

Immerhin ist Sense eine Oberfläche, die ganz gut angenommen wird und der Blinkfeed ist ja ein Alleinstellungsmerkmal, was sicherlich auch seine Freunde findet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben