• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HP Slate: Billiger als das iPad, aber erst ab Juni erhältlich

A

Anonymous

Guest
klar alle kaufen sich das ipad weil sie nichtma etwas warten können.. ich zähl auch schon die stunden bis ichs mir endlich kaufen kann dieses supergerät..diesen geniestreich
 

Banschee

Neues Mitglied
Ja nee is klar

Liebes A-M Team, ich habe zu diesem Beitrag ´was beizufügen:
Klar wird es billiger sein, denn Apple verlangt für das iPad in geringster Ausführung schon horense Preise.
Im Endeffekt ist es nur ein riesiger iPod Touch, und naja... mich überzeugt es nicht.
Ich liebe das MBPro, und das iPhone hab ich halt nur so, aber mich dazu bringen es zu kaufen, wird Steve nicht oö.
Ich bin gespannt, wie sich der Markt der Tablet PC/Slate entwickeln wird.
 
A

Anonymous

Guest
preiswert muß nicht immer schlecht sein!

warum sollte das HP schlechter abschneiden? Bei Apple zahlt man hauptsächlich den Namen. Dieses Spielchen kennt man auch z.B. von Nokia mit seinem Booklet. Das Ding ist trotz der etwas umfangreichere Ausstattung nicht besser als ein HP mini 110. Das HP Netbook ist mit sogar besserer Performance gegenüber dem Nokia deutlich preiswerter zu haben. Die ganz großen Marken haben sich schon immer ihre Namen teuer bezahlen lassen - bei nicht immer überzeugender Qualität.
 
A

Anonymous

Guest
das ding wird der übliche unausgegorene trash sein, den man von hp und ms erwarten kann
 
A

Anonymous

Guest
Das Ipad ist technisch einfach nur Müll ! Ich freue mich so sehr auf das HP, mit RICHTIGEM OS und allen Anwendungen dich ich brauche.
 
M

Mobilefreak

Guest
Steve Jobs ist ein GOTT!!!!

Er weiß, was die Menschheit will...und das zu horensen Preisen :D
 
M

mondbasis Alpha Eins

Guest
Das eine Foto reicht schon, um es als Schrott zu identifizieren. Die Miniklinkebuchse wird ruckzuck im Arsch sein. Ich hoffe ja, das das Teil auch noch die DAU-Anschlüsse in hellblau, rosa und türkis für Audio dran hat. LOL
 
A

AppleUserDontGetIt

Guest
Preis fürs Ipad

Für alle Unwissenden:

"die Herstellungskosten laut iSuppli bei nur rund 219 Dollar, für die kleinste Variante. "

und maximal bei 446$ bei der größten.

Ergo blutet man bei Apple richtig aus und zahlt in Europa 2/3 reinen Gewinn an Apple!!! Denn $-Preise = €-Preise für Apple, solange der Dollar schwächer ist als der €. Sonst wird natürlich etwas zum Preis hinzugefügt.

Wer kauft ein Auto für den 3 fachen Preis, wenn es es woanders günstiger gibt?

Im Ipad ist auch nur ein Snapdragon-Chip und das IPad kann auch nur 1 Anwendung auf einmal laufen lassen... .

Weiterer Geek Stuff:
Apple wurde in den 90iger Jahren massiv von Microsoft unterstützt, sonst gäbe es den Apple wohl nicht mehr. Also alles hängt irgendwie zusammen. Jobs & Gates waren auch einmal sehr gute Freunde.... .

So nun genug. Viel Spaß beim weiter blamen;-)
 
D

Drahtzieher

Guest
Apple Gschiss --- es lebe HP

Ich mein das Apple schön anzusehenden Produkte verkauft ist klar.. auch wenn die technik einen Schuss Pulver taugt und natürlich meist für die Leute bestimmt sind die absolut keine Ahnung haben oder für tunten gedacht sind die einfach schicke, teure Dinge toll finden.
Aber Leute bitte, jeder der nur ein wenig technisches Know How hat weis doch, dass das iPad der absolute Rip off ist. Wie schon jemand erwähnt hat ist Jobs spitz in den USA die Prestige einzufahren und in Europa die dicke Kohle. Es gab schon lange vor dem Release bei der Telekom screenshots im Netz, das das iPad für stolze 800 Euro zu haben sein wird. Ich werde definitiv mir das HP Pad kaufen hier läuft Windows 7 und alle Programme die ich eben täglich nutze.
Go HP GO..
 
A

Anonymous

Guest
..stimmt kennt man ja ?!

"das ding wird der übliche unausgegorene trash sein, den man von hp und ms erwarten kann"

Stimmt! Und weil MS so eine Schrottsoftware herstellt haben die auch so einen hohen Marktanteil...

Manchmal ist es traurig das JEDER im Netz was sagen darf...

Den anderen kann ich nur zu stimmen.. APPLE stuff für DAUs.. Beim iPhone kann man nicht mal den Akku tauschen..
 
A

Anonymous

Guest
Steve jobs Geniestreich?

Gates hatte 2000 schon die ersten TabletPC's vorgestellt.
Allerdings klauen die so oder so alle von einander.
Das Apple ansich nur Müll produziert, sollte mittlerweile vielen klar sein.
Allerdings ist gutes Marketing durch nichts zu ersetzen.....
 
A

Anonymous

Guest
Und im Gegensatz zu Gates Kacke funktioniert das Ipad ...merkt ihr noch etwas? ...bis jetzt haben viele Hersteller so etwas versucht, aber das Projekt oft wieder eingestampft, weil es nicht massentauglich war und nicht richtig funktionierte.
 
A

Anonymous

Guest
Das iPad mag im ersten Moment so erscheinen, als könnte es mal wieder alles, was es soll. Das liegt diesmal aber daran, dass es einfach nicht besonders viel können soll. Kein Flash, kein USB, kein cardreader kein erweiterbarer Speicher, kein dateibrowser ("Arbeitsplatz") und man braucht noch einen Computer, um mit dem Ding was anzufangen : NEIN danke, ich hab schon ein iPhone. Wieso konnten die da nicht einfach ein abgespecktes Leopard raufpacken und USB verpassen, dann wär ich zufrieden. Außerdem ist die Firmenpolitik von Apple inzwischen schlimmer als die von Microsoft.
Apple hat es nicht besser gemacht, sie haben sich einfach nur niedrigere Ziele gesteckt als alle anderen.
 
Oben