HP Slate: Billiger als das iPad, aber erst ab Juni erhältlich

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das HP Slate ist ein scharfer Konkurrent für das Apple iPad, die erste Runde geht aber an das Apple-Tablet. Denn während das Jobs-Wunder bereits Anfang April in den USA und Ende des gleichen Monats auch in Europa erhältlich sein wird, will HP sein Slate nach einem Bericht der spanischen Technikseite clipset.net erst im Juni auf den Markt bringen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: HP Slate: Billiger als das iPad, aber erst ab Juni erhältlich auf AreaMobile.
 

sven89

Gesperrt
und leute leute!!! wichtig!!! es kommt mit webcam! der traum der nation!

doch leider sitzt diese im plastikgehäuse auf der rückseite :D:D
 

sven89

Gesperrt
hier ein link für die, die es nicht glauben wollen^^

http://www.blogcdn.com/de.engadget.com/media/2010/03/19mar10iub42523r.jpg
 
Q

QuoVadis

Guest
Als ich hier am ersten Tag die Kommentare gelesen habe, schrieb einer, dass er die Schnauze voll hätte und AM immer komischer geworden wäre und er jetzt ginge.
Wenn ich eine Meldung wie die obige Lese, kann ich das Nachvollziehen. "Jobs-Wunder" "Neuester Geniestreich" hatte AM ds Ding schon in den Händen? Glaube kaum, deswegen erstmal abwarten. Ich sage nicht, dass das iPad Schrott wäre oder so, hat bestimmt seine Daseinsberechtigung, denke gerade für Pendler ist es nicht schlecht, aber hier gleich wieder maßlos zu übertreiben....
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Und da isser...

..DER iPadPhonePod Killaaaaa...und da springt er auf der Bühne....der Affenmensch
http://www.youtube.com/watch?v=EHCRimwRGLs
 

sven89

Gesperrt
:D:D:D:D

die beschreibung ist auch geil "A strange dance from a stange guy of Microsoft ! Never dance with a Geek !!! " :D
 

xBulldozex

Neues Mitglied
Pro und Contra

Es wird 100% bei beiden Geräten Pro und Contra geben und am Ende entscheidet der Endverbraucher was er braucht und was nicht. Finde es schade das sich Apple beim iPad so vehement gegen Flash von Adobe wehrt. Eine implementierung in die Software von Apple wäre kein großes Problem. Adobe hat doch schon lange an einer ressourcenschonenden lösung für das iPhone OS gearbeitet.
 

sven89

Gesperrt
ich bin froh das apple kein flash zulässt...anscheinend bezahlt adobe nicht genug geld um auf dem iphone os present sein zu dürfen^^

und wenn sie es mal implementieren sollten, soll adobe gleich den flash blocker mitschicken!
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
wenn wider aller Erwartung Flash doch auf das iPad oder phone kommen sollte, dann würde ich mir schwer überlegen, ob ich mir sowas zulege. Wie Sven schon sagt, nur abschaltbar.
 
A

Anonymous

Guest
@sven

dann macht man das so das jeder der es haben will einfach installieren und deinstallieren kann.

aber von grund auf sagen nein braucht keiner DAS gefällt mir nicht. sowas sollte der nutzer entscheiden
 
F

Ffm Knackarsch

Guest
Was sich Internettablet schimpft sollte eben auch 100% internet bieten können und dazu gehört video 100% dazu. Ob der einfache Michel, dem es völlig palle ist welches Plugin dahinter steckt, dieses Manko einfachso hinnehmen wird, darf stark bezweifelt werden. Ich würde jedenfalls extremst genervt sein, extra deswegen an den Rechner gehen zu müssen oder darauf verzichten zu müssen. Das Argument bei Apple funktionierts, funktioniert beim ipad gerade nicht mehr und das ist ein großer Fehler.

Das Slate reizt mich schon ganz schön, hat slles was ein Netbook hat soweit ich das beurteilen kann, aber ich brauche erstmal einen Desktopersatz mit etws mehr Dampf.
 
A

Anonymous

Guest
Der große Unterschied zum iPad: maßgeschneiderte Software dort, Müll hier

Das, was das iPad in Demo-Videos so beeindruckend macht, ist, dass hier OS und vor allem Software mit einigem Aufwand perfekt auf das Gerät abgestimmt Wurden. Bei HP gibt's ein Win7 mit ein paar Treibern, irgendwie funktioniert das dann sicher auch, aber halt nicht schön. Und obendrauf installiert HP irgendwelche HP-Crapware, die man einfach nur los sein will, wetten?

Es ist nicht die Hardware allein...
 
L

lars

Guest
steve jobs wunder?

was hör eich da das i pad soll ein wunder sein ? sagmal areamobile team hält ihr die user uns für doof oder seid ihr bissl hintern mond`? was soll da ein wunder sein kein usb kein dvd kein blue ray kein hdmi lumpige 64 gb speicher keine cam das ist also euer wunder... wenn ihr so dumme urteile von euch gibt dann schliesst bitte eure seite damit wir auch net unseriöses müll lesen müssen in der hoffnung das ihr euch mit technik net so auskennt
 
T

tim639

Guest
...

lars seine Alusage finde ich schon korrekt, denn von so einem gerät wie das ipad hätte ich mir auch viel mehr erwartet... und in anderen Seiten wird das gerät noch heftiger nieder gemacht... sieht echt nur schön aus das Ding ansonsten kannst es in den Müll werfen...obwohl ich mein Macbock Pro für nicht auf der welt eintauschen würde...als Beispiel wehre da noch der Vergleich mit dem iphone und das HTC Touch und neu das HTC HD2 die ich selber auch besitze...und da hat sich auch ganz schnell gezeigt das Apple auch nur die innovation bringt und nicht unbedingt die Technik... hatte das iphone gerade mal 6 Wochen und bin dann aber sofort auf HTC umgestiegen XD http://www.youtube.com/watch?v=HmrXrQUZgwE
oder noch besser:
http://funmeme.com/image.axd?picture=iPad-vs-Stone.jpg
 
M

marionHH

Guest
akku

wie lange hält sich wohl der akku??
habe den eBook reader 700 von sony und da hält der akku tage lang
is zwar nicht zu vergleichen
hätte aber was ähnliches in zukunft was auch web und video fähig ist
aber auch nicht nur für 4-5 stunden oder so
und usb und kartenleser sollten solche geräte (i pad) für erweiterungen und unabhängigkeit schon haben
aber das kennt man ja schon von den klauen des gierigen Monopolisten apple..

LG
 
K

Klosterfritze

Guest
Wunder ?

Alptraum. Und wenn HP genauso blöde wie Apple auftritt und ebenfalls einen fest eingebauten Akku einsetzt, handelt es sich um das nächste Mobilgerät, mit dem man mobil nichts anfangen kann und das nach anderthalb Jahren reif für die Tonne ist, da dann der LiIon-Akku so weit gealtert ist, dass man ihn mit Gerät drumherum wegschmeißen kann.

MarionHH: Die Sony Reader haben ein GANZ anderes Display, das nur beim Bildaufbau Strom verbraucht; daher hält der Akku etwa 7000 Seitenwechsel lang - also bei vielen Anwendern sogar Wochen bis Monate. Mit dem iPad wirst du nicht vernünftig lesen können, da diese Displays nicht für helles Umgebungslicht geschaffen wurden. Da ist der Reader einfach unschlagbar.
 
A

Anonymous

Guest
´´Geniestreich von Steve Jobs´´???? lol xD
Das glaubt AM doch selbst nicht! Einfach nur zum lachen! xDDDDDDDD
 
Oben