• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HP-Manager: Tablets mit Android oder Windows geplant

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
HP gibt seine PC-Sparte auf. Und WebOS. Oder nur die Hardware-Produktion? In der letzten Zeit hat der Hersteller für viel Wirbel gesorgt – und für viel Verwirrung. In einem Interview mit dem Wallstreet Journal versuchte Todd Bradley, Chef der Personal Systems Group (PSG) von HP, Klarheit in die Angelegenheit zu bringen und die Pläne des Unternehmens darzulegen. Und die beinhalten offenbar doch die Produktion weiterer Tablets.[...]

Lesen Sie den Beitrag: HP-Manager: Tablets mit Android oder Windows geplant auf AreaMobile.
 
Q

quovadis

Guest
Hmm was der Leo hier ausheckt? Nur Software, aber Tablets, dass man die Software auch unters Volk bringen kann? Dann muss er aber den Businessbereich abgreifen...
 

chrisrohde

Mitglied
Die WebOS-Geräte wurden entweder wegen dem Betriebssystem oder später wegen dem günstigen Preis verkauft und nicht weil die Hardware so toll ist.
 

cabal

Mitglied
Nach ein zwei Videos wo WebOS und Touchpad vorgestellt wurde,konnte man sich denken wieso das nix gibt.Vom Konzept her ist WebOS doch wirklich gut und gefällt mir allemal besser als Android.Aber wenn es jedes mal ne Denkpause bei wechseln oder laden von Apps macht,Youtube Videos in 1080p abspielt aber bei Vollbild elendig abstürzt..konnte das den Kunden aber auch nicht wirklich gefallen.
Dem OS hätte noch etwas Arbeit gut getan.Aber vom Konzept her super.HP sorgt aber auch immer für Überraschungen :D..
 
Q

quovadis

Guest
Irgwndwie hat das weniger mit HP, sondern eher mit diesem Hund von Apotheker zu tun. Der fährt einen Laden nach dem anderen an die Wand (SAP ist auch auf ewig zweite Liga).
 
Oben