HP 728 Infrafot?

Pluto

Mitglied
Hallo!
Kann mir jemand 100prozentig sagen, ob der neue 728 noch eine Infrarotschnittstelle besitzt?

Noch zwei Fragen.
1. Was sind seine Vorteile gegenüber dem 720 außer Bluetooth?
2. Wie gut ist das Display? Kann es z.B. mit den Ipaqs mithalten?

Danke für Eure Hilfe.

MFG

Henning

Antwort auch direkt an: [email protected] wäre super nett, da ich heute nicht mehr so leicht ins Netz komme.
Danke:D
 

mkmuc

Mitglied
Im Vergleich zum 720 plus 32 MB, insges. also 68 MB RAM. Das Display ist super, steht dem des IPAQ in nichts nach, i.m.o sogar kontrastreicher. Aber im Unterschied zum IPAQ nicht transreflektiv. D.H. Bei direkter Tageslichteinstrahlung, z.B. im Sonnenlicht, schlechter lesbar. Für Vielschreiber ist der HP das interessanter Gerät. Wer was für die Tasche sucht, ninmmt den IPAQ.

Hier findest Du eine ausführliche Vergleichstabelle

Aus der Tabelle läßt sich entnehmen, daß der 728er weder IRDA noch Bluetooth hat. Der 720 hat IRDA.
 

Pluto

Mitglied
Danke.
Die Tabelle ist aber Mist, Das Gerät hat Bluetooth. Aber auch IRDA?
Was haltet Ihr von der Idee, eine Nokia Card2 als Handy reinzustecken, dann hätte ich quasi einen Communicator nur deutlich besser.
MFG
Henning
 

mkmuc

Mitglied
@Pluto:

Die Nokia Card unterstützt Windows 95/ 98/ NT 4.0, aber nicht Windows CE 3.0. Kein Wunder, daß Nokia keinen Treiber für Win CE baut. Du hast Recht, der HP wäre dann dem Communicator überlegen.

Warum beschaffst Du Dir nicht einen 720er? Die Unterschiede zwischen dem 728 und dem 720er sind doch nur minimal, der 720 hat IRDA und Du sparst ein paar Euro. Die fehlenden 32 MB kannst Du mit einer Karte ersetzen. Den 720er kenne ich gut, habe einen, den ich verkaufen muß. Also, meiner hat Infrarot, da bin ich mir sicher, habe gerade noch mal draufgeschaut :D

Auf der HP-Seite schreiben sie, daß der 728 Bluetooth vorbereitet ist, nicht aber, daß er BT hat. Vielleicht habe ich damit unrecht, aber ich schließe daraus, daß er standardmäßig ohne Blauzahn daherkommt.
 

Pluto

Mitglied
Danke Michael.
Nokia hat was Irres: D211
Die Karte funktioniert auch mit Handhelds!
Das ist der Clou.
Nur: ist die Tastatur beim Jornada nicht zu klein.
Mit dem 728 hast Du schon Recht.
Überlege immer noch an dem neuen Super IPAQ 3970, und dann aufsteckbare oder externe Tastatur.
Au man, ich kann mich nicht entscheiden.
MLG
Henning
 

mkmuc

Mitglied
Ja, wer die Wahl hat, hat die Q...

Vielleicht hilft Dir das ein wenig: Ich finde den 720 Super und hätte mich nicht von ihm getrennt, wenn er nicht zu schwer wäre, um ihn ständig bei mir zu tragen. Dafür sind 515 Gramm einfach zu viel. Ein PDA macht meines Erachtens aber nur Sinn, wenn man ständig Zugriff auf ihn hat (Termine, Gedankenblitze, E-Mail usw.) So hab ich mich letztendlich für einen IPAQ 3870 entschieden.

Klar, die Tastatur beim HP ist klein. Trotzdem kann man mit ihr gut schreiben. Nicht ganz, aber fast so gut, wie mit dem Notebook. Zumindest für mich, einen zwei-bis drei Finger Schreiber absolut ok. Die tollste Minitastatur hat der Psion Serie 5. Der wird aber leider nicht mehr weiter entwickelt und ist jetzt veraltet.

Du schreibst, der 3970 könnte es sein... Warum dann nicht der neue Siemens Loox? Den kannst Du mit einem kleinen Plugin zu einem Smartphone aufrüsten und Du hast eine echte PDA-Handy Kombi. Das geht zwar mit einem Jacket beim IPAQ auch. Aber die Jackets machen die IPAQ's recht schwer und klobig. Tastaturen wird es für den Loox auch geben.

Wünsch Dir Spaß beim Entscheidungsprozeß. Was sagte man im Mittelalter "gut Ding will Weil haben" :D
 

Pluto

Mitglied
Danke. Aber der Loox hat nur GPRS und das ist einfach unverschämt teuer. HSCDS muss es schon sein.
Und externe Tastatur?
Das Display des Compaq soll eine Weltneuheit sein, aber Du hast Recht, der Loox ist eine tolle Alternative.
Grübel.
Mal sehen, wie es weiter geht. Da mein alter AERO aber noch gut funktioniert, werde ich wohl doch beim 720 landen, da ich auch mit ihm "normal" surfen kann.
Bis dann
MFg
Henning
 

ulliberlin

Neues Mitglied
* der 728 hat eine irda-schnittstelle
* das display ist nicht ganz so gut wie bei einem ipaq
* eine ext. ( ansteck oder extern ) Tastatur ist wohl nicht mit der "onboard"-tastatur vergleichbar ...
 

ulliberlin

Neues Mitglied
nachtrag:

specifications

battery type Rechargeable, removable Lithium Ion battery (1950mAh, up to 14 hours of battery life estimated, will vary based on usage), AC adapter, one 3V CR2032 coin-cell backup battery


processor 206 MHz 32-bit StrongARM SA1110 processor


memory, std 64 MB RAM


connectivity, std. High-performance internal modem 56Kbps, v. 90


display 6.5 in CSTN Touch screen, 640 x 240 x 65,536 colors on screen, 2D graphics acceleration


input type Comfortable touch-typeable keyboard (3/4 size), embedded numeric keypad, touch screen


external i/o ports One IrDA infrared port, one RS232C serial port, one RJ11 modem port, one PC Card Type 2 card slot, one CompactFlash™ Type 1 expansion slot, one Smart Card reader slot, audio speaker and microphone, stereo earphone jack


features USB cradle, LEDs (appointment notification, charging status), record button, 4-hot keys, side Up/down buttons


software included on CD Microsoft® ActiveSync™ v3.5a (pc synchronization); Microsoft® Outlook 2000


software included with product (on ROM) Microsoft® Windows® for Handheld PC 2000 Version 3.0 operating system; Microsoft® Pocket Word®, Pocket Excel®, Pocket PowerPoint®, Pocket Access®;Microsoft® Pocket Outlook® (Calendar, Tasks, Contacts, Inbox); Microsoft® Internet Explorer for Handheld PC (version 4.01); Microsoft® Windows® Media Player® for Handheld PC; Microsoft® Terminal Server Client; hp jornada viewer, dialup, security, settings, power applet, backup, hot keys, quick pad, and information exchange; LandWare OmniSolve® (business calculator)


weight 1.1 lbs with standard battery


audio Audio speaker and microphone, stereo earphone jack


warranty, std. One-year, worldwide, parts-and-labor limited warranty; 90-day warranty on accessories; Phone support during the warranty period; Electronic support services available through the web at www.hp.com/jornada


www.hp.com
 

mkmuc

Mitglied
Original geschrieben von ulliberlin
* der 728 hat eine irda-schnittstelle
* das display ist nicht ganz so gut wie bei einem ipaq
* eine ext. ( ansteck oder extern ) Tastatur ist wohl nicht mit der "onboard"-tastatur vergleichbar ...
In der HP Vergleichstabelle findet man nichts von einer IRDA-Schnittstelle. Hat wohl einer der Webgestalter von HP geschlafen.

Bei der Tastatur stimme ich Dir zu. Das Display macht auf mich in Räumen einen besseren Eindruck als das des IPAQ. Draussen oder im Sonnenlicht ist der IPAQ ganz klar überlegen.
 

Pluto

Mitglied
Jetzt habe ich ihn!
Im Mediamarkt angesehen und gekauft.
Die tastatur ist doch prima, im 10 Finger System geht es ganz gut.
Display könnte etwas weniger spiegeln, bin sonst sehr zufrieden.
Ist nicht so groß und schwer wie befürchtet.
Danke noch mal allen,
MFG
Henning/Pluto
 

mkmuc

Mitglied
Hallo Henning,

herzlichen Glückwunsch. Wünsche Dir viel Nutzen und Spaß mit dem 728er! Du hast bestimmt keine schlechte Wahl getroffen. Qualität ist einfach top. Hast Du schon beim Anfassen des Gehäuses sicherlich selbst festgestellt :D
 

Pluto

Mitglied
neue Frage

hallo Michael,
habe nur :) den 720, der 728 war mit zu teuer, hat ja doch kein Bluetooth.

Nun schwanke ich wieder:
zweiten Akku oder den Riesenakku, der angeblich 24 Stunden halten soll. Verunstaltet der durch die wie auf dem Foto bei Amazon zu sehen fast dreifache Größe nicht das Gerät?

Bis dann mal,
mfg
Henning

PS Idioten die von HP, ein solches Gerät einzustellen. Einfach ideal, macht viel mehr Spass als mit der Stifteingabe. Und die wunderbar breiten Excel Tabellen ;)
Und die Qualität, das Aussehen etc. schwärm
 

smarty24

Neues Mitglied
NCP 2 mit Jornada 720

Moin!

Ich liebe den Jornada 720 ebenfalls! Für mich ein klasse Notebookersatz...

Und noch ein Hinweis - vor allem für Pluto: Das Nokia Card Phone 2.0 funktioniert ohne Probleme mit dem Jornada 720!

Bei Nokia ist eine Software zu downloaden, die aber keine Sprachanrufe, sondern nur Daten(HSCSD!)verbindung zuläßt. Diese Software scheint von Nokia extern eingekauft zu sein, denn sie gibt es auch als "Vollversion" für ??$ inkl. Sprachtelefonieoptionen zu kaufen.

Funktioniert auf jeden Fall prima & entspricht im Prinzip dem Nokia 9210. Einfach eine Quam Now reinstecken und HSCSD ist für 15 Cent pro Minute möglich...

Gruß, smarty24
 

mkmuc

Mitglied
Re: neue Frage

Original geschrieben von Pluto
hallo Nun schwanke ich wieder:
zweiten Akku oder den Riesenakku, der angeblich 24 Stunden halten soll. Verunstaltet der durch die wie auf dem Foto bei Amazon zu sehen fast dreifache Größe nicht das Gerät?
Mir hat der "normale" Akku mit gut 9 Stunden Dauerbetriebssaft locker gereicht. Von den Standby-Zeiten genz zu schweigen! Das sollen erst mal Palm's und PPC's nachmachen! Wenn Du allerdings viel, viel unterwegs bist und währenddessen keine Steckdose hast, ja dann muß es wohl 24 Stunden sein. Klar verunstaltet der größere Akku und bringt auch mehr Gewicht auf die Waage.

Freut mich, daß Du happy mit dem Teil bist :)
 
Oben