• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Homezone mit Motorola Timeport

T

TheViperMan

Guest
Hi!

Ich habe hier ein Motorola Timeport. Ich nehme an es ist ein T260 (hat die gleiche Form, ist aber grün, nicht grau). Im Display kann man erkennen, dass ein Haussymbol eingeblendet werden kann. Die Anleitung nennt das "Lokalbereich" und sei betreiberabhängig. Seit kurzem ist eine Genion-S-Karte von O2 drin mit Homezone. Hier zuhause ist das Handy auch unter der Festnetznr. erreichbar, allerdings bleibt das Haussymbol im Display aus. Muss man im Handy irgendetwas einstellen? Liegt das an O2? Oder ist das Handy schlichtweg zu alt um mit der neuen GSM/UMTS-SIM zu erkennen, dass es in der Homezone ist?

Gruß Viper
 

Lawman

Neues Mitglied
Meines Wissens unterstützen nur von o2 ausgelieferte Motorola-Handys dieser Generation die Homezone-Anzeige. Alle anderen sind zwar grundsätzlich technisch dazu in der Lage, haben aber nicht die notwendige Software dafür eingespielt.

Lawman
 

Best-Age-Foner

Neues Mitglied
Homezone-Anzeige im Timeport

Bei Deinem Timeport - Farbe dunkelgrün-metallic - handelt es sich um das erste Modell der Serie Timeport. In diesem Fall ist die Bezeichnung "Timeport L 7089".

Übrigens das erste Handy der Welt mit 3-Band-Ausstattung.

Später folgten dann das in grau-metallic gehaltene "Timeport P7389".

Es ist gleichgültig wie alt die SIM-Karte von VIAG interkom/O2 ist, es wird im Prinzip immer das "Häuschen" angezeigt, das auf die O2-Homezone hinweist.

Es könnte natürlich sein, das es aufgrund der Homzone/Netz-Grenze und dem damit verbundenen Signal, innerhalb des/der Hauses/Wohnung es mitunter keine Häuschen-Anzeige gibt.

In Aachen hatte ich zeitweilig mit diesem Phänomen zu kämpfen.

Einfach mal den Standort wechseln - Handy aus - SIM-Karte raus - SIM-Karte an irgend einem Stoff reiben - und nach dem Einlegen und Neueinbuchen, sehen was passiert.

Ich war übrigens Nutzer von Motorolas L7089 - T250 + T260!


.
 
Oben