• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HMD Global: Nokia 2.2: Android-9-Smartphone für rund 130 Euro!

Antiappler

Aktives Mitglied
"Laut den offiziellen Fotos und ersten Berichten erinnert das Gehäuse aus Polycarbonat an die frühen Lumia-Geräte. Nicht so wertig wie eine Metall- oder Glasrückseite, aber auch kein optischer Totalausfall."

Ja, eine Rückseite aus Glas oder Metall ist wirklich unglaublich wertiger. Besonders wenn beide ordentlich rutschig wie Schmierseife sind und voll verschmiert von Fingerabdrücken.

Und die Krone setzt noch alles auf, wenn man sein wunderschönes Accessoire in eine Hülle stecken muss, weil man es ohne nicht vernünftig halten kann oder es so "versifft" ist und es so seiner Umwelt nicht zeigen möchte.

Deshalb bloß nieder mit dem unwertigen Plastik, sonst kommt vielleicht doch Mal dieser Hersteller von Rang und Namen auf die Idee eine Rückseite aus Plastik bei seinen Geräten zu verbauen, wie es die schon beim Wiko Ridge oder dem OnePlus One gab.

Nicht glitschig, keine Fingerabdrücke, super im Gefühl und Aussehen.

Dank der IT-Magazine, die sich despektierlich über Rückseiten aus Plastik äußern, wird es aber so weit ganz bestimmt nicht kommen.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@AM

Laut inside-handy, Teltarif und auch der Homepage von Nokia hat das Gerät ein Seitenverhältnis von 19:9 und NICHT wie ihr schreibt, 16:9!
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
bei 1520 x 720 pixeln riecht es verdammt nach 19x9
(koennte aber auch als Typo seitens der redaktion durchgehen)
 

Antiappler

Aktives Mitglied
"(koennte aber auch als Typo seitens der redaktion durchgehen)"

Vielleicht die AM Edition? ;-)

Jedenfalls steht im Artikel immer noch 16:9, muss daher richtig sein. ;-)

Und genau solche Sachen sind der Grund, warum ich mindestens 3-4 IT-Magazine lese wenn ich mir Informationen besorgen will.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
Für den absolut schmalen Geldbeutel, für die Kids/jungen Heranwachsenden, Renter oder als Party-/Zweithandy sicher nicht verkehrt. Eine sehr gute Alternative. Oder einfach für jemand Technikneutrales, der einfach ein Smartphone mit den grundlegendsten Dingen benötigt und dafür keinen Schnickschnack.
In diesem Preisbereich wirklich gute Smartphones hat denke ich nur Gigaset im Angebot.
 

BecksPistol

Mitglied
Bei uns im Hofer (Österreich) gibt's das zte Blade a7 2019 um 119€. Das schaut fast gleich aus und hat auch Android 9. Also so besonders ist der Preis nicht
 
Oben