HK versendet Spammails? *g*

Weizen

Mitglied
Ich hoff, das hat noch niemand gepostet, hab gerade nix gefunden... bei GMX gibts ja jetzt diesen Spamschutz und von dem habe ich gerade folgende Mail bekommen:

Statusreport vom 19.05.2003 07:51:40 bis 20.05.2003 09:00:39

Anzahl Mails in Ihrem Spamverdacht-Ordner: 29
Anzahl neue Mails im Spamverdacht-Ordner: 10

Informationen zu den neuen Mails:

Von: "Joan Jenkins" <[email protected]>
Betreff: Highten S/e/x/u/a/l Satisfation, 1 0 0 % Safe m

Von: "handykult.de"<[email protected]>
Betreff: handykult.de - mobile Special - Newsletter 04/2003


Von: "Micha Schneider" <[email protected]>
Betreff: Re: Hi

Von: "BEACHTEN" <[email protected]>
Betreff: Der Fettkiller aus China - Abnehmen ohne Diät (...

Von: "Kitty Spencer" <[email protected]>
Betreff: S.a.f.e, Natural, Significant W.e.i.g.h.t L.o.s...

Von: "Gregg Jacobsen" <[email protected]>
Betreff: all channels Free on cable xlg z

Von: "Kris Addison" <[email protected]>
Betreff: Re: Low Rate k

Von: "Katherine Lynn" <[email protected]>
Betreff: YES... IT DOES WORK! GUARANTEED! vydbrw

Von: "Chat Service" <[email protected]>
Betreff: User 389 hat Ihnen eine Video-Botschaft aufgeno...

Von: "Yolanda" <[email protected]>
Betreff: Re: Mortgage Interest Rates Drop Again

Dieser Statusreport wird automatisch täglich beim ersten POP3-
Abruf Ihres Postfachs erzeugt. Bitte prüfen Sie von Zeit zu Zeit
den Inhalt Ihres Spamverdacht-Ordners.

[...]

:D

PS: Werde mich nachher mal bei GMX einloggen und HK auf die Whitelist setzen ;)
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Das ist nicht so überraschend. Der Spam-schutz bei GMX ist dermaßen aggressiv, daß so ziemlich nix mehr durchkommt.
Ich hatte mir vor zwei Tagen selbst eine MMS auf meine E-Mail adresse geschickt, um da was zu testen. die landete auch im Spam-Schutz.
Ich bekomme so gut wie nie echte Spam Mails, aber trotzdem landen massenweise mails (die kein Spam sind) auf dem Spam-Ordner.

ich muß mal an GMX schreiben ob man das wieder deaktivieren kann. POP-3 Abfrage ist so nicht mehr möglich, ich muß jedesmal erst über den Browser in das System um an meine mails zu kommen.

GMX :flop: :flop:
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
@Brainstorm:
3. Spam-Optionen für POP3-Nutzer
3.1. Zustellung von Spam
Der Nutzer kann wählen, ob als Spam aussortierte E-Mails in seinem GMX Account im Ordner Spamverdacht abgelegt oder mit dem Betreff-Zusatz "***GMX: Spamverdacht!***" normal zugestellt werden und somit auch per POP3 zur Verfügung stehen sollen.

3.2. Automatischer Spam-Report
Auf Wunsch informiert GMX täglich beim ersten POP3-Abruf, falls im Ordner Spamverdacht neue E-Mails abgelegt wurden.

Ansonsten habe ich jetzt bereits mit denen telefoniert. Es scheint so, das meine E-Mail nach Spam "aussieht" und daher gefiltert wird.
Wenn jemand also eine EMail persönlich verschickt und nutzt dazu einen großen Provider oder die sieht aus wie eine Spam, dann wird das gefiltert.
Egal ob Freund oder Feind. Sie meinte, das ich das Layout meines Newsletters ändern sollte. :-O

Aber ich bin in bester Gesellschaft : "[email protected]". Den hat mein Spamfilter geblocked, weil unsicherer Dateianhang. :)

Noch ein Zitat aus der Pressemitteilung:
Intelligente Spam-Erkennung durch Textmuster-Profiler

Die Pressemitteilung
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
EMail an Frau Schanzer von der Presseabteilung, mit der ich als letztes Telefoniert habe.

Hallo Frau Schanzer,

Leider ist die von Ihnen persönlich zugesagte Email nicht angekommen und sind auch telefonisch nicht erreichbar.
Ich hätte gerne eine Klärung der Probleme mit GMX, was den Empfang von Emails durch handykult.de verursacht.
Bitte teilen Sie mir dazu den Verantwortlichen in Ihrem Hause mit.
Es gibt nicht nur Probleme in der Hinsicht, daß der Versand des Newsletter blockiert ist, sondern auch der Empfang von System-Emails, wie z.B. Registrierungskeys und Nachrichten. Ich denke, daß diese Probleme aufgrund Ihres intelligenten Spam-Filters auftreten.
Alle Ihre Kunden/User haben ausdrücklich Emails von handykult.de zugestimmt und dies teilweise mehrfach bestätigt.
Zudem ist es eine unmöglich Situation grundsätzlich Emails/Newsletter als SPAM zu betrachten die von handykult.de versand werden und diese dann zu Filtern.

Ich denke, daß eine Korrektur Ihres Filters und eine Entschultdigung Ihrerseit angebracht ist.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Fritzenkötter
-- http://www.handykult.de
 

Traute

Mitglied
Spamschutz bei GMX

Ich finde den Spamschutz Klasse. Bei mir ist noch nichts im Spamverdachtordner gelandet, was da nicht auch hingehört hätte. Hanykult steht auf der Whitelist und kommt auch durch.
Traute
 

!jo_44!

Mitglied
von 20 Mails waren bei mir 4 gar keine Spams sondern Private Mails von freunden :flop:
na ja wenigstens musste ich die restlichen "wirklichen" 16 Spams nicht downloaden
 

Weizen

Mitglied
Insgesamt finde ich den Spam-Filter durchaus gut (bisher ist außer dem HK-Newsletter noch eine als wichtig markierte "Terminerinnerung" nicht durchgekommen, obwohl ich nur an nen Infostand in der Esslinger Fußgängerzone erinnert werden sollte :D) Aber dafür gibts ja die Benachrichtigungsmails und ich les mir lieber eine Mail durch und korrigier dann alle paar Tage nach anstatt jeden Tag mindestens 5 Spammails zu kriegen :)
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Bis jetzt waren alle drei gefilterten Emails bei mir kein Spam. :( Eine persönliche Email und zwei mal ein Newsletter, welchen ich aber auch abonniert habe.

Für mich ist der Spamschutz von GMX unnötig, da ich grundsätzlich fast nie Spam bekomme. Man muss nur richtig mit seiner Adresse umgehen.

Und wieder tritt die Überlegung auf mir eine Domain zu registrieren...
 

Weizen

Mitglied
Original geschrieben von !jo_44!
aha! Was hat es wohl mit diesem Infostand auf sich ? :D
womöglich liegt hier die Lösung für die gmx-Blockade
Hm... gemeinsamer Infostand der Jungen Union Esslingen mit dem Verein Diyanet (ich hoff, ich hab die jetzt richtig geschrieben :rolleyes: ) zur Unterstützung des geplaneten Moscheebaus in Esslingen. Also entweder SPDler oder Xenophoben? :D
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Nachdem ich mit GMX realtiv lange telefoniert und wir uns gegenseitig nicht über das System überzeugen konnten, habe ich ein wenig getestet.

Steht im Betreff "Hello" ist diese z.B. sofort im Spamverdacht Ordner!
 
Oben