Hilfe!! o2 dsl vs versatel dsl??

KlausK

Neues Mitglied
Hallo liebe Community!

Ich brauche Hilfe bei der Wahl des DSL-Anbieters meines Vertrauens :confused:

Hat jemand Erfahrung mit dem 16000er DSL von o2 oder mit dem von Versatel? Oder kann mir einen anderen Anbieter empfehlen?

Bei versatel bekommt man 2 Leitungen, für was braucht man denn zwei Stück? :confused: und ist das Fastpath Plus für Online Banking & Gaming tatsächlich wichtig? Mach ich nämlich beides des öfteren :D
Hier ist der Link für die Versatel DSL Tarife

o2 bietet noch eine Flatrate von o2 Mobilfunk- & Festnetzverträgen an, sowie eine International Flatrate, wobei ich die weniger nutzen werde, denk ich mal. Hier der Link zu o2 DSL

Preislich ist man bei beiden bei 35 € (bei Versatel erst nach 6 Monaten, davor bei ca. 25)

Danke!

Euer Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Deathcore

Mitglied
huhu klaus xD

...also ich arbeite zufällig in diesem berreich
und kann dir da hfftl. weiterhelfen.
also 2 leitungen (ISDN) ist ein anschluss
den du benötigst wenn du 2 oder mehr rufnummern benötigst
z.B. 2 fesnetznummern und ein faxgerät
und die "2" leitungen sind dann dafür verantwortlich das
man von beiden telefonen unabhängig voneinander telefonieren kann.
bei einem "analogen" anschluss hast du nur eine festnetz rufnummer
und kannst trotzdem mittels eines "splitters" (meißtens kostenlos dabei)
parallel zur telefonie ins internet gehen. das ist bei dem o.g. "ISDN" anschlss selbst verständlich auch möglich.
16000er leitung? ...hmmm naja ich persölich empfehle diese nur wenn regelmäßig
online gespielt wird ( dann ist auch fastpath keine schlechte idee da diese option den upload beschleunigt wird) oder viel download betrieben wird. ( filme musik...)
ansosten reicht eine 6000er leitung.
empfehlen würde ich dir das du dir einen "echten" dsl anschluss zulegst
wie ihn z.B die Telekom und Vodafone anbieten.
denn anbieter wie z.B. 1&1 bieten dsl anschlüsse mit VOIP an
sprich telefonieren übers internet.
die quallität KANN hier deutlich schlechter sein als man das vllt. gewohnt ist.
( muss nicht sein aber sicher ist sicher. ) +
interesant ist auch das einige dsl anbieter vorteilskombinationen mit dem bestehenden mobilfunk vertrag anbieten also wäre es auch recht interessant
wenn du ein vertragshandy nutzt bei welchem anbieter du das tust.
denn hier gibt es wirklich viel zu spaaren ;)
es gibt sehr viele tarife im bereich dsl also sölltest du dir am besten vorher im klaren sein welche
optionen du brauchst. ( international flats, telefon flats in handy netze und und und.

hoffe ich konnte dir bis hierhin weiterhelfen.
wenn nicht sag bescheid xDDD

*mfg*
 

KlausK

Neues Mitglied
Hallo Dr. Deathcore,

vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort, das hat mir wirklich weitergeholen :D. Ich werde mich einfach nochmal umschauen, wenn ich dann immer noch nicht schlauer bin, weiß ich ja wo ich Dich finde ;D

Viele Grüße

Klaus
 

Dr.Deathcore

Mitglied
...klar kein thema
möchte noch anfügen
das alles in allem die angebote aller dsl anbieter
rein preißlich keine großartigen unterschiede aufweisen.
es sind dann meißt die details die den unterschied ausmachen.
wie : kostenfreie service hotline ? ( falls doch mal was passiert)
was ist bei umzug ?
kann ich meine alte nummer mitnehmen?
anschlusspreis, hardwarepreis ?
brauchst du digitales fernsehen?
und und und...

*viel glück bei der suche* ;)
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Die meisten Anbieter haben kein ISDN mehr im Paket stattdessen NGN (Next Generation Network). Das heißt das Du praktisch VoIP als Telefonie verwendest. Dazu wird dann auch ein SIP Account für den Kunden eingerichtet. Es wird eigentlich nur auf Kundenwunsch ISDN geschaltet.

Was die ganzen Anbieter betrifft, gibt es natürlich massenhaft Angebote.
Bisher habe ich gehört das bei Alice wie auch bei 1&1 nicht immer alles glatt verläuft. Achten sollte man darauf da auch die Bandbreite vor Ort anliegt.
Für DSL und NGN sollte mindestens 6MBit zur Verfügung stehen. Jenach Region geht auch 16Bit, aber auch hier muss man das schon genau kontrollieren.

Alternativ wenn ein Multimediapaket im Vordergrund steht sind die Kabelnetzbetreiber auch nicht schlecht. Internet, Teelfon und Fernsehen aus einer Hand. Und Bandbreite sind derzeit bis 100MBit möglich.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Normalerweise mit der Post ;) Also zusammen mit den Unterlagen..

Du kannst ja auch ein Konto bei SIP Gate einrichten... innerhalb des Netzes kostenlos, tja außerhalb kostet.
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
Sipgate Account hab ich bereits... mir gings um den Vodafone Anschluß, da kam in der Hinsicht nix mit der Post. Sicher, dass Du dort arbeitest!?
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
Danke für Dein HIlfsbereitschaft. :rolleyes: Dort sind nur Besserwisser unterwegs, die einem nicht im geringsten Hilfe anbieten... schon traurig...
 
Oben