• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Hier Hilfe für o2 Einstellungen für WAP GPRS und MMS für das V3 von t-mobile

Headroom

Neues Mitglied
Habe eine e-mail von o2 bekommen, jetzt klappts bei mir.Vielleicht hilft das auch anderen weiter, habe mein Handy von t-mobile und Karte von o2.Hier die folgende original e-mail Antwort auf dem neuesten Stand.

Anbei übersenden wir Ihnen die gewünschten Einstellungsdaten für Ihr
Motorola V3

MMS

So richten Sie einen Zugangspunkt für MMS ein:

- Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der
mittleren, runden Navigationstaste folgendem Menüpfad: "WAP Menü", "WAP
Profile.", "Neuer Eintrag"
- Es erscheint die Eingabemaske "Details Eintrag". Folgende Einträge
sind erforderlich:

Name: o2 MMS (frei definierbar)
Homepage: leer lassen
Servicetyp 1: WAP
Gateway IP 1: 195.182.114.52
WAP Port 1: 9201
Domain 1: leer lassen
Servicetyp 2: WAP
Gateway IP 2: leer lassen / 000.000.000.000
WAP Port 2: 9201
Domain 2: leer lassen
DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
Timeout: 10 Minuten
CSD Nr. 1: leer lassen
User ID 1: leer lassen
Kennwort 1: leer lassen
Datenrate 1: 9600
Leitungstyp 1: ISDN
CSD Nr. 2: leer lassen
User ID 2: leer lassen
Kennwort 2: leer lassen
Datenrate 2: 9600
Leitungstyp 2: ISDN
GPRS APN: internet
User ID: leer lassen
Kennwort: leer lassen

- Sind diese Werte nicht eingetragen, blättern Sie zum jeweiligen Punkt
und drücken Sie die mittlere, runde Navigationstaste
- Es öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Sie den Eintrag tätigen können
- Drücken Sie den rechten Softkey "OK", um in die Eingabemaske
zurückzukehren
Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
linken Softkey "FERTIG". Das neue Profil ist nun angelegt und wird unter
"WAP Profile" angezeigt.

- Drücken Sie die Menütaste
- Steuern Sie mit der kreisförmigen Navigationstaste den Menüpunkt
"Nachrichten" an
- Drücken Sie den rechten Softkey "WÄHLEN"
- Drücken Sie die Menütaste
- Blättern Sie zum Menüpunkt "Setup Nachrichten" und drücken Sie den
rechten Softkey "WÄHLEN"

Es erscheint eine Eingabemaske "MMS Setup". Dort sollten folgende Werte
eingetragen sein:

Nachr.sortieren: Absender
Service-Center-Nr.: +491760000443
Auto.Bereinigug: Keine
Email Gateway: leer lassen / 000000
SMS Signal: Ein
GPRS nutzen: Ja

- Markieren Sie die Überschrift "MMS Setup" und drücken Sie den rechten
Softkey "ÄNDERN"
- Blättern Sie bis auf den letzten Punkt "Server: o2 MMS"
- Drücken Sie den rechten Softkey "WÄHLEN"
- Drücken Sie die Menütaste
- Blättern Sie auf "Bearbeiten" und drücken Sie den rechten Softkey
"WÄHLEN"

Es erscheint eine Eingabemaske "Server". Dort sollten folgende Werte
eingetragen sein:
Server Name: o2 MMS
Server URL: http://10.81.0.7:8002/
WAP Session Name: o2 GPRS (Ihr oben erstellter Zugangspunkt)

Mit dem linken Softkey können Sie jetzt über "FERTIG", zweimal "ZURÜCK",
"FERTIG" und "BEENDEN" das Menü verlassen.

Um MMS auf Ihrem Handy von o2 empfangen zu können, bedarf es einer
Freischaltung. Bitte verfassen Sie dafür eine SMS mit dem Inhalt: ja MMS
und senden Sie diese an die Nummer 46667 oder versenden Sie alternativ
einfach eine MMS.


WAP GPRS

So richten Sie einen Zugangspunkt für WAP GPRS ein:

- Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der
mittleren, runden Navigationstaste folgendem Menüpfad: "WAP Menü", "WAP
Profile.", "Neuer Eintrag"
- Es erscheint die Eingabemaske "Details Eintrag". Folgende Einträge
sind erforderlich:

Name: o2 WAP GPRS (frei definierbar)
Homepage: http://wap.o2active.de
Servicetyp 1: WAP
Gateway IP 1: 195.182.114.52
WAP Port 1: 9201
Domain 1: leer lassen
Servicetyp 2: WAP
Gateway IP 2: leer lassen / 000.000.000.000
WAP Port 2: 9201
Domain 2: leer lassen
DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
Timeout: 10 Minuten
CSD Nr.1: leer lassen
User ID 1: leer lassen
Kennwort 1: leer lassen
Datenrate 1: 9600
Leitungstyp 1: ISDN
CSD Nr. 2: leer lassen
User ID 2: leer lassen
Kennwort 2: leer lassen
Datenrate 2: 9600
Leitungstyp 2: ISDN
GPRS APN: internet
User ID: leer lassen
Kennwort: leer lassen

Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
linken Softkey "FERTIG". Das neue Profil ist nun angelegt und wird unter
"WAP Profile" angezeigt.
 
Oben