• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

HD7- ein erster Eindruck

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Nach 2 Wochen HD7 Nutzung wird es mal Zeit für eine erste Bewertung.

Bis dato nutze ich ein iphone4 (dienstl.) und ein Legend (privat)- und soviel vorab-´das Legend wird vom HD 7 verdrängt. Werde es ein wenig mit dem iphone vergleichen.

Optik/Haptik/Design

Zum Design des HD7 kann man nur sagen- HD 2 ohne Tasten und leicht verändertem Rücken. Schlicht aber gut. Die Haptik ist ausgezeichnet, nix knarrt oder wackelt, es fasst sich sehr hochwertig an.
Das iphone4 ist hier zwar noch etwas hochwertiger-aber dafür überlebt das HTC wohl auch mal eine Sturz ohne Glasbruch.

Display

Groß!!! Bei der Brillanz kann es nicht wirklich mit dem iphone mithalten. Insbesondere bei seitlichem Sichtwinkel sind die Farben schnell verfälscht/blass. Es glänzt aber mit seiner trotzdem sehr ordentlichen Auflösung. Das Display reagiert bei Berührung unverzüglich und ist sehr präzise.
Viele Farbvarianten kann man beim HD 7 nicht eingeben. Der Hintergrund ist weiß-oder schwarz. Für die Kacheln gibt es paar Farben mehr- damit ist man mit Individualisierung aber auch schon durch.

Kamera

Naja-der Kracher sind die Bilder nicht- insbesondere wenn es etwas dämmert. Hier ist selbst das iphone8auch nicht als Kamerariese verschrien) Welten überlegen.
Die Galerie lädzt rasend schnell, Videos laufen absolut ruckelfrei.

Bedienung/Menuführung

Das wohl wichtigste am ganzen Gerät - und auch der Grund warum ich mir das Teil bestellt habe.
Als erstes muß man sagen das Microsoft hier etwas komplett eigenständiges geschaffen . Nichts!!! Ist irgendwo abgeguckt. Ich hatte noch kein Smartphone in der Hand mit dem man auf Anhieb besser zurechtkam. Ios war schon sehr einfach- WP toppt das ganze.
Das ganze funktioniert in einem atemberaubendem Tempo , an dem nicht selten auch das iphone 4 scheitert. Ein tolles OS mit viel Potential.
Die Kacheln kann man auf dem homescreen frei anordnen. Im Gegensatz zu Android/iphone/Symbian scrolled man nicht seitlich von Bildschirm zu Bildschirm, sondern ganz banal nach unten.

Potential-das hat vor allen Dingen noch der Appstore- hier liegt natürlich noch vieles im Argen. Schaun mer mal wie es in 3 Monaten aussieht- ein direkter Vergleich mit Apple wäre hier unfair.
Um Apps zu laden braucht man zwingend ein Windows live Konto. Empfiehlt sich aber eh um alle Vorzüge des Gerätes nutzen zu können- genauso wie ein Googleaccount bei den Androiden benötigt wird.

Internet /mailing
Der Browser ist ordentlich schnell-im W-Lan betrieb schlägt er bei mir zuhaus ganz locker Android + iphone. Dafür finde ich persönlich den Browser nicht ganz so komfortabel. Erwische mich immer wieder das ich zum surfen doch irgendwie lieber zum iphone greife.
Als Standardsuche ist bing eingerichtet- nicht wirklich prickelnd -aber ob.
Die mailaccounts sind kinderleicht einzurichten(Hotmail, google , Yahoo), auch die Kalender lassen sich so leicht “on air” syncen. Die Darstellung des Kalenders ist sehr übersichtlich und gut gestaltet-deutlich besser als beim iphone.

Empfang /Gesprächsqualität
Hier gibt es aber auch gar nichts zu motzen. Die Sprachqualität ist super, der Empfang auch, nur die Lautsprecher zum freisprechen sind erbärmlich für diese Preisklasse.

Musikwiedergabe: Über hochwertige Kopfhörer erste Sahne, mit den mitgelieferten Teilen “Benjamin Blümchen -Niveau”. Ist aber auch beim iphone und bei wohl allen anderen smartphones so: Die headsets sind für die Tonne.
Akku: Wohl der Schwachpunkt des Geräts - nach einem Arbeitstag von 8 Stunden mit normaler Nutzung ist ein Besuch der Steckdose zwingend. Dagegen sind das iphone, das Legend, sogar das von meiner Frau benutze milestone Sparweltmeister.

Fazit: Das HD7 hat viel Potential . Es hat eine tolle Hardware- bis auf die Kamera(die mich nicht interessiert) und den Akku. Das OS ist rasend schnell und macht Spaß zu bedienen. Betreff Performance und usuability ist es auf Augenhöhe mit dem iphone, knapp vor android.
Natürlich interessiert mich wie es weitergeht mit wp7, welches Tempo Microsoft bei der Weiterentwicklung und dem Ausbau des Appstores an den Tag legt.

Für mich ist es klar- ich werde das Gerät behalten- und kann es auch nur weiterempfehlen(wenn man eh abends in der Nähe einer Steckdose ist)
 

Birk

Aktives Mitglied
Ich habe auch schon (realtiv kurz) ein HD7 in der Hand gehabt und mich in die Bedienung von WP7 verliebt. Läuft echt flüssig und fix. :) Display ist Ok, dafür riesig.

Mich nerven an WP7 leider dieBeschränkungen, die mich auch schon bei Apple so nerven, aber mal sehen, was da noch so an Jailbreaks/Hack/Roots/Whatever kommt.

(Der schon bekannte Registryeintrag für den USB-Modus und der CE-Kernel lassen Gutes in dieser Richtung hoffen :)
 

Birk

Aktives Mitglied
Ach ja. Ganz herzlichen Dank für den guten Erfahrungsbericht, bocadillo. :)
Ich finde solche persönlichen Reviews immer sehr spannend.
 

DDD

Aktives Mitglied
Schöner Erfahrungsbericht. Nur wie hast du es geschafft das der Browser vom HD7 schneller ist als der vom IPhone? Ich finde beim Browser von Phone 7 von Vorteil das man Entscheiden kann ob angepasste Sites oder nur die Desktop Sites geladen werden. Aber vom Speed bin ich zumindest leicht entäuscht. Aber nach deinem Bericht muss ich direkt nochmal im W-Lan testen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@ddd
nunja- habe synchron über mein wlan( vodafone 802) ein bisschen gesurft und gar nix großartig verändert. fasst immer war das hd7 einen tick schneller beim seitenaufbau.

unterwegs hat allerdings das iphone deutlich mehr speed .
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
@ddd
nunja- habe synchron über mein wlan( vodafone 802) ein bisschen gesurft und gar nix großartig verändert. fasst immer war das hd7 einen tick schneller beim seitenaufbau.

unterwegs hat allerdings das iphone deutlich mehr speed .

Sehr schöner Bericht.
Werde am WE auch mal von meinem neuen DHD berichten.
Unterschied Desire vs. Desire HD
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
reboots hatte ich seit einer woche gar nicht mehr- waren bis dato 3 an der zahl.

die bisher installierten apps die da wären

hrs
youtube
google
ebay
bbc news
adobe reader
handelsblatt
msn d
pocketpc
redbull tv
rtl video
weather app
you tube

laufen bisher alle rund und ohne absturz. manche ( wie hrs) sind in der navigation in meinen augen besser als beim iphone
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
noticed

erwischt..... beim schreiben erwischt man ab und an statg der spacetaste den homebutton....

kann aber auch an mangelnder feinmotorik liegem ;-)
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Akku: Wohl der Schwachpunkt des Geräts - nach einem Arbeitstag von 8 Stunden mit normaler Nutzung ist ein Besuch der Steckdose zwingend. Dagegen sind das iphone, das Legend, sogar das von meiner Frau benutze milestone Sparweltmeister."

Was hilft, ist, die Ortung auszuschalten.

Was auf jeden Fall noch zu Empfehlen ist, ist die Abschaltung der Berichte an MS und das Ausschalten der automatischen Updatesuche.

Hat bei mir enorm viel gebracht.
Mein E900 hatte erst auch nur knapp nen Arbeitstag überstanden, mittlerweile schaffe ich es nicht, den Akku an einem Tag auch nur halb zu leeren.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Wieder 2 Wochen rum...zeit für weitere Erfahrungen.

Über Nacht mal schnell ausgeschaltet hat es sich nicht mehr-schön.

Was mich aber zur Zeit nervt- meine Standardapps wie sport1, n-tv und vor allen Dingen Navi sind noch nicht erhältlich.

Hoffentlich.....
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
2 Monate HD//wp7- Zeit für eine Bestandsaufnahme

Ich erwisch immer wieder das ich lieber zum iphone greife wenn es darum geht ins Internet zu gehen. Da der Marketplace noch nicht wirklich prall gefüllt ist hält es sich mit apps auch stark in Grenzen. Schlimmer ist allerdings das die apps bei wp7 im Vergleich zu Apple recht teuer sind. Machen sie hiet etwa wieder den gleichen Fehler wie beim HD2????

Es gibt aber eine Sache in der daß HD7 dem iphone klar überlegen ist: Im Klang des mp3-player mit gescheiten Kopfhörern(Bose on ear, AKG 450).
Wesentlich druckvoller, keine Verzerrungen o.ä.

Abstürze gab es auch keine mehr-allerdings hat das HD7 in unregelmäßign Abständen einen bug - dann spielt die Anzeige verückt und man hat ein kirres Bild auf dem Display.

Achja-telmap funktioniert immer noch nicht.Das ist allerdings sehr schwach- schließlich gibt es noch keine andere Navisoftware für das Teil.

Man kann aber bisher resümieren daß das HD7 als "WP7 Prototyp" deutlich ausgereifter ist als z.B. das erste Samsung Galaxy mit Android 1.5.

@carbonite

Wo bitte macht wp7 ios nach- wenn man mal vom geschlossenenem store etc absieht??
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Das geschlossene System vom WP7 hat nicht nur Nachteile. So geht zum Beispiel ohne SD-Card scannen nach dem man diese befüllt hat gar nichts. Das nervt mich schon mitunter. Beim HD7 ziehe ich den Stecker ab und alles ist sofort verfügbar.

Den sehr guten Klang über das Headset kann ich nur bestätigen. Als Navi gibt es noch Navigon - das funktioniert aber nur mit einer T-Mob-SIM. Das O2 so lange braucht ist ein wenig Schwach.

Bei meinem hatte ich mal einen Reboot - das war es. Sehr zuverlässig, gute Empfangsqualität und sehr gut funktionierende Sprachwahl. :)
 
Oben