• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Haushalt mit mehreren Rufnummern versehen !?

dollbohrer

Neues Mitglied
Hi,
ich habe einen ISDN-Anschluss der dt. Telekom.

Ich benutze eine AVM Fritz ISDN Telefonanlage, habe dabei ein Festnetz-Telefon dranhängen mit meiner vierstelligen Rufnummer und benutze T-DSL !

Ich möchte jetzt jedoch 1 oder 2 weitere Telefone für weitere Räume des Hauses anschaffen, die jedoch jeweils eine eigene Rufnummer besitzen. Habe ja von der Telekom durch den ISDN-Anschluss mind. 2 weitere Rufnummern (sechsstellig) zugeteilt bekommen ... !

Dies soll beispielsweise den Zweck erfüllen, dass jedes der Kinder seinen eigenen Anschluss besitzt und auch dabei seine eigene Rufnummer, wo Freunde drauf anrufen können ... !


Eignet sich dafür dieses Telefonset oder was bräuchte ich dafür noch?
Was müsste zudem umgestellt werden ?!



DANKE im Voraus für die Hilfe !

:top:

Grüße
 

rinzewind

Aktives Mitglied
Erst mal herzlich willkommen bei HK! ;)

Du brauchst erstmal die Verkabelung in die entsprechenden Räume oder einen Stellplatz für die weiteren Basis-Stationen!

Die Nummern mußt du, falls nicht schon geschehen, noch beantragen. Die T-Com stellt dir bis zu 9 weitere Nummern kostenfrei zu Verfügung.

Dann mußt du dir die AVM Fritz ISDN mal genau ansehen und klären, ob man da weitere Nebenstellen (über internen S-Null-Bus!) anschließen kann... Da kenn ich mich nicht so aus, kann aber gerne mal schauen. Du hast ja sicher die Anleitungen zu Hause und bekommst das somit ganz schnell geklärt... :)

Hier der Link zum Handbuch...: Handbuch FRITZ!X ISDN
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
Die Fritz!X hat keinen S0-Bus...

Im Grunde dient diese Anlage zum Anschluss von nur 2 Telefonen. Für alles andere bräuchtest du eine andere Anlage oder ISDN-Telefone, die du per S0 anschließt.
 
Oben