Hat das Ericsson T68i diesen Bug vom T39m

fborm

Mitglied
Ich überlege die Anschaffung eines T68i. Aufgrund der Flut an Threads erlaube ich mir mal, diese Fragen ohne das vorherige Lesen aller Threads zu stellen:

Beim T39m ist ein Bug bekannt, bei dem sich das Gerät im Ausland häufig aus einem zuvor gewählten Netz ausbucht und entweder woanders einbucht (falls möglich, Vertragskarte) oder aber (wenn nur ein Netz erlaubt, Xtra-Karte)bei "SOS calls only" stehen bleibt, ohne sich wieder zurück in das erlaubte ausländische Netz einzubuchen (auch nach Stunden nicht).

Hat das T68i auch diesen Bug?

Davon abgesehen würde mich noch die Sprachqualität & Empfangsstärke interessieren: Beim T39m charakterisiere ich die Sprachqualität als sehr gut ankommend (Hörer), aber sehr schlecht abgehend (Microfon). Wie schneidet das T68i dabei im direkten Vergleich zum T39m ab? Wie sieht's bei der Empfangsqualität aus?

Danke für die Antworten.
 
Oben