• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Handyvertrag ohne Schufa: So funktioniert's

S

SLRyu

Guest
"So funkionierts" in der Überschrift und dann im Text nichts weiter als eine Erklärung der Schufa...

Jedenfalls gibts sehr viele Anbieter die Handyverträge trotz Schufa anbieten, darunter die meisten Eplus Anbieter wie simyo, blau und sogar Base. Aber auch bei den Drillisch Discountern, Tele 2 und 1&1 ist die Schufa kein Problem. Natürlich vorrausgesetzt man hat bei diesen Unternehmen selbst noch keine Schulden gemacht. Mit Handy klappt es eigentlich nur bei 1&1 und auch bei Base, allerdings erst nachträglich wenn man 6 Monate pünktlich bezahlt hat.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Ich stand auch mal in der Schufa und das ist kein Spaß mit denen. Ich kann jedem nur raten die Energie die in die Suche nach einem Anbieter aufgewendet wird der keine Schufaabfrage macht darin zu investieren schnellstmöglich den Eintrag aus der Schufa entfernen zu lassen.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich verstehe das Problem da immer nicht. OK, mal abgesehen davon, dass jemand, der einen Schufa-Eintrag hat, vielleicht sowieso lieber keinen weiteren Vertrag machen sollte (Ausnahmen gibts natürlich, aber dafür wird AM den Artikel nicht schreiben, die wollen ja Klickzahlen und keine Ausnahmen), kann doch jeder sich eine Prepaid-Karte kaufen und fertig.
 
Oben