• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Handy-Kamera: Neuer Sony-Sensor für bessere Nacht-Fotos und HDR-Videos

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Sony hat einen neuen CMOS-Sensor für Smartphones vorgestellt, der insbesondere in Situationen mit schwachem Umgebungslicht für bessere Fotos sorgen soll als bisherige Lösungen. Ein neues Herstellungsverfahren macht ihn nach Aussage des Konzerns außerdem noch kompakter. Erste Muster sind ab Juni 2012 lieferbar, die Auflösung beträgt 8 oder 13 Megapixel.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Handy-Kamera: Neuer Sony-Sensor für bessere Nacht-Fotos und HDR-Videos auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
Freut mich :D

also dass das ausgerechnet von sony kommt...
da haben sie in sachen Kamera nun den selben vorteil wie Samsung mit ihren Prozessoren... können die neuesten technologien direkt in Ihre geräte einbauen... da freu ich mich doch jetzt schon auf die nächste gereätegeneration in der sie verbaut sein werden :D
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Fehlt nur noch optischer Zoom oder wie beim N8 digitaler Zoom ohne Qualitätsverlust (bei videos), bin mir aber sicher, da kommt bald was.
 

franky_79

Mitglied
Auch wenn die Kamera des N8 wirklich toll ist, kann Nokia trotzdem keine Wunder vollbringen. Einen Digitalzoom ohne Qualitätsverlust gibt es nicht und kann es auch nie geben.
 

schwermetall

Neues Mitglied
M.a.K. bezog seine Aussage nur auf Videoaufnahmen, denn der Chip des N8 hat eine Auflösung von 4000x3000, die Videos aber nur 1280x720.
D.h., wenn man im Weitwinkel filmt, werden die Pixel zusammengerechnet.
Man hat nun die Möglichkeit, digital zu zoomen.
Wenn man dies nur bis zur nativen Auflösung macht, dann ist das Verlustfrei.
Geht man darüber hinaus, wird es natürlich schlechter, das ist klar.
In der Praxis hat man somit beim N8 einen nutzbaren Zoombereich von 30mm- 87mm.
 
Oben