• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Handy für email-pro (T-Mobile) gesucht

ericss99

Neues Mitglied
Hallo,

KURZ:
ich brauche mal ein paar Tipps für die Neubeschaffung eines Diensthandys. Mit Vertragsverlängerung (Max M) darf es bis zu 150 Euro kosten und am wichtigsten ist, dass der eMail-Pro Dienst ordentlich drauf läuft.


LANG:
Ich bin eigentlich mit Ericsson in den 90ern beim Thema Handy angefangen und fand Design und Bedienung bis heute spitze. Ich hatte erst ein GH??? und dann ein t39m. Insbesondere letzteres war nah am perfekten Handy aus meiner Sicht.

Ich hatte auch ein Nokia 3210 und ein 5110 (? alles aus dem Kopf), die zwar ordentlich funktionierten, aber blöd aussahen und nie so gut zu bedienen waren.

Dann hatte ich privat auf ein SE T610 gewechselt, das bis heute (nach 7 Jahren) brav seinen Dienst versieht (Qualität!!).

Also meinen Geschmack kann man sich schonmal vorstellen.

Beruflich brauche ich aber ein Handy mit sehr guten Organizerfunktionen und bin dann erst zum MDA Vario I und dann zu seinem Nachfolger MDA Vario II gekommen. Mit Windows Mobile 5 bin ich eigentlich immer hervorragend zurecht gekommen, doch leider ließ die Zuverlässigkeit zu wünschen übrig. Ein MDA wurde schon getauscht aber auch sein Nachfolger wird pünktlich zum Auslaufen der 2 Jahre immer unzuverlässiger (Abstürze, Ausfall Tastatur, ..) Und eine Augenweide war das Ding auch nie (schon gar nicht in Telekom-Magenta).


Jetzt steht die Verlängerung an und ich hatte einige Geräte in die Hand genommen und mich in Erinnerung an gute Zeiten für ein C902i entschieden. Es erschien mir weniger klobig wie sein Nachfolger C905 und bot eben auch den T-Mobile Push-Mail-Dienst "email-pro" an.

Nach einer Woche Test musste ich aber feststellen, dass das M**-Ding immer nur 12-15h Mails empfing und dann erst durch Reset der Werkseinstellungen wieder zum Mailempfang zu bewegen war. Kommentar vom Service: "Ich glaube, sie kaufen sich lieber ein anderes". Auch der Klang als MP3-Player oder beim Telefonieren war enttäuschend. Die gesamt Bediengeschwindigkeit und das Handling der rutschigen Tasten... ich glaub ich würde es auch ohne das Mailproblem zurückschicken.

Nunja, aber welches? Doch wieder Windows Mobile?

Eigentlich lege ich auf folgende Dinge wert:

- Zuverlässig
- brauchbare Akkulaufzeit (2-3d bei Nutzung)
- eMail-Pro funktioniert
- Organizer insbesondere Aufgabenliste läuft (ich mach alles nur noch damit)
- sieht gut aus (OK, mein GEschmack)
- nicht zu klobig

Nicht so wichtig:
- Kamera (stört nicht, ist aber egal)
- Touchscreen (Tasten sind mir fast lieber)
- QUERTY-Tastatur (brauch ich sehr selten)

Und angesehen (und verworfen habe ich bisher)

- alle Blackberrys (wegen deren Vertragsmodell; bekomm ich nicht)

- N95: zu klobig, Viele Berichte über unzuverlässigkeit, Symbian OS
- E60 (?): Volltastatur find ich häßlich

- C905: ich befürchte, das hat das Gleiche Softwareproblem wie das C902

Was würdet Ihr mir empfehlen?
 
T

TheHunter

Guest
Was ist mit dem Se Xperia X1? Aus meiner Sicht das optimale HAndy für dich und deine Arbeit. Verarbeitung ist super, hat Win-Mob und wenn das Standard-Mailprogramm kein email-pro unterstützen sollte, hast du 1000 Möglichkeiten dir ein anderes Programm zu besorgen, dass das ordentlich macht. Mein Vorschlag wäre da z.b. Lonelycatgames Profimail.
 

MaxMad

Neues Mitglied
Kann da TheHunter nur zustimmen.

Habe jetzt das X1 seit 3 Wochen als Geschäftshandy und bin absolut zufrieden. Mein Chef meinte auch, dass der für ActiveSync Push sein Handy einmal am Tag resetten müsse, damit das wieder funktiniert. Bei mir kein Thema...klar ab und an mal nen Neustart, aber im Grunde läuft das 5 Tage durch ohne Neustart und Aufladen (ist ja nen starker 1600er Akku drin, was auch ein Kaufgrund war) :--)
Tastatur ist perfekt für eMail und SMS schreiben und Touchscreen auch super. Perfekte Mischung aus Finger und Stift Bedienung. (Stift bekommt man für die tieferen Einstellungen bei der jetztigen WM Version ja nicht weg)
Benutze das SPB Mobile Shell Panel.

Durch WM massig Software vorhanden. Nur Vorsicht: Ich hatte mir mit irgendwas scheppen das Handy versemmelt, so dass es sowas von langsam lief und der Akku nur 1-2 Tage hielt. Hab dann mit SE Telefonsupport (gibt extra einen für das X1 :)) eine Neuinstallation gemacht und das Ding rast nun wieder und der Akku hält bei normaler Nutzung teils über 5 Tage!

Wie schon oft erwähnt schalten die Panels ziemlich langsam um, aber das mache ich kaum. Mit dem oben erwähnten Panel brauch ich garnix andres mehr und nutze das Panel Umschalten somit kaum.

Abmessungen sind im Prinzip genauso wie bei meinem alten Nokia N80 und lässt sich somit super in der Hosen/Jackentasche tragen.

Ich bin absolut zufrieden als Business Handy und würds mir auf jeden Fall wieder holen!

Gruss
Max

P.S. Die Kamera ist aber fürn A****...da hatte mein altes Nokia noch bessere Fotos gemacht.
 

ericss99

Neues Mitglied
Hmmm. danke für den Tipp.

Aber wird mich das Xperia nicht DEUTLICH mehr als 150 Euro bei Verlängerung eines TM Max M kosten? (Kann ich auf der Website leider nicht rausfinden).

Ansonsten hatte ich das auch in der Hand gehabt und insbesondere der Tastaturmechanismus war schon sehr beeindruckend. Insgesamt war es aber auch ganz schön groß.
 

MaxMad

Neues Mitglied
Mhm das weiss ich nicht. Bei Verlängerung des Firmenvertrags hats nur 140,- Netto gekostet. (bei dir spielt wegen Firmenhandy ja auch nur Netto eine Rolle, odeR?)

Zu den Abmessungen, ok...kommt halt an im Vergleich zu was. Ich war halt nur mein altes Handy gewöhnt und wollte die Abmessungen auf keinen Fall übersteigen (was von alt auf neu ja nicht schwer is normalerweise).

Ein reines Touchscreenhandy kam für mich nicht in FRage (ok...ich muss gestehen ein iPhone hätt ich genommen, aber der Tarif is bei uns nicht erlaubt :(().Das X1 könnte zwar einen Hauch flacher sein, aber für die qwertz Tastatur nehm ich das gerne hin. Bin Vielschreiber und hole auf Dienstreisen nicht gerne meinen Laptop raus, sondern mach jeglichen eMail Verkehr dann übers Handy. Und ich hätt nicht gedacht wie schnell ich mich an das Ding gewöhnt hab und mache mittlerweile ordentliche anschläge auf dem kleinen teil :))

Geil find ich auch GPS (damit hab ich mir eine Anschaffung eines Navi PNAs auch gespart und hab mir einfach für das X1 iGO gekauft..läuft super!) und WLAN.

Hatte früher mal eins der ersten T-Mobile MDAs und wollte dann nie mehr son Ding...aber das X1 ist die perfekte Symbiose...Abmessung eines Handy und Touchsreen, WM, usw. eines MDAs gepaart mit sehr guter Akkulaufzeit.
 
Oben