Handy-empfehlung fürs Alltag

sziszi

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Da ich schon sehr viel nützliches hier gelesen habe, poste ich auch hiermit eine Frage, vielleicht hat einer von Euch mal eine Idee die mir nicht untergekommen ist...

Die Sache ist, ich benutze z.Zt. das T39m, und bin im Grossen und Ganzen zufrieden. (Bin glücklicherweise vom KN-Bug verschont geblieben! :) ) Es gibt nur zwei kleine Probleme, die mich stören. Ich bin oft zu Fuss oder mit der Strassenbahn usw unterwegs, und in diesen Situationen sind die Klingeltöne vom T39m einfach nicht laut genug. Hinzu kommt, dass das Vibra auch verhaeltnismaessig schwach ist, also sollte mal das Handy falsch in meiner Hosentasche liegen, spüre ich es nicht einmal. Auf diese Weise sind mir schon einige Anrufe entgangen. Im Büro gibt's diese Probleme selbstverstaendlich nicht.

Kennt Ihr vielleicht ein Handy, das in den folgenden Punkten mit dem T39m mithalten kann, aber lautere Klingeltöne und/oder ein besseres Vibra hat?

- klein und handlich und nicht schwer, beult eine Hemdtasche auch nicht zu sehr aus
- gut ablesbares Display zu jeder Zeit, Farbdisplay gar nicht nötig
- BT (Infra nicht unbedingt nötig)
- gutes WAP Browser (da ich hier WAP ganz günstig benutzen kann)
- GPRS Unterstützung
- Organiser Funktionen
- Modem-faehig
- robustes Gehause, stabile SW
- kann als FM-Radio benutzt werden (auch wenn mit Zubehör, wie z.B. ich jetzt mit dem HPR-20 das mache)
- weingstens ebenso gute Empfangswerte, aber besser schadet ja hier nicht :)
- wenn geht, Triband ist aber nicht dringend erforderlich

Was ich *nicht* benötige :)

- Cam
- MMS (benutzt von meinen Bekannten eh' keiner)
- Java
- Games (na ja ein bisserl Zeitvertrieb gehört schon, aber ein Schwerpunkt ist es sicherlich nicht :) )
- Polyphone Klingeltöne
- Email-Klient (ist sauteuer und zumeist nur eingeschraenkt nutzbar)
- rasend schnelle SMS mit T9 :)

Ich habe schon ein bisschen rumgelesen, aber noch keinen echten Ersatz gefunden, bin also gespannt was für Ideen die Leute hier haben werden.
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Mir fällt da nur das T68i ein. Der Nachfolger hat polyphone Töne und ist damit wieder leiser. Andere Modelle ohne Poly (Nokia 6310 z.b.) tragen doch wesentlich mehr auf.

Leider gibt es das T68i aber auch nicht mehr neu regulär zu kaufen. Dafür bei Ebay in großen Mengen und auch nicht mehr so teuer.

Das Zubehör vom T39 wie z.B. Ladegerät passt ja auch. Nur das Radio geht nur als Zubehör.
 
Beim Empfang des T68i muß man aber deutliche Abstriche machen, leider... S55 wäre noch ne Überlegung wert, sonst, wenn nicht zu groß, bleibt das 6310i als (immer noch) Topphandy was alle anderen Kriterien erfüllt. Evtl. wäre auch ein gutes Headset zum T39 ne Lösung?
 

sziszi

Neues Mitglied
Hallo,

Vielen Dank für die Antworten. In der Zwischenzeit habe ich selber nachgeforscht und z.B. die zwei Nokias 6510 und 8310 in Erwaegung gezogen. Aber keiner von denen hat BT und nicht einmal eine ordentliche Kabelschnittschtelle ist vorhanden.
Das T68 habe ich selber eine Weile lang genutzt (in der Variante T68m + MMS Update) und war in grossen Zügen zufireden. Akkulaufzeit war sogar besser als beim T39m. Aber das Farbdiplay hatte auch Nachteile: z.B. wird der Bildschirmschoner nach einer laengeren Verzögerung auch dann aktiviert, wenn unglesene Mitteilungen oder verpasste Anrufe vorliegen. Das bedeutet dass ich immer erst explicit nachschauen musste ob inzwischen was da war oder nicht. Ein anderes Problem war dass das Display in Sonnenlicht nur schlecht ablesbar war.

Das S55 kenne ich nicht richtig, aber die Klingeltöne waren bei einem Kollegen in der Tat viel lauter als bei mir. Ich weiss aber nicht, ob das Display dort dieselbe Probleme hat (ist doch fast identisch mit dem des T68)

Das 6310(i) waere in der Tat nicht schlecht aber eine Spur zu gross. Dann könnte ich vielleicht auch das R520m nehmen, das Vibra in der Tasche waere dann besser spürbar. (und auf diese Weise könnte ich die ///-Zubehör weiterbenutzen, da zum 6310 z.B. kein Radioheadset zu finden war)

Also so wie es jetzt aussieht, werde ich in der Tat auf ein Headset ausweichen. Ich habe schliesslich das HPR-20, so wird es einem nicht langweilig :)
 
Oben