Handy-Chaos in Indien: Netzbetreiber sperren 25 Millionen Mobilfunk-Kunden

M

Muss.aufs.Klo

Guest
Also mir ist es ja egal ob da drüben 25 millionen geräte gesperrt werden, ist halt wie windows ohne gültigen key, aber grade in indien? das können die sich doch gar nicht leisten und was die umweltverschmutzung angeht, bei 25 millionen geräten (wohl eher mehr) inkl verpackung und logistik.... naaaaja, indien ist eh nen dre**sloch^^

jaja ich weiß, da können die ja auch nix für... lol
 
M

Muss.aufs.Klo

Guest
Wurde denn schon alles gesagt??

@ tbd, was ist mit dir? ich hasse es der erste und der letzte zu sein, schreib was.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
loool und was?
egtl interessiert mich das net wirklich.... das einzige was mir auffält ist, dass das telefon auf dem bild glaub ich kein IMEI freies ist sonder eins für ältere oder sehschwache menschen was bei uns auch im mediamarkt zu kaufen is xD

mal davon abgesehen läuft in den geräten eh was falsch wenn die imei nummern nachträglich einprogrammiert werden können..... so weit ich das mal gelesen hab in nem forum werden die IMEI nummern in einen speziellen speicherbaustein geschrieben der nur ein einziges mal beschreibbar ist und danach nie wieder damit man sie gerade NICHT umprogrammieren kann.....
 
S

Stasispitzel "Kümmel"

Guest
Bei meinem Siemens S25 kann man die IMEI nach gutdünken einfach im (geflashten) Menü ändern.
 
A

Anonymous

Guest
tja hätten die sich mal alle ein iphone gekauft, die haben alle ne imei!
 
A

Anonymous

Guest
Alle Nokia 3210 haben auch eine imei, also kein kaufargument für iphone ^^
 
Oben