Handy-Ausstattung: Deutsche wollen entweder alles oder nichts

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die Meinung über die notwendige Ausstattung von Handys teilt Deutschland in zwei gleich große Gruppen. Das ergab eine Studie des IFAK-Institutes. Die einen reizen den Funktionsumfang ihrer Mobiltelefone voll aus, die anderen benötigen gerade einmal die Basisfunktionen. Über die Hälfte der Befragten verbinden mit ihrem Handy ein erhöhtes Sicherheitsgefühl.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Handy-Ausstattung: Deutsche wollen entweder alles oder nichts auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
kleiner fehler:

"Sechs von zehn Nutzern (66 Prozent)"

ab 5 rundet man
auf ! (also 7 von 10 nutzern)
 
F

froind

Guest
ich gehör zu denen, die gleich alles in einem handy haben wollen. aber leider
funktioniert das nicht immer so bei dem ganzen fortschritt in der
handytechnik.

@Anonymous
das ist jetzt nicht dein ernst oder?
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous:

Ein halber Mensch ist aber kein voller, als kann mann auch
abrunden. ;-)

Oder 6 Erwachsene und ein Kind. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Ich telefoniere meisten, sms schreib ich wenige, wenn ich mal alleine bin und
langeweile hab hör ich auch mal 1-2 lieder aber mehr nicht.
Was soll ich mit
miesen alles-in-einem-paketen? Bis die ausgereift sind und angemessen kosten
vergehen nochmal +5 jahre, für technisch nicht perfekte geräte geb ich doch
nicht mehrere hunderte euro aus.
 

Quirky.

Mitglied
Was ist denn ein technisch perfektes Gerät? Gibt es sowas überhaupt? Das einzige
was mir da einfällt ist der Hammer.

Er lungert friedlich in der Schublade rum
bis er eingesetzt wird und dann schlägt er gnadenlos zu.
 
A

Anonymous

Guest
Also ich bin ganz klar der Mobile Innovative Type. Habe das Touch HD :)
 
P

Pizzaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Guest
also Toni 1 mal Sony Ericsson mit alles und ein mal Nokia mit ...XD
 
Oben