• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Gutes Angebot von T-Mobile?

ridgeback

Neues Mitglied
Hiho!

T-Mobile versucht mich gerade wieder zu fangen, weil ich zum September gekündigt habe.

Mein Handyverhalten ist mittlerweile ungefähr so:
Ich telefoniere gelegentlich ins Fremdmobilnetz (Freundin hat was anderes), manchmal ins Festnetz.
SMS schreibe ich mittlerweile keine 20 Stück mehr im Monat, weil alles über Whatsapp läuft.
Internetverbindung ist mir dagegen mit dem Smartphone sehr wichtig. Bisher kam ich immer mit einem GB von T-Mobile aus und war auch zufrieden.

Folgendes Angebot von T-Mobile erhalten:
Tarif Complete Mobil Friends M.
Kann ja wählen zwischen D1-Flat oder Festnetzflat (am WE hab ich beide Flats). Dazu SMS gratis nach D1, rest geht erst mal über 40 Frei-SMS.
Dazu noch 120 Freiminuten in alle Netze.

Zum Internet:
Im kleingedruckten habe ich das hier gefunden
Ab dem Inklusiv- Datenvolumen von 300 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max.64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt.

Wenn das stimmt und ich nur 300MB habe, ist das ehrlich gesagt etwas mager...

Jedenfalls:
Der Tarif kostet MIT Handy normal 39,95€ monatlich.
Ich den Tarif bekommen mit dem Galaxy S3 für 80€ statt 100€ und den Tarif für 29,95€ die ersten 12 Monate, danach regulär 39.95€.

Ich bin mir gerade nur nicht ganz sicher was ich davon halten soll..
An sich war der Plan ja auf Pre- oder Postpaid von Deutschlandsim zu gehen mit 50 Minuten, 50SMS und 1GB Daten für 7€+5€ im Monat (je SMS/Minute 9 cent).

Was meint ihr?
 

Peerex

Mitglied
Ist eigentlich an sich ein relativ gutes Angebot. Jedenfalls wenn du ein gutes und relativ "günstiges" Smartphone haben möchtest. Dazu in einem vernünftigem Netz und wwert auf Service legst. Sprich: Jederzeit einen Ansprechpartner (Hotline, Shops, etc)

Solltest du allerdings nur telefonieren wollen und ein bereits vorhandenes Handy nutzen wollen oder dir eines frei kaufst gibt es deutlich bessere und günstigere Alternativen.

Der SSD (Speed Step Down) bei 300 MB ist recht knapp bemessen, kann aber bei Bedarf für 4,95€ im laufenden Monat wieder bereitgestellt werden.
 

ridgeback

Neues Mitglied
Huhu,

danke für die Antwort.
Naja das weiß ich eben nicht so genau... Primär gehts mir nicht um ein Handy, ich hab ein HTC Sensation. Dennoch äugle ich etwas mit dem S3.

Aktuell habe ich ja einen älteren Flat-Tarif von T-Mobile, der mich jeden Monat 55-60€ kostet und das wird mir langsam einfach zu viel. Ich will von diesen hohen Beträgen weg.

Ich habs mal grob durchgerechnet.
Das S3 kostet aktuell sowas um die 580€.
80€ bezahl ich dafür, also stehen 500€ verteilt auf 24 Monate an - das macht ~20€ im Monat (wenn man es als Abzahlung ansieht).
Demnach kommt mich der Tarif bei 12x30€ und 12x40€ (=24x35€) auf restliche 15€.

Die Gegenrechnung mit dem 100er O2-Tarif von Deutschlandsim:
9,95€ GG -fertig, dafür kein Handy.

Angenommen ich nehm T-Mobile habe ich an fixen Kosten für 24 Monate:
12x29,95 + 12x39,95 + 86€ (Handy+Versand) = 924,8€.

Nehm ich DS und kaufe mir das S3:
24x9,95 = 238,80 + S3 580€ = 818,80€

Differenz: 106€.

Da kann man jetzt verschiedenst Vor- und Nachteile einarbeiten.
Sowas wie "zwei Jahre Vertrag gegen monatlich Kündbar" oder "zwar keine große Einmalzahlung fürs Handy, dafür konstant hoher Monatspreis".

Fakt ist, der Hammer-Deal ist der Tarif wohl nicht.
Nach meiner Rechnung ergeben sich bei deren Rabatten nur 140€ Vorteil für mich im Vergleich zum regulären Abschluss. Und die 80€ fürs S3 kommen wohl zustande, weil ich trotzdem 100€ bezahl aber ne Gutschrift über 20€ erhalten soll...
 

Peerex

Mitglied
Wenn nicht gehe doch erstmal in ein Tarif ohne vergünstigtes Telefon und dann kannst du nach 3 Monaten jederzeit in einem MIT switchen?

Telefon kostet übrigens für JEDEN der eine Kündigung hinterlegt hat, in Verbindung mit dem Tarif 99,95€ Also scheinst du ja nur ne 10 € Gutschrift zu bekommen. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich den Tarif bekommen mit dem Galaxy S3 für 80€ statt 100€ und den Tarif für 29,95€ die ersten 12 Monate, danach regulär 39.95€.

Wenn du das Handy rechnest ist es ein relativ normaler Tarif, nicht besonders teuer, aber auch nicht gerade billig.
Ich würde Prepaid nehmen und beim Sensation bleiben. Warum willst du das S3? Bist du mit dem Sensation nicht zufrieden?

Der Knackpunkt sind halt, wie du schon sagst die 300MB, das ist für den Preis wirklich dürftig.
 

Peerex

Mitglied
Update: Samsung Galaxy S3 kann momentan in Friendstarifen nciht gebucht werden.

Grund: Zu viele Minusbuchungen! :D
 

ridgeback

Neues Mitglied
Also der am Telefon bot mir das S3 für den Tarif an und das glaube ich ihm auch ;)

@Pixelflicker:
ich bin tatsächlich nicht so wirklich vom Sensation überzeugt.
Das hat drei Gründe:
- die Kamera ist ähnlich matschig wie beim iPhone 3G - ich fotografier mit dem Sensation wirklich ungern, was ich mit dem iPhone 4 gern gemacht habe. Da beim S2 die Cam schon ziemlich gut gewesen sein soll, geh ich von einer vernünftigen Cam beim S3 aus.
- Es mangelt manchmal etwas an Leistung. Ich weiß nicht woher es kommt, ob RAM, CPU oder SD-Karte... aber manchmal habe ich echt zu warten wenn ich Whatsapp starte oder andere Dinge
- Das größte Manko: es ist einfach zu leise. Und damit meine ich das Klingeln. Ich hör das Ding einfach nur dann, wenn es vor mir liegt. Vibration ist zu schwach. Anrufe und Nachrichten bekomme ich nur mit, wenn ich es regelmäßig aus der Tasche ziehe und drauf gucke :(
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Grund: Zu viele Minusbuchungen! :D
Was sind denn Minusbuchungen?


- die Kamera ist ähnlich matschig wie beim iPhone 3G
- Es mangelt manchmal etwas an Leistung.
- Das größte Manko: es ist einfach zu leise. Und damit meine ich das Klingeln.
Ja, das die Kamera nicht der Knaller ist, hab ich schon gehört. Aber da hat htc beim OneS und X ja stark nachgelegt. Was die Leistung angeht kann ich nichts sagen, ich habe das viel langsamere DesireHD und damit keine erwähnenswerten Probleme.

Was mich aber wundert ist das mit dem Klingeln. Das höre ich zum ersten Mal und wenn du es wirklich nur hörst, wenn es vor dir liegt, dann muss da doch was nicht stimmen, das kann doch nicht normal sein.
Es gibt bei Sense ja ein paar Funktionen wie Taschenmodus oder stumm beim Umdrehen oder leiser machen beim hoch heben, vielleicht solltest du die mal alle abschalten und schauen ob es damit Probleme gibt.
 

Peerex

Mitglied
@pf
Minusbuchungen sind Buchungen wenn ein Artikel beispielsweise mit lagerbestand 0 bestellt wird.
Sprich: keine/wenig SGS3 auf lager, trotzdem werden Bestellungen aufgenommen.
Und das sind momentan zu viele. Zumindest bei der t-com.

@ ridgeback
Also ich kann die Mängel an deinem Sensation nicht nachvollziehen. Bin absolut zufrieden mit meinem. OHne root o.ä.

Einziger Kritikpunkt ist bei mir die Speicherverwaltung beim zurückkehren aus einigen apps.

Kleiner Tipp: Einfach einmal pro Woche nen Akkurest durchführen und einen Taskkiller installieren. Dann läuft das auch flüssig ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@pf
Minusbuchungen sind Buchungen wenn ein Artikel beispielsweise mit lagerbestand 0 bestellt wird.
Achso, dann sind das quasi Vorbestellungen? Was unterscheidet denn eine Minusbuchung von einer Vorbestellung?


Kleiner Tipp: Einfach einmal pro Woche nen Akkurest durchführen und einen Taskkiller installieren. Dann läuft das auch flüssig ;-)
Von Taskkillern halte ich allerdings nichts. Android hat eigentlich eine sehr gute Speicherveraltung und wirft Apps raus, wenn der Speicher knapp wird. Taskkiller führen nicht selten dazu, dass Apps wieder neu gestartet werden müssen, die man eigentlich im Speicher behalten könnte, dadurch entsteht dann indirekt ein höherer Energieverbrauch.
 

Peerex

Mitglied
Quasi ja. Nur werden die auf keienr Liste geführt sondern im Lagerbestand ins Minus gebucht. In diesem Fall. ;-)


Naja.... hatte darüber auch schonmal ein Thema eröffnet. Es kommt halt vor dass bei der Rückkehr aus dem Browser oder FB Sense abschmiert.
 
Oben