Grundlegendes zum z600

JSB

Neues Mitglied
Erstmal HALLO zusammen!

Ich bin neu hier und Besitzer eines sony-ericcson z600. (D2-vodafone)

Eigentlich bin ich kein ausgeprägter Handy-Fanatiker, aber leider gibt es doch ein paar Punkte, die (softwaremäßig?) zu verbessern wären, gerade wenn man sein handy auch beruflich nutzen möchte!
Vielleicht hat der ein oder andere ein paar Lösungsvorschläge parat? Wäre echt klasse!

01 - Gibt es im Telefonbuch (Kontakte) keine Möglichkeit, eine komplette Adresse einzugeben, abgesehen von den anderen Textfelder (Firma...)?

02 - Läßt sich die Rufnummernanzeige NICHT generell anzeigen?
Bei jedem Anruf dies über das Menü zu tun, ist extrem nervig und umständlich.

Auf Anfrage bei vodafone übrigens ist dies KEIN providerabhängiges Problem, da die Rufnummern ID dort aktiviert ist, trotzdem vom HANDY aus unterdrückt wird.

03 - Das Eingabesystem T9 funktioniert nicht in allen Textfeldern. Warum?

04 - Im Kalender gibt es die Funktion: Jahrestag, hier gebe ich Geburtstage, etc. ein. Leider wird ein (zB. 1980) eingegebender Geburttag nicht am entsprechenden Tag des Folgejahres wiederholt!? Lösung??
Auch die Funktion "Andere Erinnerung" funktioniert leider nicht, es erscheint die Meldung "Ungültiges Erinnerungsdatum"...

05 - Im sms-Menü gibt es Anzeigen für "Gesendete Nachrichten", "SIM-Archiv", "Postausgang" und "Posteingang".
Warum wird beim Posteingang nicht wie in den anderen Menüpunkten die Anzahl der Nachrichten angezeigt? Schade...

06 - manche Java-Anwendungen laufen nicht auf dem Handy. Nicht wirklich JAVA-fähig??

07 - Äußerst nervig: Die Belegung der rechte "Schnelltaste" durch den vodafone-Link. Ständig wapt man sich unabsichtlich ein und verursacht Kosten!

- 08 Auf der SE-Seite wird das Handy ua. mit dem Spiel V-Rally beworden, in der Vodafone-Version ist diese Spiel aber gar nicht mit drauf!?

Ich wüßte jetzt gerne, ob das Produkt in besagten Punkte noch verbessert wird, bzw. auch Firmware-Updates geplant sind?

Schon mal vielen Dank für Eure Tips,

Viele Grüße,

Micha
 

dch

Neues Mitglied
zu 01: Gibt es leider nicht, wird auch bei Updates vermutlich nicht erweitert werden.

zu 02: kann ich nichts sagen, da ich kein Z600 besitze.

zu 03: Das ist eine Eigenheit die von Ericsson übernommen wurde. Z.B.: Im Telefonbuch bei den Namen oder E-Mailadressen funktioniert T9 nicht, da es bei Namen oder Mailadressen so viele verschieden Schreibweisen gibt, so dass man T9 sowiso sehr oft ausschalten müsste.

zu 04 bis 06: kann ich nichts sagen, da ich kein Z600 besitze.

zu 07: Ob Kosten Verursacht werden ist nicht siccher, da normalerweise die Seite aus dem Handy-Cache geladen wird. Aber das Vorgehen von Vodafone an sich die frei konfigurierbare Funktionstaste fest zu belegen ist sehr ärgerlich.

zu 08: Auch da hat Vodafone gespart.

Es wird sehr wahrscheinlich Firmware-Updates geben die das eine oder andere Problem beheben. Wie das vorgehen von SE bei gebrandeten Geräten aussieht ist mir nicht bekannt. Könnte mir vorstellen, das es dann ein spezielles Vodafone-Update gibt, oder es wird eine Gebühr für ein Update auf ungebrandete Firmware verlangt.

Gruß
dch
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied

JSB

Neues Mitglied
Hallo dch & indiana!

Vielen Danke schon mal für Eure Antworten.
Das sind zwar nicht gerade gute Neuigkeiten, aber Klarheit haben ist ja auch schon was! :)

@indiana: Also das ist schon seltsam, ich bin nämlich schon seit Jahren vodafone-Kunde, und meine Nummer war schon immer generell freigeschaltet.
Habe aber trotzdem nochmal die Hotline angerufen, es "nochmal" aktiviern lassen und es auch im Netz selbst überprüft.
Trotzdem funktioniert es nicht. War ganz witzig, weil die (nette;-) Hotline-Dame das Problem schon kannte und Kollegen denselben Ärger mit dem z600 haben...

VG, Micha
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Gerade bein einem Arbeitskollegen getestet.

Der Hat das Vodafone Z600 und auch ne Vodafone Nummer. Wenn der mich anruft, wird die Nummer übertragen. Ohne Probleme.

Da solltest Du dennoch mal die Geräteeinstellungen ggf. prüfen.
 

JSB

Neues Mitglied
Original geschrieben von indiana1212
Gerade bei einem Arbeitskollegen getestet.

Da solltest Du dennoch mal die Geräteeinstellungen ggf. prüfen.
Hm, die da wären?

Habe es eben auch nochmal versucht, funktioniert NUR in Verbindung mit dem "Mehr" Menü.
Wenn ich übrigens *#31# eingebe, bekomme ich am Handy die Meldung:
"Rufnummer wird normalerweise nicht angezeigt"

OBWOHL sie direkt von vodafone freigeschaltet ist!!?

Sorry, möchte nicht nerven, aber das regt mich echt so langsam auf... :-(
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Dann hast Du die Rufnummernübermittlung ausgeschaltet Geräteseitig oder unterdrückt. Schau halt mal in die BDA. Da muss das drinn stehen.
 

Cisko

Mitglied
hi, das gerät hat absolut _KEINEN_ einfluss auf die voreinstellung des netzbetreibers, die bei JSB offensichtlich auf "Rufnummer unterdrücken" eingestellt ist. dann hat dir dein lieber netzbetreiber also offensichtlich quatsch erzählt und die Rufnummernübermittlung nicht aktiviert.
Das ist übrigens bei allen Sony Ericsson und Ericsson Geräten so, dass man die permanente Übermittlung oder Unterdrückung der Rufnummer nicht vom Gerät aus steuern kann.....
 
Oben