Gratis iPad: Kanzlerin bekommt Tablet geschenkt

H

hunter

Guest
ist das nicht langsam normal das alles unter den tisch gekehrt wird.
 
C

cxp

Guest
komplette Verschwendung von Steuergeldern und solche Geschenke für Politiker sollten auch verboten werden. Sieht für mich immer wie Bestechungsversuch aus, sei es nun eine Firma oder Politiker anderer Länder...
 
A

Anonymous

Guest
Mit nem Vollnoob wie unserer Kanzlerin wird aber definitiv Apples Zielgruppe getroffen ;-)

BTW: Was soll der scheiss eigendlich? Da fliegt die auf unsere Steuerkosten nach Amiland, aber anstatt wichtiges zu besprechen, hat die sich den Wanst voll und lässt sich unterhalten. Da soll sie das nächste mal lieber hier bleiben, oder noch besser, gleich da drüben bleiben.
 
H

Hans Kolpak

Guest
Fakten werden vergessen - Gefühle bleiben, auch bei Demenzkranken.

Politiker wecken und pflegen Emotionen, nicht nur vor Wahlen. Die Fakten werden vergessen, die Gefühle bleiben unauslöschlich erhalten. Man nehme Schauspielunterricht bei Eric Morris in Hollywood und wende das Gelernte an. Bestes aktuelles Beispiel ist Arnold Schwarzenegger, der Gouverneur von Kalifornien, der achtgrößten Volkswirtschaft. Er schrieb das Vorwort des Buches von Eric Morris "The Diary of a Professional Experiencer".
 
H

heldjogi

Guest
In meinen Augen ist dies ein Fall für den Korruptionbeauftragten, denn der Wert liegt deutlich über den Erlaubten 0,50 €.
Aber so ist das eben, denn was kümmern mich meine Vorschriften für meine Bediensteten.
 
S

sensleiner

Guest
ich glaub das hat sich eher so zugetragen.

arni: "i'm searching for a gift for merkel"
sekretär: "buy her flowers"
arni: "no, thats boring. what was the name of this weird gadget some people are talking about?"
sekretär: "ehhhh, hum, ehhh, i don't know. do you mean the ipad?"
arni: "yeah, i think that was the name. buy one and i'll give it her"
...
merkel: "oh thanks arni. by the way, what's that?"
arni: "hm, yeah, i don't know exactly what's that for, but i'm sure you'll have fun with that"
merkel: "thank you".

sie wirds vermutlich nie in betrieb nehmen oder ernsthaft nutzen, schon garnicht als "regierungs-apparat"... lol, nehmt ihr euch eigentlich selber ernst AM? vermutlich schenkts sies ihren kindern.

naja, keine große sache, für AM aber wieder eine riesen story. gibt ja sonst nichts über das man berichten könnte! ;)
 
D

droid

Guest
Immer die welche eh alles haben....

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Artikel 3
"Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden....

Na wenn das mal keine bevorzugung ist wenn Politiker, Stars und so dinge einfach geschenkt bekommen die der normalbürger sich vom Brot sparen muss.
 
Oben