• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

GPS Navigation für Nokia "Wayfinder" gibts was günstigeres?

hauser

Neues Mitglied
GPS Navigation für Handys
Nokia 7650, 3650, 6600
Sony P800
Siemens SX1

Die Software nennt sich "Wayfinder Mobile Navigator" und ist ein
Echtzeitnavigationssystem.


Gibts günstigere Software auch mit Echtzeitsystem fürs Handy?

GPS Sender und Infos siehe:
Viele Infos!!!!!!!!
http://www.gps-solutions.de/

Hersteller d. Software http://www.wayfinder.com/

Bitte alle Infos hier in dieses Forum stellen!!!


mfg
 

JLacky

Mitglied
Hi,

WayFinder war bei meinem neuen NOKIA6600 schon vorinstalliert und man konnte das Programm 3 mal testen bis es gesperrt wurde. Ich habe das einmal gemacht war aber nicht sonderlich begeistert. Screen zu Klein, Sprachausgabe für Kfz-Verhältnisse zu leise. Menüführung zu umständliche, und manchmal glaubst du, du beendest nur die aktuelle Programmfunktion und schwubs die Anwendung ist zu.

Es gibt da in Zusammenhang mit dem 6600 ein Angebot, das man sich Wayfinder für 16EUR für 6Monate testweise freischalten lassen kann.

Da ich noch einen Bluetooth-GPS-Empfänger hatte, dachte ich das das eine nette Idee wäre, und den Preis fand ich OK. Nur hatte ich leider überlesen,das da im Kleingedruckten stand, das die 6 Monate Testphase für 16 EUR OHNE GPS-Unterstützung ist.

2-3 Mal konnte ich es mit GPS testen, dann habe ich es für Geld freischalten lassen, und habe jetzt keine GPS-Unterstützung mehr. Klasser Service.

Um es mal mit den Worten eines Werbetextes einer TV-Zeitschrift zu sagen:

"Wayfinder, großes Navigationstools sagt der Hersteller"
"Wayfinder, hervoragende Anwendung für Handys"
"Wayfinder, große Entäuschung, sagt ein Anwender"

Schau mal bei TomTom vorbei. Die bieten für rund 5EUR einen Stadtplan für Serie60 Geräte incl GPS-Unterstützung. Ich habe mir mal München installiert, und will es diese Woch mal testen. Bis jetzt sieht das ganz gut aus. Ideale Navigationslösung für 5EUR ohne weiter Jahresgebühren oder GPRS-Kosten. Ist halt immer nur für eine Stadt.

Mfg
JLacky
 

JLacky

Mitglied
Original geschrieben von mnuessel
Hallo,
versuche gerade TomTom zu kaufen ....
... weis jemand, was da an Gebühren noch dazu kommt??

Welchen TomTom meinst du?

Die TomTom-CityMaps für Serie60 kosten glaube ich 4,99EUR je Stadt. Ob das noch Steuer dazu kam weiss ich nicht mehr. Aber das war es dann auch. Da keine GPRS-Verbindung aufgebaut wird kommen da auch keine Zusatzkosten dazu.

Ich hoffe da kommen die nächsten Wochen noch mehr Städte dazu, und auch noch ein paar Karten für das Umland.

Mfg
JLacky
 

mnuessel

Neues Mitglied
TomTom Single City's

Hallo,
habe gestern mal Berlin, München und Nürnberg runtergeladen und gleich getestet!

Funktioniert perfekt als Stadtplan Ersatz auf meinem 3650!!

Die GPS Anbindung (Fortuna GPSmart BT) ist auch super, aber mehr ne Spielerei.

Leider sind die direkt angenzenden Gebiete recht klein ... (hatte etwas mehr erhoft) ... die Zentren sind aber perfekt inkl. aller mir bekannten neuen und geänderten Einbahnstrassen erfasst.

Die POI's sind leider nicht auf Deutsch .... man kommt aber gut klar.

... hätte nicht gedacht, dass die Darstellung auf dem kleinem Handydisplay so gut ist!


Als Navigationssystem ist es aber nicht zu verwenden,

- keine echte Navigations Funktion .... (hab zumindest keine gefunden)
- keine Sprachausgabe
- zu viel bedien Aufwand

... habe es im Auto und am Motorrad getestet ...
.... leider ist das Handy mit den Handschuhen kaum zu bedienen ... und man muss halt immer wieder den Aktuellen Kartenausschnitt von Hand "weiterschieben" ....
.... es gibt leider auch keine Möglichkeit, den per GPS bestimmten Standort automatisch in ne Route zu übernehmen ... musste immer den Cursor auf den Standortpfeil bewegen ...

Als Beifahrer bei meiner Freundin hatte ich aber sehr schnell den Status "perfekter Co-Pilot" erreicht :))


Und für den Preis und die völlig problemlose Abwicklung und Installation ein gutes und brauchbares Produkt (endlich keine 10 Stadtpläne mehr im Tankrucksack)

Gruss aus Franken,
Ciao Micha
 
Oben