GPRS T68 & T-D1; SMS @ GPRS (und e-mail) :)

dansteven

Neues Mitglied
Hallo,

leider funktioniert die "Suche" bei mir wieder nciht, und ich konnte nicht feststellen, ob schonmal ein Post zu dem Thema da war!

Also folgendes:

Ich habe bei meinem T68 soweit alles richtig eingestellt (denke ich mal) Die GPRS Einstellungen für D1 sind auf jeden Fall richtig! Dann habe ich ein neues T-D1 @ GPRS Profil im WAP Browser erstellt, und unter "Datenübertragung" bei "Bevorzugter Dienst": GPRS und GSM aktiviert!

Dann noch bei SMS- Zugang ebenfalls "GPRS"

Wenn ich jetzt eine SMS senden möchte, dann kommt immer ein Übertragungsfehler, und das T68 speichert die SMS im Postausgang...

Ausserdem scheint es bei dem T68 Tagesformabhängig zu sein, ob er im WAP Seiten überträgt, oder eine Fehlermeldung kommt... ist das möglich?

und dann noch eine Frage: woran erkenne ich, dass das Gerät per GPRS eingewählt (also im GPRS Standby) ist, oder ob er noch nciht zum GPRS Connectet ist?

Desweiteren habe ich große Probleme mit dem E-Mail Client (was jetzt nicht zu der Überschrift passt), aber ich habe mir hier shcon alle Threads zu E-Mail durchgelesen, und auch auf der www.t39m.de nachgeschaut, und meiner meinung nach alles richtig eingestellt...
jedoch kommt beim e-mail abrufen, nach der t-online Einwahl sowohl bei Web.de E-Mail, als auch bei Puretec, die Meldung, dass der Server nicht gefunden wurde, bzw. dass auf diesen nciht zugegriffen werden konnte...!

**EDIT**

Gerade tat sich mir ncoh eine Frage auf:
Wenn ich bei dem Bevorzugtem Dienst "GPRS & GSM" ausgewählt habe, und ich dann das reine CSD (GSM) Profil im WAP auswähle, dann dürfte mein T68 auch nur normal online gehen, und nciht über GPRS, oder? und wenn cih dann wieder das Profil "T-D1 @ GPRS" im WAP Browser auswähle, dann müsste es doch wieder über GPRS online gehen?

Danke :)

Naja.. sind leider einige Fragen geworden, aber ich bin über jede Antwoert dankbar! :)

*wink*

[ 11. November 2001: Beitrag editiert von: dansteven ]
 

Telefonmonster

Neues Mitglied
Hallo, um GPRS zu nutzen musst du ein separates Datenkonto f. Gprs erstellen.(Verbindungen,6)Einstellungen gibts auf der T-D1 Homepage.Danach musst du in den WAP Diensten(8,D1 Profil,4,1,1 Verbinden mit)dein Gprs Datenkonto auswählen.Sodann läuft das D1 Konto sofern die anderen Einstellungen stimmen auf Gprs.Wenn du nicht sicher bist ob alles richtig ist lösch das Konto und lass dir die normalen Einstellungen von sonyericsson(Webseite)per sms schicken und konfiguriere nur die Gprs Verbindung neu,denn da bekommst du nur die normale Csd Einstellung.SMS geht meines Wissens nach nicht über Gprs.
Mfg Michael
(P.S:bei mir laüft Gprs excellent!)
 

dansteven

Neues Mitglied
oki.. danke dir ! geht einwandfrei ! hatte michnur bei einer einstellug verschrieben ! *an kopf hau*

klappt einwandfrei, bis auf SMS per GPRS, aber das scheint noch nicht unterstützt zu werden?!

thx ! :)
 

STD

Neues Mitglied
Mich würde mal interessieren, was es mit dieser Funktion 'SMS über GPRS' auf sich hat.

Wird das von einem Netz unterstützt? Vielleicht im Ausland ? Ist diesbezüglich etwas bei einem deutschen Netzbetreiber geplant? Vielleicht im Zuge der Einführung von MMS?
 

Jochen Piro

Bekanntes Mitglied
Schau mal ins Mobilfunk Allgemein. Da gibt es einen Thread "ME45 und SMS via GPRS".

Denn die SMS via GPRS Geschichte hat weniger mit Ericsson speziell zu tun. ;)
 

ziroccan man

Mitglied
hallo,

ich habe gprs immer deaktiviert.

wenn ich dann doch mal wappen gehe, was in letzter zeit immer häufiger der fall ist, fällt mir beim beenden der sitzung auf, das gprs dann für die zeit in der ich wappe aktiviert wurde => blauer balken ist da.
wenn mich das gerät dann fragt ob ich die sitzung halten will, bleibt der balken da, verneine ich ist er sofort verschwunden.
 

catwalk

Neues Mitglied
Motorola v550 Datenkabel-keine Software

Hallo. Ich habe seit ein paar Tagen das Motorola v550 :top: Nun habe ich ein Datenkabel bekommen...aber eben auch NUR ein Datenkabel, ohne Treiber und software. :confused: Ich habe auf meinem PC Windows xp. wenn ich mein Handy an den PC anschließe wird zwar das Gerät erkannt, aber mehr auch nicht. :(
Ich bin dankbar für jede Hilfe!
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Von welchem Hersteller ist denn das Datenkabel? Treiber brauchst Du schon, sonst funktioniert das ganze nicht und auch eine Software für Datenaustausch ist erforderlich wie z.B. Mobile Edit.

Andere Frage warum SMS über GPRS und nicht über CSD?
 

catwalk

Neues Mitglied
ok...also der link von dir funktz bei mir schonmal nicht... :mad: :confused: :mad: danke trotzdem ;-) gibts auch noch eine andere möglichkeit? bin am verzweifeln... :apaul:

Also mit motorola phone tool geht es nicht weil ich keine Verbindung mit PC und Handy hinbekomme. liegt das an meinem Handymodell?
 
Oben