• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Google: Vollständige Gestensteuerung für Android soll kommen – das Ende der Navigationsleiste?

Antiappler

Aktives Mitglied
Optionen sind immer gut, kann und will sich schließlich nicht jeder mit Gestensteuerung anfreunden. Von daher finde ich es gut, dass zumindest vorerst die Möglichkeit der eigenen Auswahl bleibt.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Laborant: Volle zustimmung ... Google hat ja selbst angefangen mit den (nahezu) tastenlosen Smartphones, aber dann den nächsten Schritt einfach nicht gemacht. Unverständlich ehrlich gesagt.
 

SiddiusBlack

Mitglied
Wird Zeit....jetzt wird dann auch mal Android wieder interessant. Seit dem iPhone X will ich einfach keine andere Steuerung mehr. Zumal die Navileiste auch einfach pure Platzverschwendung ist ...
 

Hubelix

Mitglied
Bloß keine Gestensteuerung! Den Quatsch können die sich sonst wohin drücken. So lange es die jetzige Navigation mit den "-OnScreen" Tasten unte ngibt werd ich die auch benutzen.
 

SiddiusBlack

Mitglied
@Hubelix
Typischer "Was der Bauer nicht kennt frisst er nicht" Kandidat. Wahrscheinlich mit Gestensteuerung nur in Berührung gekommen durch einer der bisherigen schwachen Versuche einiger Android Phones.

Wenn du mal für ne Woche nen X oder XS in der Hand gehabt hättest würdest du so einen gequirllten Killefit sicher nicht mehr von dir geben!

Die Navileiste ist so was von 90ziger, die wird mit Android 10 hoffentlich aussterben! Und nicht Optional, direkt wegrationalisieren den Dreck!
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@SiddiusBlack

Also ich bin nicht "durch einer der bisherigen schwachen Versuche einiger Android Phones" mit Gestensteuerung in Berührung gekommen, sondern durch ein iPhone X, welches ich über ein Wochenende ausprobieren durfte/sollte, da mich einer meiner Freunde unbedingt von einem iPhone und der Gestensteuerung überzeugen wollte.

Das erste was mich schon nach ganz kurzer Zeit total genervt hat waren die Wischgesten! Und ich habe nicht nur einfach Mal so ausprobiert, sondern habe mich hiernach gerichtet:

https://support.apple.com/de-de/HT208204

Allein schon wegen der Wischgesten hatte ich schon am Samstag keine Lust mehr mich weiter damit zu beschäftigen, habe es allerdings sogar noch bis bis in den Sonntagvormittag versucht, bis ich endgültig aufgegeben habe. Wenn ich mich wirklich eine Woche mit dem X hätte beschäftigen müssen wäre ich ganz sicher in der Klapsmühle gelandet.

Mich hat schon der Versuch mit einem BlackBerry vor einigen Jahren total frustriert.

Und wenn Du Dich als Apple-Kunde verärgert fühlst, weil es Leute gibt die das nicht so sehen wie Du mit diesem "tollen" Zeug von Apple, dann hast Du mein vollstes Mitgefühl, aber lass doch den anderen Leuten ihre Meinung ohne was von "gequirllten Killefit" und "Dreck" zu schreiben!

So, und jetzt fehlt nur noch der "Meckerfritz", der mir unterstellt auch noch als Hubelix zu schreiben, weil ich für Hubelix geantwortet habe. Was ich aber nur gemacht habe, weil ich es genauso sehe.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"Und wenn Du Dich als Apple-Kunde verärgert fühlst, weil es Leute gibt die das nicht so sehen wie Du mit diesem "tollen" Zeug von Apple, dann hast Du mein vollstes Mitgefühl, aber lass doch den anderen Leuten ihre Meinung […]"

==> Ersetze das Wort 'Apple' durch 'Android'. Dann wird auch ein Schuh draus, der DIR paßt.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
Ich benutze aber nicht solche Worte wie "gequirllten Killefit" und "Dreck", auch nicht wenn ich etwas zu Apple schreibe, aber da hattest Du schon wieder ein Aufmerksamkeitsdefizit. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hubelix

Mitglied
-->SiddiusBlack (Handy Profi)
@Hubelix
Typischer "Was der Bauer nicht kennt frisst er nicht" Kandidat. Wahrscheinlich mit Gestensteuerung nur in Berührung gekommen durch einer der bisherigen schwachen Versuche einiger Android Phones.

Wenn du mal für ne Woche nen X oder XS in der Hand gehabt hättest würdest du so einen gequirllten Killefit sicher nicht mehr von dir geben! <--

Eine subjektive Meinung eines anderen Users derart zu beschimpfen zeigt eindeutig die geistigen Fähigkeiten des Kommentators.

Von Meinungsfreiheit haste wohl noch nichts gehört.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Antiappler:

"Ich benutze aber nicht solche Worte wie "gequirllten Killefit" und "Dreck", auch nicht wenn ich etwas zu Apple schreibe, aber da hattest Du schon wieder ein Aufmerksamkeitsdefizit. ;-) "

==> Habe ich Dich denn mit diesen Worten zitiert? Oder hast Du schon wieder wahlweise ein Aufmerksamkeits- oder ein Verständnisdefizit? ^^
 

Antiappler

Aktives Mitglied
" Habe ich Dich denn mit diesen Worten zitiert? "

Habe ich das behauptet? Oder weshalb kommst Du zu der Meinung, dass ich das getan haben könnte? Wenn Du mich aber richtig zitiert hättest, denn der Satz lautet korrekt so: "Und wenn Du Dich als Apple-Kunde verärgert fühlst, weil es Leute gibt die das nicht so sehen wie Du mit diesem "tollen" Zeug von Apple, dann hast Du mein vollstes Mitgefühl, aber lass doch den anderen Leuten ihre Meinung ohne was von "gequirllten Killefit" und "Dreck" zu schreiben!", dann hättest Du Dir auch diesmal einen völlig überflüssigen Kommentar sparen können! Zumal Du doch sonst gerne den ganzen Kommentar zitierst.

Darum wenn schon, dann auch richtig und nicht aus dem Zusammenhang gerissen.
 
Oben