• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Google verschenkt Nexus One auf dem MWC

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Google gibt dem Begriff Werbegeschenk eine neue Dimension. Der Suchmaschinenbetreiber hat auf der gestern stattgefundenen Android Developer Session auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress jedem Teilnehmer ein Nexus One geschenkt. Etliche Anwesende haben ihre Freude über das Geschenk auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Google verschenkt Nexus One auf dem MWC auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
wieso war ich nicht da? so ein mist. sollte google nochmal irgendwo eine vorstellung eines google-handys veranstalten, bin ich da. :)
 
A

Anonymous

Guest
man sollte bedenken, dass die leute ca. 2100€ für ne eintrittskarte gezahlt haben ; )
 

Gojira

Mitglied
jeder "normale" besucher zahlt ca. 2100€????

btw. ist das überhaupt eine "offentliche Messe" zu jeder der lust und das nötige kleingeld hat, hingehen kann??
 

Gojira

Mitglied
oO

wozu soviel geld ausgeben wenn man die wichtigsten bilder, fakten ect. eh nur kurze zeit später betrachten kann???
Dabei sein ist hier wohl alles!!
 
A

Anonymous

Guest
ja und das macht ja auch "Sinn", denn wenn ich mir die Kidies bei der Cebit anschauen, die nur auf Werbegeschenke aus sind. dann macht eine gewisse Hemschwell bei der MWC schon sin. da sind wirklich nur die Businessbesucher dort, bzw. die Einladungen bekommen haben.
 
A

Anonymous

Guest
Und wieder 750TEUR Werbungskosten generiert XD.
Spannender fänd ich ja wann es in Deutschland endlich rauskommt...
 
A

Anonymous

Guest
...anders werden die die Teile auch nicht los. Und wenn es sich nicht rechnen würde hätte Google das auch nicht gemacht ;)
 
A

Anonymous

Guest
Genau Anonymous von vor einer Stunde...
"WERBUNGSKOSTEN generiert"
Sollte man natürlich auch wissen, was Werbungskosten sind.
 
P

PalmPreUser

Guest
Verdammt

Immer bekommen die nette Geschenke die sich eh fast alles leisten können...
 
A

Anonymous

Guest
Google Nexus One auf dem MWC Barcelona

Die Zahl der verschenkten Geräte könnte hinkommen. Allerdings finde ich den Wert sehr hoch gegriffen. Google wird nie 500 USD an HTC bezahlen - eher irgendwas um die 100-200 Dollar - dann kämen wir auf rd. 150-300.000 $. Ach ja: ich hab auch eins ;-)
 
A

Anonymous

Guest
will auch eins :D

Wäre ich bloß auch nur dabei denn das handy ist einafch nur ideal für mich. Durch das nexus-one.de ist mir das Handy ans herz gewachsen und ich werde es mir kaufen.
 
Oben