Google umgeht Apple-Verbot mit Web-Applikation für das iPhone

A

Anonymous

Guest
Find ich in Ordnung was google da macht... So brauchen die sich nicht nach
Apple's nase richten... Für viele IPhone User in der USA zwar anfangs vom
nachteil aufgrund der fehlenden App, aber denke mal verschmerzbar...
 
A

Anonymous

Guest
kampf der götter *lach* find es aber richtig von google wenn es danach ginge
wiviele programme funktionen haben die das iphone schon hätte wäre ein teil des
appstores schon wieder leer
 
A

Anonymous

Guest
Warum steht hier nicht "oder ein WindowsMobile-Gerät"?
Ist zwar vollkommen
aus dem Zusammenhang gerissen, aber das iPhone wird ja so auch immer wieder
sinnfrei in Beiträgen genannt.
 
A

Anonymous schwuler Freun

Guest
Schon wieder ein Anonymous Vollhonk.

Besprochen wird, was die Menschen
bewegdu Scnörk
 
A

Anonymous

Guest
Google? Apple? Fehlt ja nur noch die Deutsche Telekom und ich würde dem Pack
bedenkenlos alle meine Daten anvertrauen...
 
A

Anonymous

Guest
Hm... joa warum nicht? Würde Apple das iPhone nicht so beschränken... dann
würden es sogar noch mehr Leute kaufen... ich sehe einfach manchmal die
Marketingstrategien von Apple nicht!

Offtopic... wieso kann man sich hier eig
nicht mehr unter seinem Benutzernamen anmelden?! Da scheint irgendein Fehler
aufgetreten zu sein!
Wenn das hier so weiter geht... such ich mir ne andere
Mobilfunkseite...
 
Oben